Jump to content
Hundeforum Der Hund
dilldappe

Wie alt in Monaten?

Empfohlene Beiträge

Hallo lieb Forengemeinde,

bitte fühlt Euch nicht veralbert, aber ich habe ein Problem mit dem Alter meines Welpen: :??? Bisher habe ich einfach die Wochen gezählt, also jetzt ist er 24 Wochen alt. Geteilt durch vier ist er also sechs Monate, oder?

Als ich letztlich Wurmtabletten beim Tierarzt geholt habe, sagte die Helferin, er sei erst fünf Monate alt (9.8. - 7.1.).

Wie alt in Monaten ist er denn? In den Foren lese ich ozum Beispiel."Mein Welpe hat mit 6 Monaten alle Milchzähne verloren... " Welche Monate sind denn gemeint: Die "Wochenmonate" (4x1 Woche) oder die "Kalendermonate" (meiner hat nämlich nur noch zwei Milchzähne)?

LG Kristin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

52 Wochen = 1 jahr

24 Wochen = x

muss für einmal der TA-Helferin recht geben ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

9.8- 9.9- 9.10- 9.11- 9.12- 9.1 = 5 Monate ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Kristin,

das Problem kenne ich auch ( als wir John Boy mit 11 Wochen bekommen haben) und..gerade jetzt bei meiner Tochter:

sie wird am 13.Januar 12 Wochen...also 12 Wochen : 4 = 3 Monate, aber sie ist am 21.10.07 geboren, also müsste sie doch erst am 21.Januar 3 Monate werden...??

ich weiß nur das zumindest bei den Babys jetzt noch in Wochen gerechnet wird...aber komisch ist das schon oder???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Manche Monate haben 5 Wochen, in der Rechnung wird der Monat mit 4 Wochen gerechnet daher die unterschiede

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

vielleicht kommst du auf 6 Monate, da du evtl den August mitgerechnet hast, denn ich rechne so:

9.8-9.9: 1 Monate

9.9.-9.10: 1 Monat --> 2 Monate alt

9.10.-9.11: 1 Monat --> 3 Monate alt

9.11.-9.12: 1 Monat --> 4 Monate alt

9.12.-9.1: 1 Monat --> 5 Monate

Aber frag mal in der Tierarztpraxis nach, denn es gibt auch Wurmmittel, das man tragenden und säugenden Hündinnen und auch Welpen bis 6 Monaten geben kann (Welpan, PanacurPaste).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vielleicht kommst du auf 6 Monate, da du evtl den August mitgerechnet hast, denn ich rechne so:

9.8-9.9: 1 Monate

9.9.-9.10: 1 Monat --> 2 Monate alt

9.10.-9.11: 1 Monat --> 3 Monate alt

9.11.-9.12: 1 Monat --> 4 Monate alt

9.12.-9.1: 1 Monat --> 5 Monate

Aber frag mal in der Tierarztpraxis nach, denn es gibt auch Wurmmittel, das man tragenden und säugenden Hündinnen und auch Welpen bis 6 Monaten geben kann (Welpan, PanacurPaste).

Genauso rechne ich auch.

Was die Milchzähne betrifft, verlieren die meisten Welpen die so mit ca. 4 Monaten.

Bei Aimy z.B. ging der Zahnwechsel auch sehr schnell von statten.

Wenn ein Zahn z.B. links unten wackelte und raus fiel, verlor sie am nächsten Tag rechts unten den gegenüberliegenden Zahn.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

muss für einmal der TA-Helferin recht geben ;-)

Was soll das denn bitte heißen??? :o

Es gäbe dann auch noch Flubenol-Paste, die man Hunden unter 6 Monaten geben kann!

Aber da du ja schon beim Tierarzt warst, haste sicherlich die richtige Wurmkur mitbekommen ;)

Viele liebe Grüße Jessy mit Aysha und Pepples

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Huhu,

der Zahnwechsel ist meistens mit 7 Monaten komplett abgeschlossen.

Die meisten Hunde sind aber mit 6 Monaten schon damit durch

und er beginnt meistens ab dem 4 Monat....

Ich habe auch mehr in Monaten gerechnet als in Wochen.

Je nach Monat sind es dann natürlich auch mal 5 Wochen...

Aber wenn das erste Jahr um ist, wird es eh einfacher.. :so

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich kann mich den anderen nur anschließen...deine Fellnase ist erst 5 Monate alt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.