Jump to content
Hundeforum Der Hund
Jorky2001

Vermehrter Kotabsatz nach Futterumstellung

Empfohlene Beiträge

Halli Hallo,

ich hab bei meine Hunden ja am Dienstag mit barfen begonnen.

Was mir jetzt auffällt: sie setzen häufige Kot ab als bei der Fütterung von Trockenfutter.

Ist das normal?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der Körper muss sich erst an die Umstellung gewöhnen! ;)

Aber im Normalfall setzen sie weniger Kot ab, kann aber eine Zeit dauern, da der Körper erstmal entgiftet! ;)

Wie sehen denn deine Futterrationen aus?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hat Sammy auch die ersten paar Tage nach der Umstellung gemacht.

Ich hab noch gedacht: Na klasse- es sollte doch weniger werden ;)

Jetzt setzt er nur noch 2x, selten 3x am Tag nen Haufen ab :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Der Körper muss sich erst an die Umstellung gewöhnen! ;)

Aber im Normalfall setzen sie weniger Kot ab, kann aber eine Zeit dauern, da der Körper erstmal entgiftet! ;)

Wie sehen denn deine Futterrationen aus?

Also mein Gismo bekommt bei einem Körpergewicht von 5 kg ca 123 g pro Tag.

Aslan bekommt bei 15 kg Gewicht 450 g pro Tag.

Jorky (muss n bißle abnehmen, hat momentan knappe 20 kg, ideal wären 18 kg) 400 g pro Tag.

Ist das zuviel?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Als grobe Faustregel gilt beim barfen: 2-3% vom Körpergewicht füttern! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja. An die Regel hab ich mich auch gehalten.

Auf ner HP übers Barfen gibts nen Futtermengenrechner.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jorky würde ich nur ca. 300- 350 g geben, wenn er abnehmen soll.

Wie sieht es denn bei Aslan aus mit dem Gewicht? 450g kommt mir n bissl viel vor. Oder ist er leicht untergewichtig?

Gismo´s Ration scheint ok zu sein :)

Aber eigentlich sieht man das eh erst alles nach ner Zeit. Der eine Hund verwertet besser, der andere schlechter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also Aslan rennt halt viel in der Gegend rum. Wenn ich mit ihm 2 Stunden spazieren gehe, dann rennt er 1 Stunde mindestens seiner Frisbee hinterher.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dann fütter ihm doch erstmal die von Dir berechneten 450g. Wenn er moppelig wird, kannst Du ja immer noch weniger füttern :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.