Jump to content
Hundeforum Der Hund
Anni0504

Pita zittert

Empfohlene Beiträge

Liebe Forummitglieder!

Pita zittert seid heut Abend um 21 Uhr und jetzt fängt auch ihr Bauch richtig laut an zu gurgeln. Können es Bauchschmerzen sein???

Der Bauch ist NICHT hart oder aufgebläht.

Sie hat sich heut gegen 19Uhr an der Fahrstuhltür den Schwanz eingeklemmt kann das damit zusammen hängen??? So habe ich sie noch nie schreien gehört der Schwanz ist nicht gebrochen kann ihn normal anfassen, drücken es tut ihr nicht weh. Aber kann es sein das sie dadurch einen Schock bekommen hat und jetzt der Körper ein bisschen verrückt spielt???

Die letzte Gassirunde um 23Uhr war auch normal sie ist mitgelaufen hat noch mal mit Patty gespielt aber jetzt liegt sie hier und es geht wieder alles los.

Sie wollte sogar auf meinen Schoss aber das geht nicht mehr is ja ein Pointer der sehr schnell wächst mit 6 monaten aber als wenn sie sagen wollte tröste mich.Weiß jetzt nicht was ich machen soll und bin schon am überlegen den Tierarzt anzurufen wenn es aber nicht so schlimm ist habe ich ihn aus dem Bett geklingelt und die Tierklinik ist zu weit weg da komme ich nicht hin.

Ich werde ihr jetzt noch Kamillientee kochen und morgen früh sehen wie es ihr geht ob sie frißt und das Bauchgeräusch weg ist.

Vielleicht hattet ihr schon mal soetwas bei euren Hunden und könnt mir weiterhelfen oder einen Rat geben.

LG Anni, Patty und Pita

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Guten Morgen Anni :D

ich nehm mal an, dein Hundchen hat Schmerzen, die Ihn halt

dann zittern lassen.

Beim Spiel ist er abgelenkt. Womöglich seid Ihr auch an der Tür

vorbeigekommen, an dem Pita sich geklemmt hat.

Hunde haben ein Gedächtnis wie Elefanten, gerade bei negativen

Erlebnissen.

Wenn meine Bauchgrummeln haben, ist meist Durchfall angesagt..... :Oo

Ich hoffe Ihr habt eine einigermassen gute Nacht, würde aber an Deiner

Stelle gleich direkt nach dem Aufstehen trotzdem einen Tierarzt aufsuchen!

Gute Besserung EUCH!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Anni,

das Zittern kann alles mögliche sein...Schmerzen, Stress, ein Muskeltick...

Klar kann das Grummeln Durchfall bedeuten...können aber auch nur Blähungen sein.

Wie war denn die Nacht? Wenn es nicht besser geworden ist würde ich wohl nen Tierarzt aufsuchen...sicher ist sicher.

Wünsch auf jeden Fall gute Besserung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.