Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
gast

Hunde-Yoga bei Stefan Raab :-))

Empfohlene Beiträge

hi Fories,

unsere Hundeschule war am Mittwoch bei Stefan Raab

in TV-Total zu bewundern,

genau genommen die "Doga-Gruppe".

Kennt ihr Hunde-Yoga?

Nein?

dann guckt mal hier:

http://tvtotal.prosieben.de/components/videoplayer/1125/1125-00-04-index.html

:D:D

LG

Rike mit Meggie.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab´s beim Durchzappen gesehen.

Hab aber nicht den ganzen Beitrag gesehen.

Das, was ich gesehen habe, fand ich aber ganz witzig.

Machst Du das mit Meggie auch?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hey! Da seid ihr ja berühmt!! :klatsch::klatsch:

Und ich darf Dich kennen.... ;)

LG Tanja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hey! Da seid ihr ja berühmt!! :klatsch::klatsch:

Und ich darf Dich kennen.... ;)

prust...

nu mal langsam hier... Meggie und ich waren ja nicht dabei... :D

mit Meggie mache ich nicht mit beim Doga,

konzentriere mich auf meine RH-Ausbildung und bin auch ganz gut beschäftigt. ;)

Aber zwei der Hundis bei Raab sind auch in unserer RH-Azubi-Gruppe

(die schwarze Labbi und die Beagle Hündin)

=)=)

LG

Rike mit Meggie.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hab mir das Video gerade angeschaut und die Hunde waren ja echt easy und entspannt, leider hat der Raab das wie immer ziemlich verulkt und das wäre in einer anderen Sendung wo es um Haustiere geht mit Sicherheit besser aufgehoben gewesen.

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
leider hat der Raab das wie immer ziemlich verulkt und das wäre in einer anderen Sendung wo es um Haustiere geht mit Sicherheit besser aufgehoben gewesen.
ich weiß nicht ob man den Herrn Raab so ernst nehmen kann ... :D:D

meine Kinder haben sich köstlich amüsiert über den Bericht, echt süße Aufnahmen!

LG

Rike mit Meggie.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich mich auch köstlich amüsiert habe...

Um die Sache anderen Hundebesitzern näher zu bringen wäre eine andere Sendung wirklich besser gewesen...aber darum geht es ja bei Raab nicht ;)

Wirklich daneben fand ich nur die Frage, ob der Hund schon immer so hässlich war...das hätte er sich klemmen können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

....naja aber ich denke man wird wissen auf was man sich beim Raab einlässt und das er eben auch gern unter die Gürtellinie geht .... wer das nicht abkann sollte da wegbleiben

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich mich auch köstlich amüsiert habe...
wieso zu Deiner Schande?

die Stimmung auf dem Hundeplatz heute, war übrigens prima.

Auch das Hundeschul-Team scheint beim Raab viel Spass gehabt zu haben...

:D:D

LG

Rike mit Meggie.

p.S.:

(das mit dem "hässlichen" Hund fand ich auch etwas danebengegriffen...)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo!

Schade, dass Das nur so kurz erklärt wurde. Finde den Ansatz aber ganz gut - die Grundidee ist wohl ähnlich dem Tellington Touch.

Solange man das langsam mit dem Hund aufbaut und der Hund dann so relaxt wird, ist das doch ne gute Idee.

Ich glaube - ich wäre dem Raab an die Gurgel gesprungen, wenn er meinen Hund hässlich genannt hätte. ?!?

Cony

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Michael Stefan: ERLEBNIS TIEFE VERBUNDENHEIT/1.+2.10.2014/Düsseldorf

      [lh] Veranstalter: Animal Info Anschrift: Düsseldorf Kontaktinfo: mail@animal-info.de Datum: Mi./Do., 1. / 2. Oktober 2014 von 10 bis 17 Uhr Beginn: 10 Uhr Preis: 210 / 170 Anmeldeschluss: Website: www.animal-info.de [/lh]Weitere Informationen: 2-Tagesseminar mit Michael Stefan ERLEBNIS TIEFE VERBUNDENHEIT Mi./Do., 1. / 2. Oktober 2014 von 10 bis 17 Uhr Teilnahme mit Hund 210,- € /ohne Hund 170,- € Bewirtung (Getränkepauschale) für pro Tag 5,- € Wir alle sind geprägt von unserer Umwelt. Ausbildung, Beruf, Familie und alle Erfahrungen, die wir in unserem Leben gemacht haben, formten Handlungsmuster, die unsere Interaktion gerade auch mit unserem Hund bestimmen. Oft wundern wir uns, warum unsere Hunde in bestimmten Situationen immer wieder ein auffälliges Verhalten zeigen und ahnen, dass dieses Verhalten etwas mit uns selbst zu tun haben könnte. Dieses Seminar baut nicht auf „Techniken“ in der Hundearbeit auf, sondern spricht die physische, psychische, emotionale und spirituelle Ebene zwischen Mensch und Hund an. Die Teilnehmer werden in geschütztem Rahmen anhand spannender Experimente erleben, wie sie ihre Handlungsmuster erkennen und durchbrechen können und auf allen 4 Ebenen neue Fähigkeiten und Fertigkeiten erlangen und jeder wird sehen, wie sich das positiv auf die Beziehung Mensch-Hund und das Verhalten des Hundes auswirkt. Die Erkenntnis, dass wir jeden Tag aufs Neue die Realität unseres Hundes positiv gestalten können, führt zu dem „Erlebnis tiefe Verbundenheit“. Inhalte: Wie beeinflussen meine Handlungsmuster meinen Hund? Wie kann ich meine oft unbewussten Handlungsmuster durchbrechen? Was verändert sich bei meinem Hund, wenn ich mein Denken und Handeln ändere? Wie kann ich die Realität meines Hundes immer wieder neu gestalten? Das „Erlebnis tiefe Verbundenheit“ mit Kopf, Herz und Bauch erleben Michael Stephan: Philosophie Kern meiner Arbeit mit Mensch und Hund ist - komplexe Herausforderungen für Mensch und Hund handhabbar zu machen - angemessene Lösungsansätze zu erarbeiten - meine fundiertes Wissen und Handwerkszeug nachvollziehbar zu vermitteln - emphatisch sowohl auf den Menschen als auch auf den Hund einzugehen - ebenso begeisternd und mitreißend wie reflektiert und behutsam zu agieren www.animal-info.de

      in Seminare & Termine

    • Schaut noch jemand Schlag den Raab?

      Uiuiuiuiui ist das spannend....

      in Plauderecke

    • Gerade bei Punkt12 - Hundeyoga

      Also was manchen Leuten so einfällt ...

      in Hundefilme / Reportagen & Hundebücher

    • Abend Spaziergang oder für Stefan

      Ich habe Stefan versprochen ein paar "plansch Bilder" von Teddy zu machen. Da der Weg zum Wasser gut 20 Minuten dauert habe ich auch auf dem Hin - und Rückweg Bilder gemacht.

      in Hundefotos & Videos


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.