Jump to content

Willkommen !

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.

➡️  Hier geht's los

Hundeforum Der Hund
gast

Schonkost aber was?

Empfohlene Beiträge

Seit 3 Tagen bekommt Lucy nur Reis, seit Gestern Reis und Huehnchen und das in kleinen Portionen 3 mal am Tag. So langsam gehts ihr wieder besser. ABer ich mach mir Sorgen das sie durch die fade Ernaehrung nicht die Naehrstoffe bekommt, die sie braucht.

Der Tierarzt sagt ich soll weiterhin noch ein paar Tage Schonkost geben und erst ganz langsam auf ihr normales Futter umstellen.

Aber nur Reis und Huehnchen ist mir nicht gut genug. Ausserdem hat sie wohl ziemlich Hunger! Sie hat heute zum ersten Mal seit 3 Tagen ihr grosses Geschaeft erledigt und es war fest!! =)=)

Ich will ihren Magen und Darm auf gar keinen Fall ueberfordern so das wir vielleicht einen Rueckfall erleiden. Deshalb hier meine Frage was kann/sollte ich noch dazu geben das sie 1. vertraegt und 2. braucht?

Hatte schon an gekochte Moehren gedacht? Ich weiss nicht ob jegliches Oel vielleicht noch zu viel ist fuer ihren Magen?

Jeder noch so kleine Tipp hilft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Möhren, Hüttenkäse, Kartoffeln sind ebenfalls Schonkost. Dazu etwas geriebenen Apfel - die Pektide bekommen den Hunden gut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Kathi,

mach doch statt Reis (der sättigt ja auch nicht richtig) lecker Kartoffeln gemust mit etwas Halbfettmargarine und Hüttenkäse.

Beim Hühnchenfleisch würde ich erst mal noch ein paar tage bleiben. Und sonst gib doch auch ein bißchen bröselig Schwarzbrot mit unter. Die Idee mit den Möhrchen finde ich auch gut.

Vel Glück ds bald alles wieder i.O. ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kohlrabbi kannst Du auch noch geben und Nudeln, wenn sie deine Maus verträgt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mit Möhren und Kartoffeln machst du bestimmt nichts falsch. Sally liebt Kartoffeln. Ich matsche die dann immer mit etwas Wasser zu Kartoffelbrei. Du kannst aber auch Fleischbrühe nehmen (vorzugsweise selbstgekocht mit nur gaaanz wenig Salz). Wenn du statt Kartoffelpü aus der PfanniTüte selbst Kartoffeln kochst, ist das bestimmt auch gesund.

LG Susanne + Sally

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu,

Sammy bekommt als Schonkost immer Kartoffeln, mit Hüttenkäse oder Schellfisch :) und auch mal Möhren ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Instant Couscous ist auch zu empfehlen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ute, was ist das :???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@ Heike: ist aus Hartweizengrieß , sind ganz kleine feine Körnchen welche einfach mit heißem Wasser eingeweicht werden. Steht meistens beim Mehl und so im Regal.

Ich weiß nicht so richtig wie ich es sonst noch erklären kann.

Auf der Packung steht Couscous aus Hartweizengrieß von der Fa. Kattus.

Hat mir mein Tierarzt mal empfohlen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Couscous Büddeschön Heike ;)

Ouuppps ich war zu langsam ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.