Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
cherymaus

Wenn ich so gucke bekomme ich fast alles :-))

Empfohlene Beiträge

So sass Madame gestern Abend vor mir als ich mit euch im Chat war und ein Eis

gegessen habe. :D

Aber nix da sie darf nicht aber da blutet einem echt das Herz. :Oo

Sie schmollt mich dann so herzergreifend an. :Oo

av3jtzphw5fyxsmp1.jpg

Zwischendurch mal ein wenig betteln. Vielleicht hilft es ja. ;)

av3juotoh2dwu3en9.jpg

Und dann wieder den unwiderstehlichen Blick aufsetzen. :D

av3jvc07a0seo1td1.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also bei diesem Blick könnte man glatt schwach werden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schon wieder so jemand, der sein Hund quält. Erst Wendehorst mit der armen Hanni und jetzt Du. Ne, ne, ne

Aber wirklich gute Fotos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kerstin

Jetzt hast du es geschaft....

Mein Auto läuft schon mal warm, ich komm gleich und hol mir Bounty ab...

Die Fotos sind soooooooo süss

Nee sorry, Bounty ist soooooo süss

Boooooah, mit den Fotos hast du echt den Vogel von der Stange geholt, selber Schuld

Bounty, ich komm dich holen... meine süsse Maus!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also, das ist ne Sache für den TIERSCHUTZ, wie kannst Du nur die arme Maus soooooo verhungern lassen????? :D:D:D

Super tolle Fotos :klatsch::klatsch::respekt:=)

Gruß Stefan,Max und Shaya

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Kerstin

Jetzt hast du es geschaft....

Mein Auto läuft schon mal warm, ich komm gleich und hol mir Bounty ab...

Die Fotos sind soooooooo süss

Nee sorry, Bounty ist soooooo süss

Boooooah, mit den Fotos hast du echt den Vogel von der Stange geholt, selber Schuld

Bounty, ich komm dich holen... meine süsse Maus!!!

Sonja ?? Stehst du kurz vor einem Herzinfarkt. :Oo

Schön ruhig Sonja tief Luft holen. :D

Das Auto kannst du ganz schnell wieder aus machen. NEEEEEEEEEEEE ist nicht die Bounty gibt es nicht. Du hast selber eine Knuddelmaus. :)

Hihi schön das ich "den Vogel von der Stange geholt habe" (was auch immer das heissen soll) =)

Wir mussten gestern echt lachen sie hat sich so abgemüht aber nee nee erst den Durchfall in Ordnung bringen und dann gibts auch mal wieder ein besonderes "Leckerchen". :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nein wie süß ist das denn.......schmacht......bin ganz hin und weg.

Du herzloses Geschöpf kannst zu dem Blick nein sagen? Aber hauptsache Dir hat das Eis geschmeckt, was???? *duck und weg*

Nein im Ernst, ich mach das dann immer so das ich das Eis esse und Hundis bekommen ein Schweineohr oder sowas, dann muss ich auch kein schlechtes Gewissen haben. ;)

P.S. und wie war Big Brother ??

Viele liebe Grüße Muck und Pepples

e015.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na das mit dem Vogel soll heißen das es jetzt genau 12 Uhr geschlagen hat, deine Zeit mit Bounty ist um, jetzt komm ich zum Zuge....

Wenn sie dann einmal hier bei mir ist, gibt es dann sicherlich auch viel viel mehr Fotos von Bounty als jetzt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

P.S. und wie war Big Brother ??

Viele liebe Grüße Muck und Pepples

e015.gif

Sehr gut war es :D:D

Ich habe genau gewusst das irgendeiner auf den Fernseher im Hintergrund guckt und mich das fragt. :D

Aber ich bin ja geoutet als BB Fan und hab damit auch kein Problem. :klatsch:

Andere gucken halt anderen "Schmarn". :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Na das mit dem Vogel soll heißen das es jetzt genau 12 Uhr geschlagen hat, deine Zeit mit Bounty ist um, jetzt komm ich zum Zuge....

Wenn sie dann einmal hier bei mir ist, gibt es dann sicherlich auch viel viel mehr Fotos von Bounty als jetzt...

Boah Sonja du bist auch mit nix zufrieden :(

Nun stell ich schon Foto´s ein und dann kriegt man sowas gesagt. :o

Du kriegst sie nicht !!!!!!! Vergiss es !!!!!!!!!!!!!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • "Wenn Hunde eine Brille brauchen"

      Dazu dieser Bericht: https://www.swr.de/wissen/kurzsichtigkeit-bei-haustieren/-/id=253126/did=22586660/nid=253126/q6bqh5/index.html   Wie hier erwähnt wird, ein gar nicht Mal so seltenes Problem beim Hund. Und dadurch, dass ein Hund schlecht sieht, kann es auch zu Auffälligkeiten kommen, wie z. B Verunsicherung und Unsicherheit. Vielleicht gehört es in Zukunft zur "normalen" Standarduntersuchung dazu, auch die Augen mit zu untersuchen, fände ich zumindest eine gute Idee.       

      in Gesundheit

    • Wenn Hundi nicht rausrücken mag...

      Mich würde mal eure Meinung interessieren. Ich hatte noch nie das Problem, dass ich meinen Hund nicht jederzeit alles problemlos "wegnehmen" kann, daher hab ich von dem Thema keine Ahnung.    Wie würdet ihr vorgehen, wenn ein/ euer Hund euch zB anknurrt, wenn ihr ihm aus welchen Gründen auch immer einen Kauknochen, Spielzeug oder Futter wegnehmen wollt? Wie würdet ihr ihm das abgewöhnen? Von Tauschen halte ich nichts. Ich möchte nicht mit dem Hund verhandeln müssen. Danke für eure Tipps.

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Hund pinkelt wenn man ihm sich nähert.

      Hallo liebe Gemeinde,    ich habe ein großes Problem mit meinem geliebten Vierbeiner. Ich habe ihn seit dem er Welpe ist. Er kommt manchmal an und pinkelt einfach los. Er möchte auf die Couch, ich hebe ihn hoch und er pinkelt auf die Couch. Gleiches mit dem Bett. Ich habe mich sonst immer gerne auf den Boden gehockt und er sprang auf meinen Schoß und hat sich kraulen Lassen. Dann fing er auf einmal an mir dabei auf den Schoß zu pinkeln. Ich habe mittlerweile ein grosses vertrauensproblem, weil ich nur noch denke „wenn ich ihn streichel pinkelt er, wenn ich mit ihm auf der Couch Kuscheln möchte pinkelt er.“ Ich bemerke das ich langsam anfange ihn zu meiden, um ihn nicht zum pinkeln zu bringen und das macht gar keinen Spaß 😞 ich habe das Gefühl er hat vielleicht auch Angst vor mir. Er weiß auf jeden Fall das es schlecht ist was er da macht. Er duckt sich dann ganz doll, legt die Ohren an und hat einen ganz besorgten Blick. Ich weiß schon immer an seinen Blick das er gleich pinkelt. Ich habe ihn nie geschlagen, falls jemand die Vermutung anstellt. Klar, ich habe auch mal mit ihm geschimpft, aber auch niemals die Nase rein gedrückt oder sonst irgendwelche brutalen mittelalterlichen Methoden. Ich weiß nicht wie ich darauf reagieren soll. Sonst bin ich immer mit ihm runter gegangen wenn er das gemacht hat, jetzt denke ich aber vielleicht habe ich ihm so gezeigt „pinkelst du bisschen, gehts runter“ vielleicht denkt er er sagt so Bescheid das er muss. Jetzt ignoriere ich ihn einfach und wische es weg. Interessanter Weise muss er dann nicht mehr pinkeln, also er pinkelt nicht weiter. Vielleicht hat er aber auch wirklich Angst vor mir und er denkt ich möchte ihm was tun, auch wenn ich nicht weiß warum er das denken könnte. Wie kann ich sein Vertrauen stärken? Danke das du diesen langen Text gelesen hast. Ist mir wirklich eine Herzensangelegenheit und tat gut es mal nieder zu schreiben. 

      in Körpersprache & Kommunikation

    • Wenn Sicherheit zur Gefahr wird

      Hallo ihr Lieben,  Eigentlich läuft ja wirklich schon lange alles super mit padme. Aber es gibt ein Problem, dass ich nicht wirklich in den Griff bekomme. Und das sind leider Autos.  Padme war ja eine sehr unsichere, teilweise sehr ängstliche Hündin. Da fiel mir schon auf, dass sie immer bei vermeintlicher "gefahr" zu meinem Auto zurück rannte und da auf mich wartete. Das konnte durch hundebegegnungen, oder auch menschen, die mal die Hand ausstrecken ausgelöst werden.  Es war natürlich nicht toll, aber ich war ehrlich gesagt froh, dass sie zum Auto lief, statt wegzulaufen oder auf Straßen zu rennen. Sie wusste auch immer wo wir stehen.  Mittlerweile ist das weglaufen kein Problem mehr. Wir machen unsere Spaziergänge ganz normal. Bei unsere üblichen Strecke  (die  wir fast jeden Tag laufen) weiß Ich, dass ich sie allerdings an einem bestimmten Punkt auf dem Rückweg wieder Anleinen muss. Ansonsten passiert es nämlich, dass sie an Tempo zulegt und irgendwann komplett auf durchzug stellt und ab zum Auto rennt. Nicht schön, denn ich kann die Situation nicht einsehen und nicht mal das allerbeste leckerli hilft. Sie hört wirklich gut, aber selbst der Notfall Rückruf ist ihr hier egal. Das gilt leider für all unsere Strecken. Kennen wir uns aus, weiß ich ab wann ich Anleinen muss. Kennen wir uns nicht aus, wird es verdammt gefährlich. Denn da wird das Auto auch mal auf Parkplätzen gesucht oder an Straßenrändern wo wir gar nicht stehen, die ich nicht sehen kann, padme aber schon hört. Und ich hab Angst, dass sie irgendwann vor ein Auto rennt.  Letztens war ich im Wald und es kreuzte sich ein Weg  (Ich dachte ein Waldweg). padme rannte plötzlich los, um die Ecke, kein Abruf  ging mehr und dann sah ich das Auto, was den vermeintlichen waldweg langfuhr. Ich also losgerannt und da stand sie an einem parkenden Auto und hat es angeschnüffelt um zu gucken ob es unser Wagen ist.  Ich bekomme das nicht raus. Ich glaube, dass hat sie einfach verknüpft. Auto heißt Sicherheit. Und da renn ich hin. Ich habe mit Fuß gearbeitet (ohne leine) und den Abstand verkleinert ab dem sie zum Auto laufen durfte  (kontrollierte situation, das Auto war die Belohnung für gutes Verhalten). Ich habe angeleint  bis wir am Auto waren. Aber die Situation verbessert sich nicht.  In der Nähe von Parkplätzen und Autos wird gesucht! Ich finde keine Lösung. Hat jemand Vielleicht Ideen oder Tipps für mich? Wäre wirklich dankbar, wenn ich das irgendwie hinkriegen würde.

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Bekomme einen Welpen

      Hallo ich bekomme am 16. 9. 2018 ein Malteser Welpen 10 Wochen alt Rüde. Ich habe zwar schon viele Informationen eingeholt aber ich weiß noch lange nicht alles. Und von daher würde ich mich sehr freuen über Tipps und Ratschläge wie ich ihn am besten erziehen kann wie ich mit ihm umgehen soll am Anfang und vor allem wann ich am besten mit der Erziehung anfange ich denke mal gleich am Anfang. Ich würde mich sehr freuen Erfahrungsberichte zuhören😀😊😀

      in Unsere Kleinen


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.