Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
gast

Themenabend mit G.Bloch

Empfohlene Beiträge

Straßenhundprojekt in Italien

1. Verhaltensbeobachtungen an drei wild lebenden Hundegruppen in der Toskana/Italien

2. Jagdverhalten des Haushundes

Referent: Günter Bloch

Mittwoch, 14.9.05 von 19.00 bis 22.00 Uhr

Düsseldorf - Freizeitstätte Garath, Fritz Erlerstr. 21,

Eintritt: 10,- €, MTW Mitglieder 8,- €

Günther Bloch, Wolfsforscher, Hundeexperte und erfolgreicher Buchautor, auch bekannt aus der WDR-Sendung:

«Tiere suchen ein Zuhause» referiert und dokumentiert u.a.:

- Straßenhundprojekt in Italien

Vergleich wild lebende Hundegruppen - Haushund

- Jagdverhalten des Haushundes

- anschl. Fragestellung / Diskussion

Bloch: “Nachdem es in der Hundetrainer-Szene im Verlaufe der letzten Jahren ebenfalls zur Modeerscheinung geworden ist, die gesamte Verhaltensforschung im Hinblick auf den Vergleich von Wolfs- und Hundeverhalten komplett in Frage zu stellen, haben wir uns entschlossen, neben unserer Wolfsforschung in Canada ein neues Projekt an wild lebenden Hunden in der Toskana (Italien) zu starten. In Zusammenarbeit mit der Universität Rom (Prof. Marco Musiani) und mit Hilfe von Prof. Ray Coppinger (Hampshire College/USA) werden wir deshalb ab Frühjahr 2005 für drei Jahre das Verhalten von Straßenhunden erforschen.

Wild lebende Hunde gelten aus verhaltensökologischer Sicht zu Recht als eine Art Bindeglied zwischen Wolf und Haushund. Da ihr Verhaltensrepertoire bisher nur sehr unzureichend studiert wurde, wollen wir durch unser Italienprojekt dazu beitragen, das Gesamtbild Wolf-Straßenhund-Haushund zu komplettieren.”

Animal Info Tierseminare

Tel: 0211 5449717

http://www.animal-info.de

mail@animal-info.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Themenabend mit Jan Nijboer in Hamburg 2.10.2014

      [lh] Veranstalter: CANDOG Anschrift: 25436 Tornesch bei Hamburg Kontaktinfo: http://www.candog.de/veranstaltungen/vortr%C3%A4ge-themenabende/bindung-beziehung-nijboer/ Datum: 02.10.2014 Beginn: 19:00 Preis: 20 € Anmeldeschluss: Website: www.candog.de [/lh]Weitere Informationen: „Eine gute Erziehung führt nicht nur zu einer guten Beziehung, sondern baut optimaler Weise auch eine sichere Bindung vom Hund zu seinen Menschen auf. Ein selbstsicherer Hund ist zudem glücklicher als ein selbständiger Hund.“ Es erwartet Sie ein spannender Themenabend mit Jan Nijboer zum Thema Bindung & Beziehung. Dozent: Jan Nijboer ist Hundeerziehunsberater, Sozialpädagogischer Therapeut und Begründer von Natural Dogmanship®.

      in Seminare & Termine

    • Themenabend "Jagdverhalten" Bielefeld am 14.09.2013

      [lh] Veranstalter: Hundeschule Hundekunde-OWL Anschrift: Umlostraße 56a, 33649 Bielefeld Kontaktinfo: info@hundekunde-owl.de Datum: 14.09.2013 Beginn: 19.00 Uhr Preis: 15,00 Euro Anmeldeschluss: 31.08.2013 Website: http://www.hundekunde-owl.de/seminare-workshops/ [/lh]Weitere Informationen: Dozent: Rainer Dorenkamp Viele Hunde müssen ein Leben an der Leine fristen, weil sie jede Möglichkeit in Freiheit zu einem kleinen Jagdausflug nutzen. Es gibt kaum einen Hundehalter, der nicht davon berichten kann, dass sein Hund dieser Leidenschaft nachgegangen ist. Die Hunde selbst haben damit kein Problem aber in unserer dicht besiedelten Umgebung kann es schnell zu einem Problem für den Hundehalter und seine Umwelt werden. Was ist überhaupt Jagen? Wann fängt Jagen an? Was macht den Reiz aus? Welche Möglichkeiten gibt es, den Hund davon abzuhalten? Mit all diesen Fragen wird sich an diesem Abend theoretisch auseinandergesetzt. Inhalte: Die einzelnen Sequenzen der Verhaltenskette Jagen, rassespezifische Verhaltensmuster, Gefahren durch Vermischung der Antriebe Jagd und Aggression, Lösungsansätze ACHTUNG! Der Themenabend "Jagdverhalten" ist Voraussetzung für die Teilnahme an dem Tages-Workshop, Rückruf-Glücksache?“ am 15.09.2013 Weitere Infos auf der Website www.hundekunde-owl.de

      in Seminare & Termine

    • Düsseldorf, 07.06.2013: Themenabend "Vergleiche Wolf - Hund" mit Dr. Friederike Range

      [lh] Veranstalter: MY ANIMAL Info - Marita Vandicken Anschrift: Düsseldorf Kontaktinfo: contact@my-animal.info Datum: Freitag, 07.06.2013 Beginn: 19.00 - ca. 21.30 Uhr Preis: 15,00 Euro Anmeldeschluss: Website: www.my-animal.info [/lh]Weitere Informationen: Düsseldorf Themenabend am Freitag, 07.06.2013 19.00 – ca. 21.30 Uhr Teilnahme: 15 € „Vergleiche Wolf – Hund“ Referentin: Dr. Friederike Range (Wolf Science Center und Clever Dog Lab der Universität Wien) Infos zur Referentin: http://www.wolfscience.at/deutsch/ue...ike_range.html Wie fallen Vergleiche aus, wenn Wölfe und Hunde unter der Obhut von Menschen im Wolf Science Center der Universität Wien leben ? Wo liegen Gemeinsamkeiten und Unterschiede im Zusammenhang mit kognitiven und sozialen Fähigkeiten, z.B. bei sozialem Lernen, in der Kommunikation, der Toleranz und Dominanz und in der Kooperation mit Menschen ? Vorgestellt und mit Videomaterial dokumentiert werden das Wolf Science Center und seine Arbeit, bisherige Forschungen und deren Ergebnisse sowie aktuelle Theorien zur Domestikation – ein Einblick in die wissenschaftliche Forschung, der Wolf- und Hundefreunde faszinieren wird. In Verbindung mit dem Tagesseminar am Vortag ist für Kurz-Entschlossene auch Frühbucher-Paket-Rabatt möglich. Näheres hierzu auf meiner Homepage bei den Infos zur Veranstaltung. Verträgliche Hunde können mitgebracht werden; Halter haften aber selbst für ihre Hunde. Anmeldung und weitere Infos: e-mail: contact@my-animal.info Telefon: 0211 / 7487239 (abends) LG, Marita www.my-animal.info

      in Seminare & Termine

    • Düsseldorf, 18.12.12: Themenabend mit Jan Nijboer zu "Leinenaggressionen"

      [lh] Veranstalter: MY ANIMAL - Info - Marita Vandicken Anschrift: Lesia Academy (Seminarraum in der Lesia Tierklinik) Kontaktinfo: contact@my-animal.info Datum: 18.12.2012 Beginn: 19.00 Uhr Preis: 15,00 Euro Anmeldeschluss: Website: www.my-animal.info [/lh]Weitere Informationen: Themenabend in Düsseldorf mit Jan Nijboer am Dienstag, 18.12.2012 19.00 ca. 21.30 Uhr Teilnahme: 15 Euro Gehts auch friedlich ? Leinenaggression und andere Pöbeleien Ein Thema, das vor allem in Bereichen mit großen Hundepopulationen akut ist und sowohl die Nerven von Hundehaltern erschüttert als auch die Gemüter von Nicht-Hundehaltern als Passanten erregt. STRESS, den man Hunden und Menschen ersparen sollte und kann ... Jan Nijboer wird - wie immer - auf der Basis von Biologie und Pädagogik und seiner bewährten Philosophie "Natural Dogmanship" zum Nachdenken und Umdenken anregen... Nach dem Vortrag ist eine Frage- und Diskussionsrunde vorgesehen. Die Teilnehmerzahl ist im Seminarraum der LESIA Tierklinik begrenzt, rechtzeitige Reservierung wird daher empfohlen. Liebe Grüße Marita www.my-animal.info

      in Seminare & Termine

    • Düsseldorf, 16.05.2012: Themenabend "Spiel ernst genommen" mit Jan Nijboer

      [lh] Veranstalter: MY ANIMAL - Info Anschrift: Düsseldorf (-Garath) Kontaktinfo: contact@my-animal.info Datum: 16.05.2012 Beginn: 19.00 Uhr (bis ca. 21.30 Uhr) Preis: 15 € Anmeldeschluss: Website: www.my-animal.info [/lh]Weitere Informationen: Themenabend in Düsseldorf Mittwoch, 16.05.2012 (Folgetag Feiertag) 19.00 – ca. 21.30 Uhr Teilnahme: 15 € „Spiel ernst genommen“ Referent: Jan Nijboer Das Spiel von Menschenkindern wird schon seit langem durch Sozialpädagogen ernst genommen, das Spiel von Hunden dagegen oft bagatellisiert. Was ist eigentlich „Spiel“ ? Woran erkennt man „Spiel“ bei Hunden ? Jan Nijboer zeichnet auf, wozu Spiel dient und wie wichtig Spiel für die Persönlichkeitsentwicklung des Hundes und eine gute Beziehung zwischen Mensch und Hund ist. Ebenfalls zeichnet er auf, welche Spiele für die Beziehung kontraproduktiv sein könnten oder sogar Problemverhalten auslösen könnten. Im Anschluss an den Vortrag ist eine Frage- und Diskussionsrunde geplant. Wer am Folgetag (17.05.12/Feiertag) auch am Seminar / Workshop mit Jan Nijboer teilnehmen möchte, kann mit dem Frühbucher-Paket 10 € Rabatt erhalten (nur solange Seminarplätze frei sind, spätestens bis 31.03.2012) Besucherhunde sind - wie immer - ebenfalls willkommen; es gilt die Hundehalterhaftung. Mehr Infos und Anmeldungen: Homepage: www.my-animal. info e-Mail: contact@my-animal.info Telefon: 0211 / 7487239 ... und über Facebook sind wir jetzt auch zu finden ... Liebe Grüße Marita Vandicken MY ANIMAL INFO

      in Seminare & Termine


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.