Jump to content

Klasse! Du hast unser großes Hundeforum gefunden. 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem FacebookGoogle oder Instagram account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
gast

Ich bin sooo sauer!

Empfohlene Beiträge

So richtig wütend!

Tut mir leid, dass Ihr Euch das nun anhören musst, aber ich muss was loswerden.

In einem anderen Forum wurde gewichtelt und ich habe mich als Organisatorin angeboten.

Die Teilnehmer haben sich alle bei mir angemeldet, Namen und Adresse abgegeben, jeder wurde seinem Wichtel zugelost und als der Stichtag kam, hatte fast alle ihr Wichtelpaket.

Nur eine Teilnehmerin leider nicht.

Deren Bewichtlerin schrieb mir eine PN, dass sie das Päckchen schon vor einigen Tagen abgeschickt hätte und sie könne sich gar nicht erklären, warum das noch nicht angekommen wäre.

Weihnachten - Post - A**** voll Arbeit .... da kann es gut vorkommen.

Als ich fragte, ob sie nicht eine Paketnummer hätte, das sie nachforschen könnte, erzählte sie, ihr Mann hätte das Päckchen weggebracht, sie hätte nichts BLABLABLA.

Nach Weihnachten hatte sich bezgl. des Päckchens noch immer nichts getan und ich bekam eine weiteren PN, das ihr das ja soooo leid täte, dass das Päckchen nicht angekommen ist und ob sie vielleicht ein neues Päckchen machen sollen.

Ich sagte, das wäre klasse und sie meinte sie würde erst Anfang Januar dazu kommen. Soweit so gut.

Ich teilte ihrem Wichtel - ohne sie "preiszugeben" - mit was passiert ist.

Bis heute, ist dort kein Päckchen angekommen - sie hat ihres natürlich pünktlich bekommen - und seit dem 4.Januar war sie dort nicht mehr im Forum. Dafür schreibt sie hier fleissig.

Ich war doch tatsächlich so naiv und habe geglaubt, dass da tatsächlich ein Päckchen verloren gegangen wäre, das glaube ich jetzt nicht mehr.

Ich bin fassungslos was für Menschen es gibt. :o

Hier hat sich jemand über ein schickes Geschenk die Hände gerieben und uns seinem Wichtel den "Stinkefinger" gezeigt.

Auf meine PN die ich ihr hier im Forum geschickt habe, erwarte ich keine Antwort, dieser Schlag Menschen hat kein Rückrat.

Was mir zu dieser Person an Titulierungen einfällt, tue ich hier besser nicht kund. :[

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dafür schreibt sie hier fleissig.

Hallo,

sowas ist immer sehr ärgerlich, ich kann deine Wut und Enttäuschung verstehen!

Trotzdem möchte ich dich bitten hier nicht den Namen des Users breitzutreten...........die Sache handelt in einem anderen Forum!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Trotzdem möchte ich dich bitten hier nicht den Namen des Users breitzutreten...........die Sache handelt in einem anderen Forum!

Habe ich ihren Namen irgendwo erwähnt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich glaub, Birgit hat das nur schonma im Voraus gesagt! ;) Sie kennt doch die vielen neugierigen User hier :D

Viele liebe Grüße Jessy mit Aysha und Pepples

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Trotzdem möchte ich dich bitten hier nicht den Namen des Users breitzutreten...........die Sache handelt in einem anderen Forum!

Habe ich ihren Namen irgendwo erwähnt?

Nein, hast du nicht...........ich möchte auch das es so bleibt ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich verstehe dich und finde es auch sehr schade für den Wichtel, der leer ausgegangen ist. Wenn ich daran denke, wie unser "Oberwichtel" hier auch bangte, dass auch alles klappt und jeder das seine bekam...

Traurig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu Ilona,

das ist übel, die Dame würde ich bei Euch sperren...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Huhu Ilona,

die Dame würde ich bei Euch sperren...

Sie wird gelöscht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

was sie wahrscheinlich wenig juckt, wenn sie eh nicht mehr dort schreibt

aber kann deinen ärger auch verstehen. bin eh kein wichtelfan.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Also ich fand das Wichteln hier sehr schön.

Mann Ilona, blöde Geschichte!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Ich bin so sauer, wie können die das zu lassen?!

      Hallo ihr Lieben viele von euch wissen das ja mit meinem Onkel, dass er meiner Hündin die Flexileine mehrfach auf den Kopf geschlagen hat und er sie nicht mehr anfassen durfte...ja er darf sie von Mama und Jasper(Stiefvater) aus anfassen, dass kotzt mich so an er nat ihr so weh getan und uns auch....nur weil er einmal meinte das es ihm leid tut und er nicht weiss was da in ihm gefahren war ist jetzt anscheinend wd alles ok -.- ich meine was soll das!? Ich habe denen so oft gesagt das ich das nicht will und dann bekomme ich nur zu hören: "Wir können es ihm ja nicht verbieten!" Na sicher kann man das! Wie seht ihr das? Findet ihr sie haben recht oder ich..? LG und Danke im Vorraus

      in Rechtliche Fragen & Hundeversicherungen

    • Ich bin sooo stolz!

      Ich komme gerade breit lächelnd vom Dienstagstraining zurück. Elliot hatte seinen zehnten oder elften Trainingstag und war grandios! So beschreibt meine Trainerin das gerade bei Facebook: "Elliot war dann richtig der Hammer. Wir hatten Frauke vor einem Gebäude der FH versteckt. Was wir nicht wissen konnten war, dass dann die Studenten eine Pause haben. Also standen auf einmal bestimmt 10-15 Personen da und Frauke mittendrin. Ein Riesengewühl also. Einmal hat sich Elliot kurz ablenken lassen, weil die Studenten die Hand nach ihm ausstreckten, aber wirklich nur eine kleine Sekunde. Dann ging er kurz raus aus dem Gewühle, dann wieder rein und machte einen perfekten Vorsitz vor Frauke!!" Ja, und genauso war es. Schon als wir auf den Eingang des Gebäudes zu liefen sagte meine Trainerin: "Oh, da stehen gerade viele Leute, das wird richtig, richtig schwer!" Und ich antwortete sowas wie, dass ich wirklich sehr gespannt darauf wäre was Elliot macht wenn er in die Menschenmenge kommt. Eine der Hände die ihm dort entgegengestreckt wurden hatte sogar noch eine Brötchentüte in der Hand, aber er interessierte sich nur minimalst dafür. Absolut großartig, wie er sich überhaupt nicht für all die Leute interessierte, sondern eine eindeutige, klare Anzeige vor unser VP machte.

      in Spiele für Hunde & Hundesport

    • Hund wird sauer, wenn ich starre

      Hallo ihr Lieben, Ich stand gerade in der Küche und Holly war in ihrem Körbchen. Ich hab mir so ihren Kopf angesehen, total verträumt. Wohk etwas zu lange - sie fing an zu knurren, rumzuspringen und zu bellen! Ich wollte sehen, ob es wirklich daran liegt und habe sie nochmal lange angesehen. Und wieder das selbe! Dass man FREMDE Hund nicht so anstarren soll, weiß ich ja, aber auch meine eigene Hündin? Was ist das für ein Verhalten, das von ihr aus kommt? Was will sie mir damit sagen? Dass es ihr nicht gefällt, ist klar. Aber dass die dann so abgeht? Und wieso bei mir? Mich kennt sie doch? Vielen Lieben Dank schonmal! :-)

      in Körpersprache & Kommunikation

    • Ja, früher war das sooo ganz anders !!

      Dieser Satz geht mir schon lange durch den Kopf. Früher rannte immer ein Mix durch die Siedlung, jeder kannte den Hund und wusste, sehe zu mit dem Fahrrad von dem Hund weg zu kommen. Der Hund sprang alle Fahrradfahrer in die Beine. Dann flog man vom Rad oder hatte Kratzer an den Knöcheln. Aber der Dorfköter war eben so. Und früher lief Herr Major mit seinem Boxer durch die Siedlung. Aber Herr Boxer konnte sich von der Leine machen und die Katzen der Siedlung jagen. Es gab da schon einige Todesfälle bei den Katzen. Herr Boxer und Herr Major, naja, war eben so. Diese Geschichten gehen mir so durch den Kopf, wenn ich daran denke, für Lucie ein Sicherheitsgeschirr für 37.00 Euro und eine Schleppleine für 56,00 Euro gekauft zu haben. Dieser Thread soll nur mit einem Lächeln im Gesicht geschrieben und gelesen werden, denn früher war ja sowieso alles anders und ...?

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Meine Pandakatze ist eingeschnappt und lässt sich nicht mehr blicken! Ich vermisse sie sooo!!!

      Hallo! Vielleicht könnt ihr uns noch ein paar Tipps geben oder zumindest die Daumen drücken, dass mein Panda-Maus wieder zu uns heim kehrt!!! Anfang bis Mitte Jule sind wir, mein Mann, ich und Jule, für ein paar Tage an die Nordsee gefahren. Unsere 3 Katzen wurden gut von meinen Schwiegereltern versorgt. Wir haben keine Katzenklappe, wenn jemand von ihnen da war, konnten sie raus oder rein, je nach Wunsch. Hat sonst auch immer bestens geklappt und sie sind es gewöhnt! Alle 3! Mit den beiden Jungs auch kein Problem, sie tummeln sich überwiegend ums Haus, spielen dort, ärgern sich und sind eigentlich immer da, wenn ich heim komme. Nachts sind sie meist auch drinnen. Ganz anders, meine Panda, meine Seelenkatze, auch weil sie mein erstes Haustier ist, welches ich habe. Ich liebe sie über alles, umso schwerer fällt es mir jetzt natürlich auch!!! Aber seit unserem Urlaub habe ich sie nur 1Mal letzte Woche ganz kurz von der Ferne gesehen. Sie ist insgesamt viel selbständiger als die Jungs, ist im Sommer auch schon mal eine ganze Woche unterwegs, also nichts ungewöhnliches. Aber sooo lange wie jetzt, war sie noch nie fort. Meine Nachbarn haben sie auch maaal gesehen, mein Mann auch, aber ich nicht. Und sie kommt nicht mehr nach Hause!!! Ich denke sie ist nachtragend und eingeschnappt!!! (Wir waren nur 5 Tage weg!) Aber ich VERMISSE sie doch so sehr!!! Was kann ich tun, habt ihr Tipps??? Wäre euch echt dankbar!!! Passiert ist ihr ja anscheinend nix und gesehen wurde sie auch regelmäßig. Aber was hilft mir das, wenn sie nicht ins Haus zum Kuscheln kommt!!!??? Sie liebt das Kuscheln mit mir auch sehr, zeigt dann aber auch, wenn es genug ist! Wenn sie nachts drinnen ist, so liegt sie IMMER bei mir, nämlich neben meinem Kopfkissen!!! Eine Futterstelle habe ich auch eingerichtet auf unserem Terrasse an der Haustür. Aber ich denke, die Jungs fressen es alles immer auf!

      in Kummerkasten


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.