Jump to content

Schön, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast !

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.

➡️  Hier geht's ruck zuck weiter

Hundeforum Der Hund
gast

Kenay räumt auf!

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Hallo,

am Wochenende haben wir hier ein Mantrailing-Seminar mit Sabine (beaglaender) veranstaltet, es waren gestern noch 5 Münsterländer da, außerdem 3 Beagles und meine beiden Golden-Retriever.

Als wir nun gestern am Hartensbergsee waren beschlossen wir zuerst die Hunde sich ein wenig austoben zu lassen, dabei kam es zu folgendem *Vorfall*:

Als letzte in der Gruppe ging eine HF mit ihrem Münsterländer Wotan, Cara (war schon abgeleint) ging zu Wotan hin......Kenay, der bei mir noch war flippte fast aus, das passte ihm überhaupt nicht (ich muß dazu sagen das Kenay und Wotan am Samstag keinen Kontakt hatten, sich überhaupt nicht gesehen haben, weil jeder zu anderen Zeiten mit dem Trailen dran war)!

Ok, wir die Hunde dann alle abgeleint...........nach ein paar Metern *griff* sich Wotan den ersten Münsti-Rüden........der bekam erst einmal eine Abfuhr von ihm.

Eine Minute später *packte* er sich den nächsten Münsti-Rüden......der behielt dann 3 Löcher in der Nase zurück!

Wiederrum einen Augenblick und 20 Meter weiter suchte sich Wotan das nächste Opfer.........der Münsti-Rüde auf den er es abgesehen hatte wurde zusamengestaucht....................ich war zu dem Zeitpunkt etwa 8 Meter mit Kenay an meiner Seite entfernt.............plötzlich schoss Kenay zu dem Knäuel hin (es waren 4 oder 5 Hunde dort zusammen, Wotan und der Münsti mittendrin), und pickte sich sofort Wotan raus...............Wotan ließ vom anderen Rüden ab und nun fetzten sich Kenay und Wotan :Oo

Inzwischen hatten alle anderen Hunde fluchtartig das Weite gesucht........die Rangelei dauerte nur kurz, Kenay bekam Wotan auf den Boden...............so, und nun stand mein Killer über ihm......tief knurrend, während Wotan knurrend (noch) auf dem Boden lag!

Nach ungefähr 20 Sekunden oder so hörte der unterlegene auf zu knurren............Kenay ging runter von ihm..............Wotan schlich bedröppelt zu seinem Frauchen............und alles war von dem Moment an geregelt :)

Und heute kann ich den Satz auch mal benutzen:

Das hat der ja noch nie gemacht! :so

Diejenigen die Kenay kennen wissen das er noch nie einen Streit angefangen hat, das er unangenehmen Sachen aus dem Weg geht!

Ich denke das Kenay die ganze Zeit diesen Wotan im Auge hatte..........das der ihm mächtig auf den Keks gegangen ist mit seinem attackieren der anderen Rüden........und das Kenay hier endlich für Ordnung sorgen wollte!

Es war einfach toll dieser Hundesprache zu zusehen, alle Hundeführer waren begeistert das Wotan zu recht mal Lack bekommen hat, und endlich mal seinen Meister gefunden hatte (selbst die Besitzerin sagte das es Zeit wurde), und danach gab es nicht mal mehr ein geknurre unter den Hunden...........es herrschte Ruhe.

Ich fand das Ganze einfach klasse, ich hatte nicht einen Augenblick ein schlechtes Gefühl von wegen:

Aaaaaaaaah, mein Hund könnte gebissen werden!

Vielleicht kann Sabine ja noch was dazuschreiben :)

Hier nun noch 2 Bilder wie Kenay Wotan auf den Boden hat und wartet bis er sich ergibt.

av8ch3ur898tswxlu.jpg

av8chhxptisvm20pu.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

WOW Respekt Birgit!!!

Ich würde mal sagen....DER KILLER ISS ZURÜCK :D

Nee im Ernst, dieses Verhalten hätte ich wirklich nicht von Kenay erwartet.

Vielleicht wollte er im Vorfeld einfach schon für Ordnung sorgen, nicht dass noch einer auf die Idee kommt der süssen Cara zu nahe zu kommen.

PS. Mir wäre ja das Herz in die Hose gerutscht mx39.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na Du hast Nerven- fotografierst das ganze noch in Seelenruhe :klatsch:

Immerhin hat Kenay es geschafft, für Ordnung zu sorgen, ohne das jemand zu schaden kam.

Sammy hätte sich nicht einen mm von mir weggetraut, wenn da eh schon gemobbt wird ;)

Wie war denn das Trailen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na, da hat der "Rüpel" ja seinen Herrn und Meister gefunden!! Gut, dass alles unblutig ablief und hoffentlich hat der sich das für die Zukunft gemerkt!! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi Birgit.

Erstmal muß ich ja sowas von meckern! Ihr trailt und sagt mir nicht Bescheid? Unerhört!

Muss ich das jetzt persönlich nehmen? ;)

Tja, Kenay ist schon klasse, der weiß, was sich gehört. Bisher hat er sich ja immer aus allem rausgehalten, aber jetzt muss er seine Pflichten als Papa wirklich ernst nehmen.

Schon nicht schlecht gelöst, der Killer...grins..

LG Manuela

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Tina,

das Trailen war klasse......Sabine war ja dabei =):D

@Manu,

ääääh..........ups :redface , jetzt wo du es sagst hätte ich auch an dich denken können, sorry!

Aber wir waren am Samstag schon mit 7 oder 8 Teams, davon ein paar Hundehalter die 2 Hunde hatten..........und nach knappen 7 Stunden waren wir doch recht erschöpft b010.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da hat es dann dem souveränen Killer gereicht und für Ordnung gesorgt :respekt:

Ich würd aber mal gerne wissen wieso der Hund nicht an der Leine geblieben ist wenn er immer alle aufmischt oder auch warum die Besitzerin das nicht unterbunden hat ????

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
@Tina,

das Trailen war klasse......Sabine war ja dabei =):D

Hmm... Ist Birgit heute schwer von Begriff?! :Oo:D

WO ist der Bericht, WO sind die Foto´s???

Da geht Cara das erste Mal trailen und das einzige, was wir hier zu hören kriegen ist: Das Trailen war klasse!

HILFE! Kann mal jemand Birgit das Forumshandbuch rüberreichen??? :D:P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

WOW!!

Die Fotos sind hammerstark!!!

Kenay's Körpersprache ist klasse eingefangen, selten so ausdrucksstarke Fotos gesehen!!

:respekt::respekt::respekt:

hi hi... vielleicht "bucht" Dich in Zukunft ja öfter mal Wotans Frauchen um ihren

Macho zurechtzustutzen... ;)

LG

Rike mit Meggie.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wahrscheinlich hat Sabines Sohn Photos vom Trailen gemacht und dann müssen wir warten bis Sabine Zeit hat, oder ??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.