Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

meine schnute ist ziemlich krank

Empfohlene Beiträge

Och das klingt ja traurig, kuschel deine Fellnase mal lieb und ich wünsche gute

Besserung! :(

lg Jac 'n Sunny

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ihr Armen, ich drücke Deiner Fellnase ganz doll alle Daumen, die hier zur Verfügung stehen und Joey schickt einen dicken Trostschlabber rüber, damit es dem Hundi und damit auch Dir schnell wieder besser geht!!!!

Hier sind gaaaaaaanz viele Trostdrücker für Euch zwei beiden:

:knuddel :knuddel :knuddel :knuddel :knuddel :knuddel :knuddel :knuddel :knuddel :knuddel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich kann Dir wohl nachfühlen, wie es Dir/Euch jetzt geht :heul:

Das erinnert mich an Buffy`s Geschichte Neujahr :(

Drücke Euch ganz fest die Daumen, das alles schnell wieder gut wird :knuddel :knuddel :knuddel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich wünsche auch gute Besserung!

Solche Überraschungen braucht wirklich keiner- haltet die Ohren steif! Und mach es deiner Maus bequem, hoffentlich kann sie etwas schlafen...

Liebe Grüße Tina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hier werden auch ganz feste die Daumen gedrückt.

Ich bin mir aber sicher das die Medis bald anschlagen werden und es Deiner Maus ganz schnell wieder besser geht.

Hört sich alles ganz nach einem Infekt an, bei uns geht das auch gerade rum..

Ich drück Dich mal ganz doll tr19.gif

Viele liebe Grüße Muck und Pepples

e015.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir drücken auch ganz fest die Daumen, dass die Nase schnell wieder auf die Beine kommt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir auch ... :knuddel Dich mal unbekannterweise.

Wird sicher wieder werden , es werden Dutzende von Daumen und Pfoten gedrückt.

Das MUSS helfen !!

Grüsslis

Martina mit Cleo & Yuma

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da ich das mit Shelly wöchentlich durch hatte, weiss ich, wie du dich fühlst! :(

Ich schick euch beiden mal einen ganz dicken :knuddel und ganz viele Genesungs :knutsch :knutsch :knutsch rüber!

Ich denke, auch, dass die Medis bald anfangen zu wirken!

Shelly war auch immer ganz ausgekühlt, ich hab ihr ein Badehandtuch übergelegt, es hat ihr gefallen und sie hat sich immer drin eingemummelt! ;)

Halt uns auf jeden Fall auf dem Laufenden!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ein ganz liebes Danke an euch alle!

Ich war gerade etwas draussen mit ihr, sie hat zwar nur gepullert aber mehr kann man auch nicht erwarten. Ist ja nix drin im Hund. Sie hat sich nicht mehr uebergeben. Und sie sieht nicht mehr so deprimiert aus, hat getrunken und ihr kleines Fruehstueck gefressen.

Ich will noch nichts beschreien aber es scheint ihr wirklich besser zu gehen.

Wir werden jetzt beide ins Bett kuscheln gehen und darauf warten das alles wieder gut wird. :)

post-3455-1406411669,92_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich bin ja kein Mediziner, nur ist Metronidazole ein Antibiotikum und hilft bei Colitis nicht.

Wobei Dein Tierarzt mit dieser Diagnose auch sehr schnell war...meine Meinung.

Colitis ulcerosa ist eine Autoimmunerkrankung. Kannst ja mal googeln.

Ebenso bringt lediglich eine Darmspiegelung eine sichere Diagnose (bei dieser Erkrankung).

Ich würde auf jeden Fall eine zweite Meinung einholen und auf jeden Fall eine Kotprobe mitnehmen und eine Blutuntersuchung machen lassen.

Ich drücke Deiner Luci alle Daumen dafür, dass es sich *nur* um einen Infekt handelt :holy:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Gwenn ist krank

      Hallo liebe Mitglieder,   vor ca 6 Wochen fand ich hinter Gwenn am Popo eine bierdeckelgroße Blutlache. Der Tierarzt fühlte eine haselnußgroße Verdickung, jetzt bei der Nachuntersuchung war die Verdickung zu Walnußgröße angewachsen. Am Montag haben wir einen Termin in einer großen Tierklinik, da wird sie geröngt, geschallt und wahrscheinlich gibt es eine MRT Untersuchung. Möchte gern eure Meinung bzw. eure Erfahrung zu so einem Verlauf wissen.  Es besteht Krebsverda

      in Hundekrankheiten

    • Hundeschwanz Krank?

      Guten Tag, ich habe heute bei meiner Hündin Mira entdeckt, dass ihr Schwanz unter dem Fell mit merkwürdigen 'Schuppen' bedeckt ist. Zwischen den Fingern zerreiben sie sofort. Weiß jemand was das sein könnte?  Und was man dagegen tun kann, falls nötig?   Liebe Grüße  Rebecca & Mira

      in Hundekrankheiten

    • Inkontinent ? Oder doch krank ?

      Hallo Ihr Lieben, damit das Thema bei Patty`s Post nicht untergeht, deswegen ein neues... Wir machen uns wieder mal Gedanken um Patty. Seit letzter Nacht verliert sie die ganze Zeit Urin. Sie wurde Nachts rausgelassen, als sie sich meldete ob sie was gemacht hat, haben wir nicht sehen können. Sie war in der Nacht unruhig und hat sich viel geleckt..und morgens war die Couch nass. Egal wo sie heute so liegt, erst schläft sie, dann leckt sie sich und es ist alles nass unter ihr..

      in Hundekrankheiten

    • Luzie ist krank

      Am Samstag war ich bereits mit Luzie beim TA. Sie hatte Durchfall und Bauchschmerzen. Es ging ihr dann nach Gabe von Medikamenten gegen Schmerzen und Übelkeit besser. Gestern war sie etwas zurück haltend und heute morgen sehr apathisch. Sie wollte nichts fressen und auch ihre Medikamente nicht einnehmen.   Mein Mann ist dann wieder zum TA und im Moment hängt sie am Tropf. Es läuft eine große Blutuntersuchung und mit dem Ergebnis wissen wir hoffentlich mehr.#   Ich könnte

      in Gesundheit

    • Krank, Einschläferung?

      Hallöchen, ich komme wegen einem traurigen Grund zu euch ins Forum. Leider denke ich über die Einschläferung meines Hundes nach. Dieses werde ich auch morgen mit dem Tierarzt besprechen ohne Hund. Aber zur Krankheitsgeschichte.   Es wurde dieses Jahr nasale Aspergillose bei meinem Puma festgestellt. Wir haben mit Tabletten 2-3 mal probiert, den Pilz so in den Griff zu bekommen. Leider kam er bei der letzten Behandlung mitten drin wieder. Der Pilz hat wohl schon sein

      in Hundekrankheiten

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.