Jump to content
Hundeforum Der Hund
rockyerdmännchen

Löst sich nicht bei jeden Gassi gehen!!!!

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen...

Mein Rocky macht nicht bei jedem Gassi gehen draußen(groß),hab manchmal das Gefühl er wird zu sehr von der Umwelt abgelenkt!!! kann das sein oder ist es normal das er nur bei jeden 2-3 mal macht

lg jaqueline

post-3786-1406411670,84_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Normalerweise macht ein Hund ein-bis zweimal am Tag. Pebbles hat in dem Alter dreimal am Tag gemacht, soweit ich mich erinner, ganz am Anfang glaub ich viermal.

Solange er nicht in die Wohnung macht passts

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ne macht er nicht...ich hab aber immer die Angst das er es macht..grins weil er es nicht draußen macht!

bin halt immer noch was nervös ist ja mein erster hund..

danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich kenn das.

Aber wenn er nicht in die Wohnung macht, dann brauchst du dir keine Gedanken machen.

Wie oft am Tag bekommt er denn zu fressen???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

er hat den tag über immer Trockenfutter im Napf sind so 150-200g

und abends am 19 uhr stehle ich es hoch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mein Hund macht nur einmal am Tag, wenn überhaupt.

Eigentlich ist es ein gutes Zeichen, denn je weniger hinten raus kommt, umso besser kann er das Futter verwerten.

LG Manuela

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine Hunde bekommen zwei Mahlzeiten am Tag und haben nicht die ganze Zeit Futter zur freien Verfügung!

Das ein Hund nicht bei jedem Gang macht ist in meinen Augen völlig normal...musst du jedes Mal ka***, wenn du auf Toilette gehst ;)

In welchen Abständen gehst du denn mit deinem Hund?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich gehe jetzt noch alle 2 Stunden je nach dem wie Rocky drauf ist auch mal alle 3 stunden... meist Abend um 22 Uhr das letzte mal und morgen zwischen 9 und 10 das erste mal wieder

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
ich gehe jetzt noch alle 2 Stunden je nach dem wie Rocky drauf ist auch mal alle 3 stunden... meist Abend um 22 Uhr das letzte mal und morgen zwischen 9 und 10 das erste mal wieder

Also, ICH muss auch nicht alle 2 Stunden! ;):P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

er ist ja noch klein und ich hab hier gelesen das wäre das beste am Anfang ,um ihn bei zubringen das man draußen macht.....

post-3786-1406411670,87_thumb.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Frustration beim Gassi gehen

      Hallo ihr lieben,   ich wende mich an euch und erhoffe mir einige Tipps, was ich mit meinem 7 Monate alten Border Collie Rüden machen bzw. wie ich besser reagieren kann.    Mein Problem ist folgendes, jedesmal wenn ihm beim Gassi gehen etwas nicht in den Kragen passt, versucht er mich zu korrigieren, indem er an mir hoch springt und mir in die Schuhe beißt, wahlweise auch beides nacheinander. Vermehrt wenn ich den Heimweg antrete und er merkt, jetzt gehts nach Hause oder er j

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Gassi Freunde in Leimen gesucht....

      Gibt es hier vielleicht jemanden der aus leimen oder der näheren Umgebung kommt, und Lust hat mal mit uns spazieren zu gehen? Wir wohnen direkt an einem großem Feld, was wunderbar für Spaziergänge geeignet ist Gruß katja und charly

      in Spaziergänge & Treffen

    • Hund geht nur mit auserwählten Personen Gassi

      Hallo,    der Hund meiner Eltern weigert sich mit mir Gassi zu gehen, und das obwohl wir im gleichen Haushalt leben und er mich kennt. Morgens werde ich freudig begrüßt und auch tagsüber zeigt der Hund 0 Angst oder Abneigung. Ich habe es jetzt schon unzählige male versucht. Es scheitert schon an der Haustüre. Der Hund verweigert sich komplett und sträubt sich mit allen Vieren dagegen. Wenn ich ihn die Treppen runtertrage und es draußen versuche, bleibt er alle 5 Meter stehen und will z

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Abstände zwischen dem Gassi gehen

      Hallo,    Wir haben seit Samstag einen kleinen Mischling hund über den Tierschutzverein. Ich hab schon einiges gelesen, aber zu dem Thema gibt es ja doch sehr viele  Unterschiedliche Meinungen und dennoch wollte ich hier mal nach Rat fragen. Bzgl meiner Kinder war ein Austausch in Foren immer gut, warum also nicht auch beim Hund.  Mäxx ist Samstag bei uns eingezogen und hat zunächst nur in die Wohnung Gemacht. Man hat gemerk, dass ihn der Park vor der Tür noch nicht geheuer ist un

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Hund bellt beim gassi

      Hallo Leute!   wir haben seit Mittwoch ein neues Familienmitglied, die Clementine (man schätzt sie auf 8 Jahre) Sie ist seit ungefähr einem Jahr in Deutschland und man hat sie aus Rumänien gerettet. Haben sie auch von einer Tierschutzorganisation. Eigentlich war sie auch schon bei einer familie, aber dort hat sie keine Ruhe gefunden da die Familie oft Besuch bekommen hat und sie immer gebellt hat wenn fremde Leute kamen.  Sie ist wirklich eine ganz liebe und noch etwas ängstlich,

      in Hundeerziehung & Probleme

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.