Jump to content

Deine Hunde Community!

über 36.000 Mitglieder

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.
 

➡️  Hier anmelden

Hundeforum Der Hund
Cadica

Was hilft bei Durchfall?

Empfohlene Beiträge

Drei meiner Hund haben im Moment Durchfall. Ich habe mal MCP Tropfen bekommen die ich dem Hund bei Durchfall geben soll.

Jetzt hat mir eine Freundin gesagt ich soll Kohletabletten nehmen.

Gibt es Erfahrungen mit MCP Tropfen oder Kohletabletten?

Viele Grüße

Carmen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

guck mal in die Rubrik Krankheiten/Durchfall beim Hund, Tipps oder Schneegastritis - das gibt es schon eine Menge Infos.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Medizin gebe ich immer erst, wenn es nach 3 Tage nicht besser ist. Vorher arbeite ich nur über die Ernährung:

Wir kaufen immer ein gefrorenes Suppenhuhn und kochen das richtig doll durch. Dann bekommt er das abgepulte Fleisch in kleinen Portionen mit der Brühe, von der ich das Fett abgeschöpft habe, über Reis oder Kartoffeln. Hüttenkäse kommt auch noch dazu. In die Brühe mach ich zum Kochen auch immer etwas Brühpulver, damit er Salze bekommt.

Er bekommt dann mehrere kleine Mahlzeiten, wobei ich gerne auch einen Tag gar nichts gebe, nur trinken lasse.

Wenn er nicht trinkt, dann bekommt er mit einer großen Spritze Tee mit Traubenzucker und Salz in den Mund gespritzt. Dafür hasst er mich immer kurzfristig, aber ich laufe nicht Gefahr, daß er dehydriert!

Drücke Euch die Daumen, daß es schnell vorbei geht!

Liebe Grüße

Anja und Bärenkind

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

mit MCP Tropfen habe ich keine Erfahrung, aber mit "Kohlebriketts". Die gibt es im Fachhandel und man kann sie wie Leckerlis geben. Hat bei uns geholfen.

LG

Katja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo cadica!

Joys hat ja magen-Darm grippe und seit samstag auch durchfall aber wie komt nur so raus. Habe über Reis mit Quark ausprobiert jetzt bin ich bei Nudeln mit Quark und gestern habe ich noch Stuhlmisanpulver gefunden das bekommt sie seit gestern meine ich war der dünnpfiff schon etwas breiger nicht mehr wie wasser. Bin gespannt heute hat sie mein Teppich noch nicht voll gemacht.

femke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich gebe meinen auch Kohletabletten oder Salzstangen, hilft eigentlich immer!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir geben auch Huhn mit Reis ! Neuerdings bestelle ich bei Auenland pulverisierte Karotten (reines Naturprodukt) das wird noch mit reingemischt. Wirkt 100 pro!

Kohletabletten gehen auch, meine fressen es aber nicht. Muß das auflösen und in der Spritze in´s Maul befördern. Meistens spucken sie das aus.

Die Tropfen würde ich nur im absoluten Notfall geben, hab die auch hier und finde, es sind gravierende Nebenwirkungen.

Gute Besserung!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Femke, hallo an alle anderen,

kann mich Bärenkind nur anschließen wir machen es genauso. Aber zu Femke mit dem Quark, ist ein Milchprodukt und kann wenn es der Hund nicht gewöhnt ist nur den Flotten fördern, ODER ? Evtl. weiß ja jemand mehr dazu wie es ist mit Milchprodukten....

Trotzdem gute Besserung den 4Beinern.......

73 an alle....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dachte ich auch immer aber wird von vielen Tierärzten empfohlen mit quark. Entweder Reis oder Nuddeln.

femke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi!

Ich gebe einm durchfallkranken Hund immer Reis mit Hüttenkäse oder Reis,Putenbrust und Quark.

Kohletabletten sind auch super.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.