Jump to content
Hundeforum Hundeforum POLAR-CHAT
welpenmama

Eine Weihnachtsüberraschung mit gutem Ende

Empfohlene Beiträge

:[:[:[:[:[:[:[ Hilfe ich könnte nur noch

Mal Wieder ein Bericht von mir ......

Mensch Leute stellt euch vor was mir heute mal wieder passiert ist.

Will meinen Müll rausbringen habe ich einen Hund an meiner Tür ...( den ich nicht kenne ).

Der Süsse kneull steht auf und was finde ich da " einen Zettel".

Liebe Frau ......

Bitte Bitte geben sie dem süssen ein Zuhause kann ihn nicht behalten !!!!!!

Ich Sehe Sie jeden Tag mit Ihrem Hund und finde es Klasse was ihr Hund kann das würde ich nie schaffen .......

Ein Korb voll mit Futter war dabei + Impfausweis

Natürlich mein Blick sprach Bände :Oo

So Super dachte ich was nun?? Meinen Tierarzt Angerufen was nun ? Ich dann rum um die Frau zu finden die war fix und alle .....Ihre Aussage es tut mir so Leid aber ich wuste nicht das mein Hund babys Bekommt und nun ?????

Nach einem langen Gespräch mit ihr bleibt der Hund bei Ihr und ich helfe Ihr. Es Sieht so aus den Wuschel wollte keiner haben also nehm ich sie nun immer mit zum gassi gehn u.s.w. und gleich mit zu Welpenstunde ....

Ach leider ist die Mutter vom Welpen nicht mehr am leben .

post-332-1406410983,47_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach Gott....

Das ist ja schrecklich, aber das "Ende" glücklicherweise doch ganz gut!

Du bist einfach zu gut für diese Welt :D

Aber scheinbar fiel es der Frau wirklich nicht leid. Hört sich echt an, als sei sie sehr verzweifelt. Schlimm sowas...

Genau wie die Tierbesitzer, die ihre Tiere über alles lieben und sie heulend beim Tierheim abgeben müssen, weil sie ALG 2 bekommen und es sich nicht mehr leisten können!

Finde es aber toll, wie du ihr hilfst und sie unterstützt!!! :respekt:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wieder ne Hundeseele gerettet! =)

Schön, dass du der Frau helfen willst! :respekt:

Berichte doch mal, wie sich der Hund entwickelt!

Was ist das für eine Rasse? Sieht aus, als müsse er noch in seinen "Mantel" reinwachsen, aber knuffig! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo nochmal ich muss sagen wäre vielleicht klasse wenn mir jemand was über die Rasse sagen könnte

Es ist das das Bild ist nicht der original Hund könnte leider keine Bilder machen das Bild habe ich von Internet ..

Also der Hund ist 9 Wochen alt und ein SHAR- Pei ob das nun richtig geschrieben ist ?

Klar werde ich euch berichten wie es ihm geht dem Wuschel .

Ich weis zwar über verschiedene Rassen bescheid aber über diese ??? Null Plan .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erst einmal: Ja, ist richtig geschrieben! :D

Zu der Rasse ansich kann ich dir leider nichts sagen, kenne sie auch nur vom sehen.

Habe aber mal ein bißchen ge"google"t und dabei eine ganz gute Seite entdeckt. Vielleicht guckst du da mal nach!

Shar-Pei

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo welpenmama,

das ist wirklich eine Geschichte, wie sie im Buche steht - oft glaubt man, sowas gibt's nur im Film - aber im wirklichen Leben passiert wohl noch mehr unvorstellbares.

Toll, dass du dich jetzt kümmerst =):respekt:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ist der süüüüß!!!

das bild muss ich meinem schatz zeigen, sie wollte immer unbedingt so einen... :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So habe heute mal bei Goole geschaut da findet man ja wirklich sehr viel .:respekt:

Das erste Gassi gehn war ein ein Erfolg. Meine Hündin ist ein kleiner flitzbogen und Wuschel kam nicht nach ....da Legte er sich sich so nach der art und weise So renn doch hin wohin du willst und bleib da leigen .

Und für Käseleggerei macht er bei mir alles :D

Die besitzerin wuste nicht das ihr Hund doch schon so viel kann ich sagte ihr dann schau dir andere Hundebesitzer an und versuch es selber und habe ihr Bücher von (Güther bloch )mitgegeben .

Ich denke mal wenn sie mit dem Hund was tut wird es auch

Wuschel kann schon bei Fuss Laufen ohne legger :o

Meine denkt ach wenn ich mein Legger habe dann zieh ich wieder :so (reingelegt) lach.

Macht aber richtig spass

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Ebolaverdacht beim Hund mit gutem Ausgang

      Es geht offenbar auch anders:   http://www.welt.de/vermischtes/article133579765/Hund-von-Ebola-Patientin-in-Dallas-negativ-getestet.html     Ich fand den Gedanken, dass der Hund, der in Madrid erkrankten Krankenschwester, eingeschläftert wurde, sehr bedrückend. Tatsächlich sogar weniger für den Hund, der hat es hinter sich, auch wenn es hart klingt.   Aber wenn ich mir vorstelle, mich hätte dieses schlimme Schicksal ereilt, ggf. Familie und enge Freunde kommen in Quarantäne und dann wird

      in Plauderecke

    • Wo mit gutem Gewissen Fleisch bestellen?

      Hallo Foris, wir hatten das Thema in letzter Zeit ja häufiger. Es ist wichtig, wo das Futterfleisch herkommt; wichtig, sich Gedanken zu machen. Bio-Fleisch ist bei immer mehr Futerfleischversandfirmen zu bekommen; aber das Bio-Siegel sagt leider wenig über die artgerechte Haltung aus und erlaubt qualvolle Tiertransporte. Was tun? Glücklich ist, wer auf dem Land lebt und direkt beim Erzeuger kaufen kann. Unsere nächstgelegenen Erzeuger (es sind nicht viele) verdrehen nur die Augen, wenn man f

      in BARF - Rohfütterung

    • Problem-Aussie trotz Hundeschule und gutem Willen

      Vom ersten Welpen-Tage an kommt Familie X. mit A. zu mir in die Hundeschule. A. ist momentan 15 Monate alt. Zeitgleich begannen insgesamt 4 Australian Shepherds in dieser Gruppe. Bei allen fragte ich mich, ob sie auch nur ansatzweise ahnen, was sie sich da als netten Familienhund angeschafft haben. Schnell stellte sich für mich heraus, dass genau eine Person dieser Aussie-Besitzer tatsächlich den Herausforderungen der Rasse gewachsen sein würde, um zu einem harmonischen Team zu werden. Bei Fa

      in Hüte- & Treibhunde

    • Bericht von und über eine Hündin mit, hoffentlich, gutem Ausgang

      Vor einigern Tagen, mögen es Wochen gewesen sein, kam ein Hilferuf aus GB mit einem Foto. Das zeige eine 9 Jahre alte Chowie-Hündin in Spanien, hinter Gitter. Nach einem Telefonat zwischen der Hauptfrau der Chowies in Not, wurde entschieden, dass wir diese munteren, braunen Augen in weißem Fell, da raus holen werden. Es war nur die Frage: Wie?, da keiner von uns beiden spanisch spricht. Vielen Dank an die liebe Susa , die sich sofort zu Verfügung gestellt hat und sich in dem Spanischen Port

      in Tierschutz- & Pflegehunde

    • Eine Anfangs komische Begegnung mit gutem Ende

      Hallo, gestern ist mir eine Frau begegnet, die einen Border Collie - Malinois - Mix, 16 Wochen alt. Nettes Kelchen. Wir kamen auf die Wiese. Der Hund legt sich hin, wie ich es von den Border Collies kenne. Erst als Felix näher kam und der kleine Hund sah, dass Felix Körperhaltung vollkommen entspannt war, stand er auf und begrüßte Felix freundlich, leckte die Lefzen. Die Frau meinte, dass ihr Hund ein Feigling sei. Ich meinte, dass der Hund ein vollkommen normales Verhalten zeigt einem älteren

      in Körpersprache & Kommunikation

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.