Jump to content
Hundeforum Der Hund
BobbysLaika

*freu* - Laika hört draußen auch gut!!!

Empfohlene Beiträge

Wir waren vorhin mit ihr und Bobby draußen, hab sie abgeleint, weil wenn sie wegrennt, rennt sie nach hause :D

und siehe da, es hat super geklappt, wenn ich sie gerufen habe, war sie sofort da!

und auch bei fuß hat schon sehr gut geklappt!!!

ich freu mich voll :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist ja eine tolle Nachricht, aber hast Du keine Angst-bei der Knallerei???

Bleib aber auf jeden Fall am Ball, üben-üben-üben!!! :klatsch:

Super das sie Dich schon als Bezugsperson akzeptiert hat.

Aber denke daran, ein Welpe hört so ziemlich Gut-aber wenn sie älter wird :D

Gruß Stefan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir üben auf jedenfall weiter.. das ist ja nicht das einzigste, was sie kennen soll hehe

naja wir haben bei uns direkt ums haus (von der haustür an bis um den ganzen häuserblock sone wiese mit wege) und da üben wir meistens.

Da rennt sich nicht weg.. nur wenn sie unsere Haustür sieht isse weg *lach*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Klasse! Das sind ja gute Nachrichten.

Was hat denn zum Erfolg geführt? Erzähl' mal.

LG Susanne + Sally

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich weiß Gar nicht was zum Erfolg geführt hat^^ ich glaub sie hat einfach verstanden, was ich von ihr will.. hab sie immer an der Leine eng am Fuß geführt und gesagt Bei Fuß und das 2 3 runden.. dann hab ich se abgemacht und es hat funktioniert.

und mit dem rufen habe ich ja erst zu hause geübt und jetzt klappt’s draußen sogar auf der Hundewiese. sie flitzt wie ne verrückte aber wenn ich sie rufe kommt sie sofort *freu*

Ich finde, sie lernt eh sehr schnell. sie konnte nach einem Tag das Kommando Sitz!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Toll. Ist ja auch egal warum - Hauptsache es klappt. Abrufen ist, glaube ich, das wichtigste Kommando.

Kleiner Tipp, wenn es mal nicht funktioniert... Fang' lieber nicht an, sie 6 und 7mal zu rufen. Das hat mein Mann gemacht, mit dem Ergebnis, daß sie auf ihn gar nicht mehr hörte. Und zum einfangen ist sie zu schnell.

Wir haben dann auf dem letzten gemeinsamen Spaziergang konsequent die Richtung gewechselt oder uns versteckt, wenn sie nicht gehört hat. Innerhalb einer Viertelstunde hat es "klick" gemacht. (Mein GöGa hats nicht fassen können).

LG Susanne + Sally

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

lach das macht mein freund auch immer 100000 mal rufen XD und sie kommt nicht...

ich brauch nur einmal rufen^^

aber danke für den tipp=)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hihi... Manche Männer sind ja manchmal (und meiner im besonderen) etwas beratungsresistent. (Ich habs jetzt mal gaaaanz vorsichtig ausgedrückt. Schon mal vorweg ... hier müssen sich jetzt nicht alle Männer angesprochen fühlen. Ich sagte "Manchmal" und "etwas").

Aber wenn dann die eigenen Methoden alle durchprobiert sind ...

Susanne + Sally

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Hund löst sich nicht draußen

      Guten Tag! Wir haben seit einer Woche einen Rauhaardackelrüden, jetzt 11 Wochen alt. Er weigert sich sich draußen zu lösen.  Bei der Züchterin hatten sie anfangs die Möglichkeit draußen zu lösen, aber durch Dauerregen und Sturm lösten sie dich dann drin auf Zeitung. Seitdem er bei uns ist, gehe ich mind. 5 mal am Tag mit ihm raus auf kleine öffentliche Grünflächen und ich hab mir die ruhigste Stelle ausgesucht. Aber selbst da sieht er Menschen und ab und zu mal ein Auto aus ca 20 Meter Entfernun

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Innen Hui, draußen pfui?

      Guten Abend,    ich habe einen 11 Monate alten amstaff Mischling welcher von anfang an nicht gerade leicht zu erziehen war.  Oder alternativ - da mein erster Hund - ich einfach zu locker an die Sache ran gegangen bin und dementsprechend zu viel falsch gemacht habe.    Aktuell habe ich nur noch draußen mit ihm zu kämpfen und das im wahrsten Sinne des Wortes...   Sobald er einen anderen Hund sieht, egal ob der 5 Meter oder gefühlt 500m weit weg steht, bleibt er s

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Hund hört nicht

      Hallo zusammen,   mein Hund (Leonberger) wurde im März Kastriert (er ist jetzt 4 Jahre alt) und seitdem dreht er regelmäßig völlig durch. An sich hört er, ist gut erzogen und ein sehr liebevoller und verschmuster Hund. Aber ab und zu, springt er über den Zaun, bellt die Leute an, rastet vollkommen aus und wir bekommen es nicht in den Griff. Gestern erst war ich mit ihm unten, die Nachbarn kamen heim, er bellt, springt über den Zaun und bellt und knurrt sie an.  Er hat ih

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Hund pinkelt draussen kaum

      Hallo Ihr, ich erhoffe mir von euch Tips, ich habe einen Hund aus schlechter Haltung, bzw ist es der Hund von der alten Nachbarin meiner Mutter. Die Frau ist recht alt, hat aber mit mir offen über die Probleme gesprochen. Mit ihrer Gesundheit ging es rapide bergab, sie hat den Hund nur noch in den Garten gelassen, schlussendlich war der Hund wohl so unterfordert dass er im Garten nur noch geguckt hat, statt sein Geschäft zu verrichten. Es ist wohl so, dass er so lange eingeha

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Mein Hund schnappt und hört nicht auf.

      Hallo zusammen, wir haben vor ca. 5 Wochen unseren Jack Rüssel bekommen und  da war er schon ein Jahr alt. Es gibt da so ein paar Dinge die noch ausgebügelt werden müssen. Sie schnappt besonders dann, wenn sie ihren Willen nicht bekommt. Und auf der Straße will sie oft unbedingt vor die Autos oder vor den Bus laufen. Sie muss dann jedesmal kurz gehalten werden. Hat da mal jemand einen Tipp für mich wie wir das in den Griff bekommen können?

      in Hundeerziehung & Probleme

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.