Jump to content
Hundeforum Der Hund
Renate

Auch bei uns Giftköder !

Empfohlene Beiträge

Kriege einfach Wut und bin traurig zugleich, wer keine Hunde mag braucht sich ja keinen anzuschaffen aber sowas ! Hab auch Angst !!!! Man sollte die Strafen für solche Täter hochziehen, ganz ehrlich würde Ihn das selber futtern lassen und in den Knast sperren, soll er doch da elend verenden, wer sowas macht hat nix anderes verdient !!!

Gruß

Susanne

post-3112-1406411664,1_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Platze vor Wut :[:[:[:[:[

Nur auf unsere Politiker brauchen wir nicht hoffen, die Interessieren sich nur dann für Hunde, wenn sie die Hundesteuern erhöhen können :[:[:[:[

Wenn ich dabei einen erwischen sollte futtert der seine Giftköder selber, dafür würde ich gerne in den Bau gehen.

Es gab Zeiten wo ich stolz darauf war in Deutschland zu leben, wenn alles so weiter geht, schäme ich mich dafür das ich ein Deutscher bin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
:( Hab grade die Info bekommen, dass das Rattengift in Hackfleischbällchen und Fleischwurst drin ist und an der Sieg auf nem Hundespazierweg ausgelegt sind! :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Aber ich bin auch der Meinung von Karen, dass wer Kindern, Rentner oder sonst irgendwie Hilflosen so etwas antut, vor Hunden nicht Halt macht.

Wenn nicht bald ein Umdenken in der Erziehung stattfindet kann es nur im Chaos enden.

LG

Lydia und Sammy :heul: :heul:

Was für 'ne Erziehung? Wir leben in einer Zeit, in der alle nach Ganztags(fremd)betreuung schreien. Hier im Forum wird geraten sich keinen Hund anzuschaffen, wenn man ihn länger als 5 Stunden allein lassen muß. Kinder sind dann vielleicht nicht allein. Ich will auch nicht die menschliche oder pädagogische Qualifikation von Erziehern und Lehrer in Frage stellen. Der überwiegende Teil ist völlig o.k. Aber echte Wertevermittlung mit all ihren Mühen und Diskussionen von Leuten, die mit Betreuung und Lehre ihren Job erfüllen? Das kann ergänzen, aber niemals ersetzen, was Eltern leisten können (wenn sie es denn auch tun, was leider auch immer seltener wird).

LG Susanne + Sally

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

Susanne genau das meinte ich.

Gestern erzählte jemand in unserer Hundschule von einer Familie. Das dreijährige Kind quält den Hund, indem es ihn am Schwanz durch die Wohnung zieht oder ihn am Halsband auf den Boden reißt. ?!? Dann hat der Hund nach dem Kind geschnappt und die Reaktion der Mutter war, den Hund zu verprügeln. Die Frau aus unserer Hundeschule hat ihr daraufhin gesagt, statt den Hund hättest du besser dein Kind verprügelt. (Natürlich sollte weder der eine noch der andere geprügelt werden)

Sie hat ihr geraten, den Hund lieber in liebevolle Hände abzugeben. Darauf hat die Frau ganz ungehalten reagiert.

Ich meine, wenn noch nicht mal Hundehalter ihren Kinder Respekt vor Tieren beibringen sind wir doch eigentlich echt arm.

Gruß

Lydia und Sammy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

hab's hier schon mehrfach geschrieben, dass ich meine Mischlingshündin von einer Bekannten damals "übernommen" habe weil sie so garnicht mit ihr klar kam. Sie wäre sonst in's Tierheim zurück gegeben worden. Der Hund war ziemlich verstört und hatte angefangen die ganze Wohnung voll zu pisseln.

Um es kurz zu machen...der damals 4 jährige Sohn hat den Hund nur tyrannisiert! Der Hund hatte keine Rückzugsmöglichkeiten und ist heute noch ängstlich was "fliegende Gegenstände" betrifft.

Kurz und knapp: die Mutter ist ERZIEHERIN! Konnte meiner Meinung nach weder Kind noch Hund vernünftig erziehen.

Heute (inzwischen sind 7 Jahre vergangen) hat sie wieder einen Hund. Einen 12 Wo. alten Pinscher/Schnauzer Mischling. Na super! Das 2. Kind ist inzwischen auch da und so wird sich das Drama wahrscheinlich wiederholen!

Mir fehlen da echt Worte! Zumal meine Mischlingshündin die ich damals übernommen habe eine SEEEELE von Hund ist! Wer mit ihr nicht klar kommt, schafft es mit keinem Hund (meine Meinung)

LG,

Karen mit Bonny + Isa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich könnt echt platzen!!! Wie kann man den armen Tieren so was antun!!!

Wurden im Raum München auch welche gefunden?

LG Steffi u Justin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mein Gott, das kann doch nicht sein :heul:

Jetzt bekomm ich langsam echt Panik!

Ist das sehr nahe bei euch Renate?

Lässt Du nun beide an der Leine oder nehmen sie nichts vom Boden auf?

Wobei bei Fleischwurst und hackbällchen bald jeder Hund schwach wird, diese Schw**** wissen genau wie sie es machen müssen :heul:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich mache das jetzt so, gehe erst einmal über die Wiese und schaue was da so liegt, wenn quasi die Luft rein ist, kann Angel laufen...wenns zu unübersichtlich ist lieber erstmal an der Leine halten. Denke mal wo man aufpassen muss sind beliebte Hundewege oder Plätze! Glaub das ein Täter seltener z.B. was in den Wald legen würde, wo vielleicht mal alle 3 Stunden ein Hund vorbei kommt. Aber vorsichtig muss man halt leider überall sein !!! :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ist das sehr nahe bei euch Renate?

Lässt Du nun beide an der Leine oder nehmen sie nichts vom Boden auf?

Ist nicht allzu weit entfernt, aber dort laufe ich nie!

Shelly ist ja eh an der Leine und die hab ich eigentlich immer im Auge, weil die schon mal ratz fatz was aufnimmt und nicht immer auf Befehl ausgibt! :Oo

Boomer ist weniger an Sachen am Boden interessiert, aber wenn doch, reicht ein scharfes *Pfui* und es kommt wieder aus der Schnute raus! :P

Auf jeden Fall bin ich seit den Warnungen hier noch aufmerksamer geworden, und Männe hat auch Order bekommen, auf seinen Runden mehr aufzupassen! :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Giftköder finden

      Hallo zusammen,   Aktuell werden in Deutschland, Österreich und der Schweiz leider immer mehr Giftköder ausgelegt. Ich habe mir das Ziel gesetzt, diesem Problem entgegenzuwirken. Ich bin App-Entwickler aus München und habe zusammen mit ein paar Freunden die App Produktname entfernt entwickelt. Im Gegensatz zu herkömmlichen Angeboten lädt die App sich die Giftködermeldungen aus allen verfügbaren Quellen herunter. Somit hat die App eine sehr hohe Abdeckung. Wenn sich ein Giftköder i

      in Gesundheit

    • Giftköder in Nettetal

      Hunderfreunde in Lobberich sind derzeit in höchster Alarmbereitschaft. Schon wieder legte ein unbekannter im Bereich Nettetbruch/ Onnert Giftköder aus. Bekannt ist, dass vier hunde am Montag und Dienstag vergiftet wurden, alle überlebten. Die Polizei, das veterinäramt und das ordnungsamt sind eingeschaltet und ermitteln. Im Fall der Fam.B... hatte der neunmonatige Labrador noch Glück. Der angeleinte Hund zog die Frau zum Feld, wo er ein Stück präparierten Fisch ins Maul nahm. Frau B... zog

      in Warnungen

    • Giftköder!

      Nicht genug mit der Meldung aus der letzten Woche aus Oberhausen... Im Revierpark Vonderort (an der Quelle und an der großen Wiese mit den Teichen neben den Schrebergärten) wurden nun Giftköder gefunden. Ein 14 Monate alter Hund war wohl schon in der Tierklinik deswegen, soll aber über den Berg sein. Hackbällchen mit Schneckenkorn. Sollte dort also jemand unterwegs sein, seid vorsichtig mit euren Fellfreunden!

      in Warnungen

    • Achtung! Giftköder im Dorney Wald 58454 Witten und Umgebung

      Das Gift ist wohl in Fleischstücke verpackt, Polizei und Vet-Amt sind informiert. Die Tierarztpraxis Möhrke und Rösch ist in direkter Nachbarschaft des Fundes, bitte beim Tierarztbesuch und Gassi-Gang dort aufpassen!

      in Warnungen

    • Giftköder - oder nicht?

      Ich war eben mit Quinta laufen und hab dann das hier gefunden. Einen vermeindlichen Giftköder. Hab dann in der Polizeidienststelle in der Nähe angerufen, die mich auf die für die Gemeinde zuständige verwiesen haben "Die kommen dann zu Ihnen und sehen sich das an." Ich hab dann also da angerufen, da meinte der Polizist, dass in den bisher gefundenen "Ködern" gar kein Gift gefunden wurde und das, dass durch die Medien aufgepuscht wird. Ich solle das einfach aufsammeln und die Gemeinde wäre dann

      in User hilft User

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.