Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Vorstehen – was ist das und wie gehe ich damit um?

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

die IGKlM-Freunde e. V. bieten am 03./04. September 2005 in Ingelheim bei Mainz folgendes Seminar an:

Vorstehen – was ist das und wie gehe ich damit um?

Seminarinhalte:

• Warum steht der KlM vor, wie reagiere ich richtig und wann kann/muß ich eingreifen

• Schleppleinentraining (für die Übungen auf Distanz)

• Die Körpersprache des Hundes (Kommunikation zwischen Mensch und Hund, Beschwichtigungssignale erkennen und einsetzen)

Ergänzende Vorträge dazu:

• Der Kleine Münsterländer – die natürlichen Anlagen (Spur, Nase, Suche, Vorstehen und Führigkeit)

• Jagdpraxis – Aufgaben bei der Jagd

• Wildkunde für den Hundebesitzer

Ziele des Seminars:

• Der KlM-Halter – vor allem Nichtjäger – lernt die natürlichen Anlagen seines Hundes erkennen und verstehen.

• Der Hundeführer lernt, das Vorstehen sowie die anderen natürlichen Anlagen des KlM zu bestätigen und als Erziehungshilfe auf den täglichen Spaziergängen mit dem Hund einzusetzen.

• Der KlM-Halter lernt die wichtigsten Wildarten und deren Lebensraum in unserer Natur kennen

• Ein gehorsamer Kleiner Münsterländer ist immer gern gesehen, auch unangeleint!

Das Seminar wird von Petra Klemba durchgeführt. Petra Klemba ist JGHV-Richterin für Verbandsprüfungen, Fördermitglied im Berufsverband der Hundeerzieher/innen und Verhaltensberater/innen e. V., seit vielen Jahren leidenschaftliche Hundeführerin, Hundeausbilderin und Jägerin. Sie führt die Qudespah Hundeschule in Taunusstein und hat Hunde erfolgreich auf die verschiedensten Prüfungen vorbereitet und geführt. Sie ist mit Leidenschaft Hundeausbilderin und begeistert die Hundehalter durch Fachwissen, Kompetenz und der Liebe zum Hund.

Preis pro Person: 95 €, Mitglieder der IGKlM-Freunde zahlen 85 €

Teilnehmer: 10 Hund/Mensch-Teams

Je Hund/Mensch-Team kann ein Angehöriger zusätzlich am Seminar teilnehmen, da der KlM ja in der Regel nicht nur von einer Person ausgeführt wird. So kann auch der andere "Ausführer" durch Zuschauen und Zuhören lernen und dieses auf den täglichen Spaziergängen umsetzen. Kosten hierfür: 20,-- €

Das Seminar wird auf dem Hundeplatz der Hundefreunde Ingelheim abgehalten, welches durch die Größe und dem Bewuchs optimal für das Seminar geeignet ist.

Wer Interesse hat, meldet sich bitte bis 30.07.2005 per EMail (hallo@eysha.de) an. Die Anmeldungen werden nach Email-Eingang berücksichtigt. Weiteres erfahrt Ihr dann per EMail.

Bitte gebt bei der Anmeldung folgende Daten an:

Name des Teilnehmers, Postanschrift, EMail-Adresse und Telefonnummer

Name, Rasse und Alter des Hundes

besondere Probleme

ggfls. Name des teilnehmenden Familienangehörigen

Wir freuen uns schon auf dieses tolle Seminar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.