Jump to content
Hundeforum Der Hund

Empfohlene Beiträge

Hallo ihr Lieben.

Ende März fliegen wir nach Ägypten. Bacardi darf mit. Er ist ja zum Glück so klein, dass er mit in die Kabine darf.

Dazu werden wir dann noch ne passende Tasche holen.

Jetzt hab ich noch zwei fragen.

Hab im Internet gelesen, dass wir ne amtstierärztliche Untersuchung machen müssen.

Wo macht man die ?

Beim Veterinäramt ? Wie teuer ist so ne Untersuchung ?

Meine zweite Frage wäre, dass Bacardi auf jeden Fall vorm Flug was bekommen soll, damit er ruhig gestellt ist. Was wird der Tierarzt da wohl geben ?

LG Lisa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also in der Tierarztpraxis in der ich meine Ausbildung gemacht habe, wurde "Vetranquil" gegeben. Aber das kann von Tierarzt zu Tierarzt unterschiedlich sein.

Also in der Regel werden amtstierärztliche Untersuchungen beim Veterinäramt gemacht. Aber was das kostet, kann ich dir nicht sagen. Aber ruf doch mal beim Veterinäramt an und frag nach.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir informieren uns im Moment auch ueber Hunde und Fliegen. Da habt ihr echt Glueck das euer Bacardi mit in die Kabine darf.

Lucy haette leider nicht so viel Glueck. Viellecht sollte ich sie mal heiss waschen das laeuft sie vielleicht ein. :(

In jeden Fall wuerde ich dir vorschlagen so viel wie moeglich im Internet zu recherchieren und auch definitiv mit deinem Tierarzt ueber Beruhigungsmittel im Zusammenhang mit Fliegen zu sprechen. Denn alles was ich dazu gelesen habe, fand ich eher abschreckend.

Bin nicht sicher ob das alles nur auf das Fliegen im Gepaeckabteil bezog aber es wurde immer davon abgeraten Beruhigungsmittel zu benutzten weil die Wirkungen des Mittels auf das Blut in den Hoehen voellig unerforscht sind.

Viele Fluggesellschaften (hier) wuerden einen Hund, der nicht ansprechbar ist ,gar nicht zu lassen.

Wie lange ist der Flug? Wuensche euch ganz viel Glueck und Spass! :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Frag beim Tierarzt auch nochmal nach, ob man für Ägypten beim Hund einen sog. Tollwut-Titer bestimmen muss, denn das muss eine gewisse Zeit vor der Einreise erfolgen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was ist denn ein Tollwut Titer?

Ich weiß, dass er ne Impfung braucht, aber die hat er ja.

Flug dauert etwas mehr als 3 Stunden.

Würde schon gern, ne Beruhigungspille für ihn haben. Hab oft gehört, dass Hunde ohne gestorben sind an ner Magendrehung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Was ist denn ein Tollwut Titer?

Bei der Messung des Tollwuttiters wird im Blut bestimmt, ob Dein Hund Antikörper gegen Tollwut ausgebildet hat - also auch wirklich einen Schutz durch die Imfpung entwickelt hat.

Manche Länder wie Schweden oder auch Norwegen haben einen Minimalwert d.h. liegt der gemessende Wert under XY so muss evtl nachgeimpft werden.

Was die Kosten beim Amtsvet. angeht, so glaube ich, das ich damals 30 DM bezahlt haben als ich nach Schweden fuhr - aber so 100% sicher bin ich mir da auch nicht mehr.

Das von der Magendrehung bei Flügen höre ich echt das erste mal...interessant - wenn ich auch nie Fliegen werde (mit oder ohne Hund ist egal)

LG Steffi und Danu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das erste Mal ?

Ich hab da schon oft von gehört, dass Hunde beim Flug sterben, wenn Sie ohne Beruhigungsmittel unterwegs sind. Und dabei soll Magendrehung die häufigste Ursache sein. Ich werd das nochmal mitm Tierarzt absprechen. Und das mitm Tollwut Titer werd ich dann auch nachfragen. Morgen müssen wa eh hin, Bacardis Flohtablette holen..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Das erste Mal ?

Ohne Quatsch...ich höre es echt das erste mal.... ;)

Mag aber auch daran liegen, das ich mich mit dieser Problematik nie auseinander setzen mußte und da überhört man sowas schon mal schnell...soll also nix heißen. ;)

Ich persönlich habe Angst vorm Fliegen und Danu in den Frachtraum eines Flugzeuges (die ist zu groß - sozusgen Sperrgut :Oo ) würde ich nie und nimmer übers Herz bringen.

Ich wünsche Dir auf jeden Fall viel Spaß...Ägypten soll ja ein tolle Land sein, aber für mich eindeutig zu weit, zu warm, zu sandig... ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ägypten ist eigentlich auch nciht so mein Traumland. Zu warm... Aber im März sinds wohl "nur" um die 25 Grad, da kann ich mit leben. Außerdem hab ich ja letztes Jahr meinen Willen gekriegt, da muss ich wohl diesmal den Wunsch meines Freundes akzeptieren ;) hihi

Wenn Bacardi in den Frachtraum müsste, dann würde ich ihn nicht mitnehmen.

Ich hab selbst Schiss vorm Fliegen, muss mich mit Baldrain beruhigen, wenn ich dann noch wüsste, dass der kleine Bömbel im Frachtraum sitzt, dann würde ich noch nen schlimmeren Flug haben.

Das erste Mal ?

Ich wünsche Dir auf jeden Fall viel Spaß...Ägypten soll ja ein tolle Land sein' aber für mich eindeutig zu weit, zu warm, zu sandig... ;)

Dankeschön :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Lisa.

ich würde gern wissen in welches Hotel ihr in Ägypten fliegt???

Wir wollen da nämlich auch gern hin, finden aber kein Hotel das eine Hund nimmt!!! :???

Unserer Hund ist nicht sehr groß sogar kleiner als ne Katze...

Vielen Dank schon mal im Vorraus...

LG Marina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.