Jump to content
Hundeforum Der Hund
bärbel02

Für Nelly

Empfohlene Beiträge

Und wenn ich Dich erinnern darf, bekam ich bei Dir letztes Mal auch einen Cappu :) . Bist Du auch Schwäbin??? ;)

Nääää.... aber ihre Bediensteten hatten Urlaub. a065.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Katja,

will Dich nochmal :knuddel

Du bzw. dat Nelly beschäftigt mich schon den ganzen Tag... :Oo

Beim Menschen nennt man das Foramen ovale. Dat schließt sich während der Geburt bzw. beim ersten einatmen, wenn ich mich richtig erinnere...

Menschenkinder werden ebenfalls oft (Routine) daran operiert.

Das ist dann auch eine *kleine* Herz OP.

Alles wird gut, glaub`mir :)

Ich sende Dir und der Nelly alle Schutzengel die Nelly zusätzlich übernehmen können

:holy::holy::holy::holy::holy::holy::holy::holy::holy::holy::holy::holy::holy::holy::holy::holy::holy::holy::holy::holy::holy::holy::holy::holy::holy: usw.,usw.

ich :knuddel :knuddel :knuddel :knuddel :knuddel :knuddel :knuddel :knuddel Euch mal

und

:knutsch :knutsch :knutsch :knutsch :knutsch :knutsch :knutsch :knutsch :knutsch :knutsch dat Nelly

Liebe Grüße

Anke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Liebe Anke,

vielen vielen Dank und auch allen Anderen !!!!!

Ja ... ich weiß das diese OP "Routine" ist ( wobei ich mich noch entscheiden muss, "wie" ich sie operieren lasse) ..... das große Problem ist das Narkoserisiko .... :(

Im Moment bekommt Nelly täglich 7 Tabletten zusätzlich "specke" ich sie jetzt radikal ab (also nix mit Pizza spucken :D ) :Oo ........... wenn wir damit ihre Herzrythmusstörungen in den Griff bekommen (woran ich feste glaube) und damit das Risiko auf ein Minimum reduzieren hat sie gute Chancen .....

Der Tag gestern war voller Emotionen und Informationen... ich konnte erst heute morgen anfangen einigermaßen emotionslos zu "sortieren" ....

Micha macht sich jetzt für mich schlau, zusätzlich habe ich den Tierarzt nochmal per email angeschrieben um Dinge zu klären die ich auch gemeinsam mit Anna nicht mehr "zusammen" bekommen habe .................. :)

Um damit umgehen zu können, labber ich alle Leute mit "meinem" Leid voll .... ob sie es wollen oder nicht :Oo und so ganz langsam kommt das "Handeln" wieder vor dem "Selbstmitleid" ....

Vielen vielen Dank nochmal an Euch alle ............ alle Worte, Smilies, Pm´s, Telefonate helfen mir wieder für Nelly stark zu sein ....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielen vielen Dank nochmal an Euch alle ............ alle Worte, Smilies, Pm´s, Telefonate helfen mir wieder für Nelly stark zu sein ....

Hallo Katja,

das freut mich riesig zu lesen. Du bist mit Deinem Leid nicht allein.

Ich habe stark das Gefühl, das alles gut ausgehen wird. :):):):):):):)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mit einem solchen Hammerforum und all unseren Daumen im Rücken wird das sicher alles gut gehen :holy::holy::holy::holy:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mal eine kurze Zwischenfrage... ist radikales Abspecken nicht eher noch ein zusätzliches Risiko bei einem Herzfehler? Beim Menschen zumindest sagt man doch, dass Diäten auch den Herzmuskel angreifen... also ich bin kein Arzt, noch nicht mal ein angehender... es ist nur ein Bedenken, was mir beim Lesen grad so kam...

LG Anja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh Menno Nelly....!!! :heul:

Da ist man mal einen Tag nicht im Forum und da kommt man rein und muss sowas lesen... :heul:

Nelly...Du weißt, das Mike schon die Linse für Deine Fotos putzt (das hat Dir doch dat Katja gesagt oder?)...also...Du wirst das schaffen, das hat mir Deine Freundin Danu eben mit einem fetten Schlabber bestätigt!!! ;)

Dat Danu schickt Dir natürlich auch ein ganzes Geschwader Schutzengel und Dir Katja, eine große Portion Zuversicht und Kraft. :prost:

Das schafft Ihr...da bin ich sicher!!!

Alle Daumen, Pfoten, und Krallen werden hier gedrückt...

LG Steffi und Danu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@ Anja:

Abspecken geht deshalb auch auf den Herzmuskel, weil es natürlich den gesamten Organismus belastet, aufgrund der veränderten Stoffwechsellage!

Aber es ist halt auch so, dass Übergewicht belastend für das Herzel ist!! Starkes Übergewicht ist auch ein Narkoserisiko! In der Humanmedizin werden Pat. erst nach dem Abspecken von einigen Kilos operiert, wenn die OP selber planbar und kein Notfall ist!! Und damit meine ich jetzt nicht die orthopädischen Gründe, sondern reinweg die der Anästhesie!!

@ Katja

Wurde Dir empfohlen, Nelly auf Diät zu setzen?? Was mich aber doch ein bissel wundert, ist der Begriff : " radikal " !! Was wiegt Nelly denn, so dick sieht sie gar net aus, wenn ich das mal so schreiben darf!!

LG Janet

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@ Katja

Wurde Dir empfohlen, Nelly auf Diät zu setzen?? Was mich aber doch ein bissel wundert, ist der Begriff : " radikal " !! Was wiegt Nelly denn, so dick sieht sie gar net aus, wenn ich das mal so schreiben darf!!

Hallo Janet.................. "radikal" war nicht wörtlich gemeint ... auf Grund meiner Situation drücke ich mich im Moment etwas krass aus ............. sorry

Nelly hat ca. 2 Kg zuviel ................ und ich habe es etwas schleifen lassen ...

Auf Grund der Umstände werde ich aber diesmal konsequent sein und sie wirklich "kurz" halten ............... was ich meinte, ich möchte sie bis zur OP auf ihr Idealgewicht "bringen" ....

@Anja: auch sorry ............ :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich drücke euch beiden auch ganz, ganz feste die Daumen und schicke eine große Portion Optimismus rüber. Nelly und du, ihr schafft das...alles wird gut.

LG Manuela

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Nelly braucht eure Daumen

      Hey Leute, meinem kleinen Mäuschen geht's es verdammt schlecht Die Süße hat seit heute Nacht Krampfanfälle und keiner weiß warum. Jetzt sind sie in der Tierklink und ich sitze hier, denke pausenlos an sie und kann nichts tun... Ich brauche gerade irgendwie etwas das mir sagt das alles gut wird. Danke, Arak

      in Kummerkasten

    • Nelly - ein Nachruf

      Heute Abend durfte Nelly sehr würdevoll und friedlich in den Armen von Katja einschlafen und ihren Frieden jenseits der Regenbogenbrücke finden. Ihre irdische Zeit bei uns ist abgelaufen. Uns bleiben die Erinnerungen und ein Pfotenabdruck im Herzen. Auch wenn die Geschichte von Nelly und Katja nicht ohne Stolpersteine began, hat sie doch einen Weg zur einer außergewöhnlichen Einheit gefunden. Mit einem neuen Bewusstsein, hat sich eine feste, gleichwertige Partnerschaft ergeben. Eine Partners

      in Regenbogenbrücke

    • Nelly (Chihuahua, beige) seit 03. Juni vermisst in 69168 Wiesloch

      Es gibt auch eine Facebook Page: https://www.facebook.com/pages/Wir-suchen-unseren-Engel-Nelly/1461403127492122

      in Vermisste Hunde & Fundhunde

    • Tierheim Gießen: NELLY, Mischling - sollte besser als Einzelhund leben

      [w][ALIGN=center]Neues Zuhause gesucht[/ALIGN][/w][lh] Eintrag vom: 08.01.2014 Geschlecht: Hündin Rasse: Mischling Alter: adult Kastriert: ja Größe: mitelgroß Farbe: schwarz-braun E-Mail / Telefon: Tierheim Gießen, 0641-52251, info@tsv-giessen.de [/lh]Besondere Merkmale / Wesen: Nelly wurde als Fundhündin zu uns gebracht. Sie ist eine durchaus selbstbewusste hübsche Lady und sucht entsprechend ein hundeerfahrenes und aktives neues Zuhause. Mit Hunden versteht sich Nelly gut, solange k

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Nelly, w, 3 1/2 Monate, Überraschungsmix sucht eine eigene Familie

      [w][ALIGN=center]Neues Zuhause gesucht[/ALIGN][/w][lh] Eintrag vom: 12.09.2013 Geschlecht: Hündin Rasse: Beagle-Schäferhund-Fledermaus-Mischling Alter: 3 1/2 Monate Kastriert: nein Größe: momentan ca.35 cm Farbe: Schwarz-braun E-Mail / Telefon: almaus@gmx.de [/lh]Besondere Merkmale / Wesen: Nelly ist eine Tochter von Peaches (siehe andere Anzeige). Sie ist auf der Straße mit positivem Menschenkontakt aufgewachsen, Kinder haben mit ihr gespielt und sich um sie gekümmert. Und zum Glück

      in Erfolgreiche Vermittlungen

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.