Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund

Empfohlene Beiträge

Bin in der letzten Woche über die Seite Flickr.com gestolpert. Dann ist mir erst einmal bewusst geworden, dass es die größte Seite für Fotos im Netz wohl ist.

Nutzt das jemand von euch?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Mark,

nö, die Seite sagt mir gar nicht's.

LG Muck und Pepples

e015.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich kenn die Seite nicht und nutze sie auch nicht. :)

Liebe Grüße

Sandra

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mir sagt das auch nichts.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nö, mir sagt das auch nix...

Dachte erst da wäre ein Tipselfehler in der Überschrift ;)

Viele liebe Grüße Jessy mit Aysha und Pepples

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Eine Bekannte von mir nutzt das.

Was mir nicht gefällt ist das man dort zwar auch Alben anlegen kann wie z.B. bei Photobucket, aaaaaber wenn man die Bilder z.B. in einem Forum zeigen will, muß man sie auf öffentlich stellen und somit haben sämtliche Mitglieder von Flickr darauf Zugriff.

Und das wär mir gar nichts.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich bin ja nicht so der Foto Experte ... aber ist das nicht zwnagsläufig bei allen Programmen so? Wenn man Bilder hier via IMG Tag einbinden kann, dürften sie eigentlich auch zumindest über Suchmaschinen bei der Ursprungsquelle zu finden sein.

Kann mich da aber auch irren ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei Photobucket (photobucket.com) nicht, dort kann man sich Alben anlegen, man kann ein Bild aus dem Album via URL zeigen, aber man hat trotzdem keinen Zugriff auf das komplette Album.

Ich muß sie also nicht als öffentlich markieren wie bei Flickr damit sie gesehen werden können wo dann jeder drauf Zugriff hat.

Ich entscheide also wer meine Bilder wo sehen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Nö, mir sagt das auch nix...

Dachte erst da wäre ein Tipselfehler in der Überschrift ;)

Viele liebe Grüße Jessy mit Aysha und Pepples

Hihihihi, genau das Gleiche wollte ich auch sagen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Ich hab von der Seite auch noch nichts gehört, ich hab mein Onlinealbum bei

Miyoo

Da kann man mehrere Alben anlegen und kann bestimmen ob öffentlich, nur für Freunde oder garnicht sichtbar.

Ich hab hier z.b. auch ein Bild eingestellt was in einem Album ist was für andere nicht sichtbar ist.

Man hat dort 1 GB Speicher kostenlos

und mann kann auch ein Album als Diashow mit Musik anzeigen lassen, bin super zufrieden damit!

Ach ja, man kann auch Videos einstellen, das hab ich aber noch nicht gemacht, hab da also keine erfahrung mit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Hochriskant: Fotos, die unter erheblichem Gefahrenpotential aufgenommen wurden!

      Raus damit! Jeder hat sie, jene Fotos, für deren Erstellung man Leib und Leben riskierte! Fotos, die allen Mut erforderten, den man heutzutage ohne entsprechende App auf dem Smartphone noch aufbringen kann! Fotos, die den Untertitel: "..beinahe mein letztes Foto in diesem Leben" hätten tragen können...   Fotos, die die Raubtierseele in euren Hunden zeigen!      so weit Maico

      in Hundefotos & Videos

    • Emma - Fotos und Berichte

      Nun habe ich einen neuen Thread eröffnet und will mal ein bisschen erzählen.  Wie ihr wisst, habe ich sogenannte Kalkschultern. Links fing es an und irgendwann war es auch an der rechten Schulter spürbar. Kalk legt sich dabei auf die Sehne ab. Naja, egal. Ist nun so und wird wohl noch ne Weile dauern.  Emmas Verhalten hat mich mal wieder fasziniert. Der Schleimbeutel in der rechten Schulter hatte sich entzündet und das verursachte wirklich höllische Schmerzen. Liegen ging nicht mehr und so verbrachte ich einige Nächte im Sitzen, Stehen und mit durchs Haus gehen. Durch die Schmerzen und die starken Schmerzmittel war ich alles andere als fit. Aber, wenn ich auch sonst nix mehr tun konnte (zieht halt alles bis in die Finger), die Spaziergänge mit Emma wollte ich unbedingt gehen. So schlich ich morgens durch die Natur und Emma, die sonst Vorläuferin ist, blieb stets bei mir. Wenn sie mal vor lief, drehte sie sich immer wieder um. Aus den Augen ließ sie mich nicht.   Da ich sie eh weder anleinen noch mit Leine hätte halten können, musste nun alles ohne Leine gehen. Das war und ist Gott sei Dank gar kein Problem. Im Gegenteil, es war ganz gut, dass ich die Möglichkeit zum Anleinen gar nicht hatte. Denn nun musste das "Bei Fuß" klappen - und es klappte sehr gut. Dadurch ist es nun auch kein Problem mehr,sie an Campingwagen samt Hunden ohne Leine vorbei zu führen. Irgendwie hat alles einen Sinn und hinsichtlich Emma-Marion-Team ist die Schultergeschichte gut,  um wieder das gegenseitige Vertrauen wachsen zu lassen.   Nach so einem Gang musste ich mich zuhause direkt hinlegen. Emma legte sich neben mich. Das macht sie sowieso oft, aber normalerweise dreht sie sich dann erstmal auf den Rücken, damit der Bauch gekrault werden kann, tsts. Jetzt war es anders. Sie legte sich so, dass wir Kopf an Kopf lagen und sie blieb ganz still liegen.    Ich fühlte mich so, als hätte ich eine hündische Krankenschwester an meiner Seite. Das war schon sehr bemerkenswert, welche Aufgabe sich diese kleine Hündin angetan hat.   Aber, keine Sorge, sie lag nun nicht 24 Stunden täglich neben mir   Ja, und weil ich nix tun konnte entschieden wir, dass wir einfach ein paar Tage mit Kulti an den Strand fahren. Tja, und dann entschieden wir, dass wir nun Nägel mit Köpfen machen und unser Gerede der letzten zwei Jahr in die Tat umsetzen. So zogen wir aus dem Haus aus und ins Wohnmobil ein. Wie lange wir wieder im WoMo leben werden, wissen wir nicht. Einfach mal leiten lassen und sehen, was so kommen wird und wie sich alles entwickeln wird.   Emma findet es auf alle Fälle sehr gut und genießt es, viel mehr draußen zu sein und dabei immer wieder andere Gegenden kennenzulernen.    

      in Hundefotos & Videos

    • Das Ärgernis derzeit: Fehlende Fremdeinbindung via Flickr & CO

      Moin!   Ich glaub, ich bin derzeit nicht allein mit einem permanenten Magengrummeln. Mich nervt es noch immer, das es keine Möglichkeit gibt, Bilder wie einst via Flickr und Co hier einzubinden. Das gilt auch für Fremdsmilies. Das Gehampel mit dem Upload hier wird mir auch nach Monaten nicht sympatisch.   Einen für "Gäste" nicht einsehbaren Bereich vermisse ich auch weiterhin.   so weit Maico

      in Verbesserungsvorschläge

    • Hinweis bezüglich Flickr (September 2017)

      https://policies.yahoo.com/ie/de/yahoo/privacy/euoathnoticefaq/   Könnte den einen oder anderen Flickr-User interessieren.    so weit Maico

      in Fotografie & Bildbearbeitung

    • Upload von Fotos

      @Mark Sehr, sehr traurig. Schon wieder gibt ein User seinen Fotothread auf, weil es zu zeitraubend ist eine Reihe von Fotos hochzuladen. Geht da wirklich keine andere Lösung mit dem Hochladen von Bildern? Was ist mit dieser Galeriefunktion? Kann man die irgendwie einbinden oder Bilder mit Text versehen?

      in Verbesserungsvorschläge


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.