Jump to content
Hundeforum Der Hund
Tina+Sammy

Giftköder in Nachrodt- Wiblingwerde / NRW / MK

Empfohlene Beiträge

Danke Nicole, für den Link :)

Ab heute nachmittag kann ich meine TÄ anrufen. Werde mal nachfragen, ob sie das machen *kann* und was es in etwa kosten wird...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nichts zu danken :) wünsche Dir viel Erfolg, und das das endlich ein Ende hat bei Euch und das Sammy sowas niemals findet und aufnimmt.....

Wirklich krank solche Leute wissen nicht wohin mit ihrer Agression gegen sich und lassen es an unschuldigen Tieren aus :[

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Tina,

ich lese das auch erst jetzt. Bin gespannt was dabei rauskommt und ob unsere TÄ das auch machen kann, gelle?? :D

Sowas ist eine sauerei. Obwohl hier noch nichts rumliegt, achte ich wirklich immer darauf was hier so rumliegt. Nicht zu denken, was passieren würde.

Die Schweineohren hätte ich auch in den Müll geworfen bzw. sie auch nicht verfüttert.

Wie geht es Holly den so?

Paß mir bloß auf deinen Sammy auf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Holly habe ich erst gestern getroffen und ihr geht es augenscheinlich sehr gut. Sie ist sofort mit ner Tobeaufforderung auf Sammy zugelatscht :D

Heute geht´s zum Bluttest.

Bin mal gespannt, was dabei raus kommt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gibts schon was neues?

Hast du mit deiner TÄ gesprochen bzgl. der Ohrenuntersuchung?

Irgendwie wie aus einem schlechten Film...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

*hüstel*

Ich hab nicht dran gedacht, dass gestern Mittwoch war- da hat die TÄ nachmittags zu...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Tina,

ich habe das ganze Thema jetzt erst gelesen. Hab' erst gedacht ... Giftköderwarnung, fies, aber weit weg von uns.

Das von der Stadt Rattengift gelegt wird, wenn es nötig ist, kann ich schon verstehen. Soweit ich weiß, bringen die dann aber Warnschilder an. Man kann ja auch nicht zugucken, wie sich die Ratten dann munter einen Kinderspielplatz komplett requirieren.

Aber so oberfiese Mordanschläge auf Hunde ... Mir läufts eiskalt den Rücken runter!!!

Und die Geschichte mit den Schweineohren vor der Haustür ... wenn die tatsächlich vergiftet sind ... das ist dann ja richtig gezielt!!!

Ich wußte schon, daß es Leute gibt, die Hunde nicht mögen und die superagressiv werden, wenn ein Hund vor ihrem Haus macht, aber sowas konnte ich mir bisher nicht vorstellen ...

Auch wir drücken Euch alle Daumen, daß der Spuk bald vorbei ist.

LG Susanne + Sally

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Merkwürdig finde ich vor allem, dass die Ohren direkt bei mir vor der Tür lagen. Meine Wohnungstür ist nicht von der Strasse aus zugänglich. Man muss 11 Treppen runter und um das halbe Haus laufen (Einliegerwohnung in einem Einfamilienhaus).

Da hat sich also jemand auf´s Grundstück getraut. Und das wohl auch seeeehr leise, denn Sammy hat nicht angeschlagen...

Bei der Nachbarin, die ein Schweineohr vor der Tür liegen hatte, hätte man es von der Strasse aus dorthin werfen können...

Und ich weiss auch irgendwie nicht, wieso ausgerechnet Sammy und Amy in´s Visier geraten sein sollen: Beide machen hier keinen Radau und kacken nicht in fremde Gärten...

Alles sehr merküwrdig...

Wie Angela schon schrieb: Wie in einem schlechten Film!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Waaaaaah ... da würde ich euch Paranoia kriegen !!! Goosepimpels allover.

LG Susanne + Sally

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ein weiteres Schweineohr ist aufgetaucht- 2 Strassen weiter.

Ausserdem wurde eine tote Katze gefunden, die aus sämtlichen Körperöffnungen geblutet hat. :(

Auch sie wurde wohl vergiftet.

Meine Schweineohren sind heute morgen zum Kreisveterinäramt gewandert, wo mit Hilfe eines Schnelltestes herausgefunden werden soll, ob Gift drauf ist...

Bin gespannt wie ein Flitzebogen.

So gegen Mittag erwarte ich den Anruf. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Giftköder finden

      Hallo zusammen,   Aktuell werden in Deutschland, Österreich und der Schweiz leider immer mehr Giftköder ausgelegt. Ich habe mir das Ziel gesetzt, diesem Problem entgegenzuwirken. Ich bin App-Entwickler aus München und habe zusammen mit ein paar Freunden die App Produktname entfernt entwickelt. Im Gegensatz zu herkömmlichen Angeboten lädt die App sich die Giftködermeldungen aus allen verfügbaren Quellen herunter. Somit hat die App eine sehr hohe Abdeckung. Wenn sich ein Giftköder i

      in Gesundheit

    • Giftköder in Nettetal

      Hunderfreunde in Lobberich sind derzeit in höchster Alarmbereitschaft. Schon wieder legte ein unbekannter im Bereich Nettetbruch/ Onnert Giftköder aus. Bekannt ist, dass vier hunde am Montag und Dienstag vergiftet wurden, alle überlebten. Die Polizei, das veterinäramt und das ordnungsamt sind eingeschaltet und ermitteln. Im Fall der Fam.B... hatte der neunmonatige Labrador noch Glück. Der angeleinte Hund zog die Frau zum Feld, wo er ein Stück präparierten Fisch ins Maul nahm. Frau B... zog

      in Warnungen

    • Giftköder!

      Nicht genug mit der Meldung aus der letzten Woche aus Oberhausen... Im Revierpark Vonderort (an der Quelle und an der großen Wiese mit den Teichen neben den Schrebergärten) wurden nun Giftköder gefunden. Ein 14 Monate alter Hund war wohl schon in der Tierklinik deswegen, soll aber über den Berg sein. Hackbällchen mit Schneckenkorn. Sollte dort also jemand unterwegs sein, seid vorsichtig mit euren Fellfreunden!

      in Warnungen

    • Achtung! Giftköder im Dorney Wald 58454 Witten und Umgebung

      Das Gift ist wohl in Fleischstücke verpackt, Polizei und Vet-Amt sind informiert. Die Tierarztpraxis Möhrke und Rösch ist in direkter Nachbarschaft des Fundes, bitte beim Tierarztbesuch und Gassi-Gang dort aufpassen!

      in Warnungen

    • Giftköder - oder nicht?

      Ich war eben mit Quinta laufen und hab dann das hier gefunden. Einen vermeindlichen Giftköder. Hab dann in der Polizeidienststelle in der Nähe angerufen, die mich auf die für die Gemeinde zuständige verwiesen haben "Die kommen dann zu Ihnen und sehen sich das an." Ich hab dann also da angerufen, da meinte der Polizist, dass in den bisher gefundenen "Ködern" gar kein Gift gefunden wurde und das, dass durch die Medien aufgepuscht wird. Ich solle das einfach aufsammeln und die Gemeinde wäre dann

      in User hilft User

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.