Jump to content

Schön, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast !

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.

➡️  Hier geht's ruck zuck weiter

Hundeforum Der Hund
jenniffer

Welches Trockenfutter?

Empfohlene Beiträge

hab einfach mal eine frage mein hund bekommt meistens nur nassfutter (rinti)

jetzt hab ich aber gehöhrt das das garnicht so gut sein soll nur nassfutter also bin ich auf der suche nach guten trockenfutter welches könnt ihr mir empfehlen

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also,wir geben "Hundeliebe" von Auenland. Kann man HIER bestellen. Das ist allerdings ziemlich teuer,aber dafür sehr hochwertig. Es enthält keine Konservierungsstoffe,Farbstoffe,Tiernebenerzeugnisse und für dieses Futter werden keine Tierversuche gemacht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nach "trillionen" Futtertests habe ich das Fenrier getestet:

Summer ist begeistert, sie ist spürbar agiler (mit ihren jetzt fast 11 Jahre), macht nur noch 3 kleine Haufen/Tag (vorher mind. 5 Riesenhaufen), es hat fast 80% Fleischanteil und ist ohne Getreide. :klatsch:

Summer ist ein Feinschmecker und frißt längst nicht alles. Außerdem hat sie eine sehr empfindliche Verdauung! Aber mit Fenrier (von "Bestes Futter") hat sie überhaupt keine Probleme mehr. Wir sind beide begeistert. Leider ist es recht teuer :( .

LG, Stef

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu,

hier füttert jedes was anderes. Nutz mal die Suchfunktion,

da sind ohne Ende Themen zu.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir füttern seit ca. 4 Wochen Fellow/Banane von Bestes Futter

Output ist super....... :D und ich wurde schon auf die positive Fellveränderung angesprochen > mehr Glanz und weicher =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Huhu,

hier füttert jedes was anderes. Nutz mal die Suchfunktion,

da sind ohne Ende Themen zu.

Richtig - z.B. hier:Trockenfutter

Hoffe, der Link funktioniert...

LG, Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also bei mir bekommen Jorky und Gismo "Happy Dog Irland".

Seit sie das bekommen riechen sie nicht mehr so arg nach Hund.

Alsan bekommt spezielles Futter vom Tierarzt (er hat Struvitsteine). Aber bei ihm hoffe ich, dass ich das Futter irgendwann mal absetzen kann...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

mal auf das riechen nach Hund, hat meistens was auch mit der Fellbeschaffenheit zu tun. Je kürzer+glatter das Fell desto mehr Geruch weil nicht das Fell riecht so sondern die Haut

die ja auch fettet.

Monty riecht gar nicht nach Hund, kein bisschen und Scotty ein wenig durch das Alter

und wenn er frisch getrimmt ist auch mehr.

Aber ein gutes Futter zu füttern und auch mal etwas gutes Öl drüber geben

sollte man sowieso.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.