Jump to content
Hundeforum Der Hund
FrecherHund

Morgen werde ich operiert ...

Empfohlene Beiträge

... und von daher bin ich ersteinmal nicht mehr im Forum :heul::heul::heul:

Ich werde an meiner rechten Hand operiert, weil dort einen Nerveneinengung besteht.

Wichtig für eine gute Heilung ist die Hand die nächsten 4-6 Wochen nicht zu belasten, da ansonsten die Gefahr besteht, das die Hand für immer kraft-und gefühllos bleibt.

Sobald die rechte Hand verheilt ist, folgt die Linke.

Das bedeutet für mich L A N G E W E I L E pur.

Ich wollte Euch nur Bescheid sagen.

Vielleicht kann ich ja mal versuchen mit der Linken meinen Laptop zu bedienen und bei Euch "vorbeizuschauen".

Bis demnächst dann ihr lieben Fories. Ihr werdet mir fehlen..*seufz*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:knutsch:knuddel Dann drücken wir mal die Daumen, dass du ganz flott wieder gesund bist und wieder in die Tasten hauen kannst!

Ganz, ganz, viel Glück morgen!

Wir denken an dich! :knuddel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Och du Arme,

Ich wünsche dir alles Gute für deine OP morgen und hoffentlich schaffst du es ab und zu hier rein zu gucken und den Laptop mit der linken Hand zu bedienen. :)

Ich knuddel dich mal :knuddel :knuddel :knuddel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu Lilli,

dann drück ich dir auch mal feste die Daumen für morgen und das du schnell wieder fit bist!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Lilli! :)

Wünsche dir alles Gute für die bevorstehende OP, ist echt hart die rechte Hand anschließend so lange nicht benutzen zu dürfen. :(

Denke aber es wird auch mit der linken Hand möglich sein ein wenig mit uns zu *plaudern*, dauert zwar ein wenig länger wenn du einen Beitrag schreibst, aber es geht bestimmt irgendwie.

Gut daß wir im Zeitalter der Computer leben, mit der linken Hand zu tippen ist doch einfacher als wenn man mit ihr schreiben müsste, das ginge bei mir z.B. gar nicht. :Oo

Alles Gute morgen, wird schon werden.

LG Elke ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo, Lilli!

Da wünssch ich Dir auch noch schnell alles Gute und toi, toi, toi!!!

Dann tippste eben nur mit links, etwas langsamer vielleicht, aber das merkt ja keiner ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh man..

Ich wünsch dir eine erfoglreiche OP und und eine schnelle Genesung. :knuddel

Ich würde das einarmige Tippen aber nicht ganz abwägen..in der not ist man zu vielen fähig :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh je, du Arme.

Dann drück ich dir ganz doll die Daumen ( und meine Wuffis die Pfoten), dass alles gut geht und dich die Langeweile nicht auffrißt.

gruppe1002.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi Lilli!

Schade, dass wir dich eine Weile hier nicht lesen werden! :(

Ich wünsch dir alles Gute für die OP morgen und drücke dir die Daumen, dass du bald mit zwei gesunden Händen wieder bei uns bist!

Viele Grüße, Iris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na aber du wirst ja wohl mit links tippen können oder?? :o

Tschuldigung :rotwerd

Aber ich drück Dir auch die Daumen das alles gut klappt!

Karpaltunnelsyndrom?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Holly wird morgen operiert- Bänderriss

      Hallo , meine Holly 8 Jahre als hat sich vor 14 Tagen einen Bänderriss zugezogen am Strand beim rum toben, nun wird ihr morgen ein neues Band eingesetzt  , vielleicht hatte das auch schon mal jemand, meine Frage..... wann geht der Hund nach der Op das erste mal wieder Pippi machen?     Liebe Grüsse Holly und Bea

      in Hundekrankheiten

    • Mein Hund wurde heute operiert (Tumor) ;-(

      Hallo ihr lieben, Ich habe heute mal nach einem vernünftigen und freundlichen Chat gesucht und bin hier gelandet

      in Kummerkasten

    • Speicheldrüsenzyste, kann nicht operiert werden

      Hallo zusammen! Mein Dackelmischling Max, 14 Jahre alt, hat seit 14 Tagen am Unterkiefer eine Hühnerei-große Speicheldrüsenzyste, bzw. sog. Honigzyste. Ich war schon bei zwei relativ erfahrenen Tierärzten, die mir übereinstimmend von einer Operation abgeraten haben, aufgrund seines Alters und seiner Herzprobleme. Leider waren beide auch ansonsten ziemlich ratlos und rieten erst mal dazu, abzuwarten, ob sich die Zyste von selbst zurück entwickelt. Bei vielen Hunden sei dies innerhalb wenig

      in Hundekrankheiten

    • Theo muss an der Halswirbelsäule operiert werden!

      Wir brauchen ganz dringend alle Daumen, die ihr zum Drücken frei habt....! Theo, unser kleiner Unglücksrabe, muss heute an der Halswirbelsäule operiert werden, eine Verknöcherung verdrängt eine Bandscheibe, die dadurch auf`s Rückenmark drückt und fürchterliche Schmerzanfälle auslöst. Wir haben es jetzt 10 Tage versucht, absolute Ruhigstellung, Muskelrelaxans, ein Mittel gegen Epilepsie, das auch gegen Nervenschmerzen wirkt, Blutegel, heißes Heukissen, Rotlicht....., es wurde nicht besser. Bes

      in Hundekrankheiten

    • Hannah wurde operiert - jetzt geht es ihr wieder gut!

      Hallo ihr lieben, Ich schon wieder... Heute waren wir mit Hannah beim TA, sie frisst schlecht und ich hätte ein schlechtes Gefühl. Hannah zeigt weder durch Hächeln noch sonst wie das sie Schmerzen hat... Naja Ergebnis ist: Morgen wird Hannah operiert. Die Gebärmutter ist vereitert und muss raus. Schnellstmöglich. Leider hat Hannah was am Herzen und ist nicht im besten Allgemeinzustand... Es ist eine Risiko-op. Bitte bitte drückt ihr die Daumen!!!!!

      in Kummerkasten

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.