Jump to content
Hundeforum Der Hund
bärbel02

Für Nelly

Empfohlene Beiträge

@Anja: auch sorry ............ :)

Kein Thema! Wollte auch keine Panik machen, nur manchmal sieht man vor lauter Bäumen den Wald nicht und ergreift versehentlich vielleicht Maßnahmen, die mehr schaden als nützen. Daher hab ich das hinterfragt.

Alles Liebe

Anja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

............... jetzt weiß ich endlich wie es weitergeht .....

Gestern Abend habe ich den Termin für Nelly´s OP bekommen ....... Sie wird am 3.3.2008 in Gießen operiert.

Herr Dr. Schneider ist nach Einsicht der Unterlagen der Meinung, dass Nelly mit den "normalen" Risiken operiert werden kann.

Er ist sich allerdings nicht sicher, dass Nelly´s Herzrythmusstörungen nur von dem "Loch" im Herzen kommen und ich muss damit rechnen, dass diese danach nicht weg sind.

Die Erfolgsprognose für die OP sieht er als gut an.

Die Medikamente schlagen bei Nelly relativ gut an und ihr geht es besser als vorher ..... Sie weiß ja GsD nicht was auf sie zukommt........... Ich habe immer noch große Probleme mit meiner "Angst" umzugehen...............

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Katja,

Wir drücken Euch alle zu sammelnden Daumen hier :knuddel Euch mal.

Aber doch schön zu lesen, das die OP unter "normalen" Risiken durchgeführt werden kann :) Deine Angst kann ich, und sicher auch jeder andere hier gut nachvollziehen ist doch einfach ein menschliches Gefühl ;)

Alles Gute Euch :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Katja,

na, das ist doch eine Perspektive. Natürlich ist da auch ein Risiko, aber so geht's ja auch nicht (ohne OP). Aber ich kann total gut nachfühlen, daß du dir "tierische" Sorgen machst.

Ich hoffe, daß du in der verbleibenden Zeit wieder ein bißchen ruhiger werden kannst. Wir schließen euch in das Abendgebet ein und schicken Nelly gaaanz viele Schutzengel...

:holy: :holy: :holy:

Halt uns auf dem Laufenden.

LG Susanne + Sally

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:knuddel :knuddel :knuddel :knuddel :knuddel :knuddel :knuddel :knuddel :knuddel

Es wird alles gut gehen, und die Herzrhythmusstörungen werden danach weg sein, und Nelly wird ein vollkommen gesunder Hund sein! Jawoll!

Wir sind da...

:knuddel :knuddel :knuddel :knuddel :knuddel :knuddel :knuddel :knuddel :knuddel

LG!

Anja und Hundis

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das sind doch schon mal gute Voraussetzungen für die OP :)

Ich habe immer noch große Probleme mit meiner "Angst" umzugehen...............

hätten wir das nicht alle :???

Alle hier im Forum werden Daumen und Pfoten drücken, ganz sicher!!!!!

Halt die Ohren steif! Wir denken alle an Euch :knuddel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Katja ich drücke ganz fest die Daumen das alles gut verläuft

und die Nelly wieder auf die Beine kommt. :knuddel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich drücke auch, alles wird gut...chacka

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:knuddel :knuddel :knuddel :knuddel :knuddel :knuddel

Alles wird gut, wir drücken euch die Daumen und Pfoten, die uns zur Verfügung stehen!

:knuddel :knuddel :knuddel :knuddel :knuddel :knuddel

Ganz liebe Grüße

Sandra + Benni

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Katja,

gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz viele :knuddel :knuddel :knuddel :knuddel :knuddel :knuddel :knuddel :knuddel :knuddel :knuddel :knuddel :knuddel :knuddel :knuddel :knuddel :knuddel :knuddel :knuddel :knuddel :knuddel :knuddel :knuddel :knuddel :knuddel :knuddel :knuddel :knuddel :knuddel :knuddel :knuddel

und Schlabberküsse schick ich dir und Nelly rüber und drück die Daumen, dass die OP wie geplant gut verläuft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...