Jump to content

Deine Hunde Community

über 36.000 Mitglieder

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich sofort mit Deinem Facebook oder Google account ein.
 

✅ Registrieren oder einloggen

Hundeforum Der Hund
gast

Einführungskurs Apportier- bzw. Dummy-Training

Empfohlene Beiträge

Einführungskurs Apportier- bzw. Dummy-Training

– nicht nur für Retriever!

2-Tages-Workshop mit Veronika Buckel

01. — 02. Oktober 2005

Aufgrund des Erfolges des Einführungs-Workshops im Juli diesen Jahres haben wir uns kurzfristig entschlossen einen weiteren Einführungs-Workshop anzubieten!

Hunde brauchen sowohl körperliche als auch geistige Auslastung. Dies kann mit einem gut aufgebauten Dummy-Training erreicht werden, das nicht nur Spaß macht, sondern auch die Konzentration und Geschicklichkeit fördert. Es werden natürliche Verhaltenweisen in gewünschte Bahnen gelenkt, indem der Hund jagen und Beute machen darf – aber nur mit dem Dummy! Er setzt hierbei seine Nase ein, kann seinem Bewegungsdrang nachkommen und ist trotzdem unter Signalkontrolle sicher geführt.

Veronika Buckel absolvierte erfolgreich die Trainerausbildung bei animal learn und Turid Rugaas. Seit 1996 beschäftigt sie sich intensiv mit der Ausbildung von Retrievern und führt selbst vier Golden Retriever. Sie besuchte zahlreiche Workshops und Seminare beim Deutschen Retrieverclub und nahm erfolgreich an Working Tests teil.

Die Themen:

Theorie

Die Grundlagen des Apportierens bzw. des Dummy-Trainings (je nach Ausbildungsstand der teilnehmenden Hunde)

Die Auslastung rassespezifischer Verhaltensweisen über das Dummy-Training

Voraussetzungen im Grundgehorsam für die Arbeit

Markieren, Einweisen, Frei-Verloren-Suche

Praxis

die ersten Apporte

zuverlässiges Bringen

Steadiness-Übungen

„bei Fuß” mit Dummy (je nach Ausbildungsstand der teilnehmenden Hunde)

Training zur Markierung, zum Einweisen und zur Frei-Verloren-Suche

Vorrausetzung für die Dummy-Arbeit ist, dass der Hund mit Freude Gegenstände aufnimmt. Zeigen die teilnehmenden Hunde in diesem Bereich noch nicht die für das Dummytraining notwendige Apportierbereitschaft und -freude, so wird zunächst das Apportieren aufgebaut. Die Kommandos zum Absitzen, Herankommen und das Laufen an der Seite seines Menschen sollten die Hunde bereits beherrschen. Grundsätzlich sind alle Hunde willkommen, nicht nur Retriever!

Die Teilnehmerzahl ist auf 8 Hunde beschränkt. Die Teilnahme ist aber auch ohne Hund möglich.

Einführungskurs Apportier- bzw. Dummy-Training

– nicht nur für Retriever!

01. — 02. Oktober 2005

Referentin: Veronika Buckel

Veranstaltungsort: Hundeschule DOG-InForm

Teilnahmegebühr: € 180,- / Person mit Hund; € 90,- / Person ohne Hund

http://www.dog-inform.de/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.