Jump to content

Schön, dass Du zu unserer großen Hunde Community gefunden hast !

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.

➡️  Hier geht's ruck zuck weiter

Hundeforum Der Hund
Nicole10

Grünlippmuschelextrakt in Hundekekse backen?

Empfohlene Beiträge

Hallo liebe Fories :)

Ich hab heut dem Püüh das erste Mal selber Kekse gebacken und nu werd ich sie nimma los die kleene ;)

Nun hab ich mir gedacht ich könnte ihr mit ihrer beginnenden Arthrose gaaanz gesunde backen und Grünlippmuschelextrakt mit reintun :)

Weiss jemand, inwieweit man das erhitzen darf, ohne das die Wirkung flöten geht???

Mein Grundrezept besteht aus :

Vollkornweizenmehl, Haferflocken, Ei, geriebenen Möhren, Rapsöl, Milch, Petersilie und Basilikum.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

keiner??? :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Steht nix auf der Packung, wie es gelagert werden soll?

Das wäre ja schon mal ein Anhaltspunkt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hmm nee nur das es trocken gelagert werden soll :???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielleicht fragst Du mal einen Tierarzt oder noch besser einen Tierheilpraktiker, die wissen da bestimmt näheres.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hmm nee nur das es trocken gelagert werden soll :???

Naja, backen is ja trocken, oder? :kaffee:

Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass es beim Backen seine Wirkung verliert!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Stimmt der Tierarzt oder so ist ne gute Idee ich will nächste Woche eh erstmalig mit ihr zum Tierheilpraktiker und ganzheitliche Medizin und so ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da bei der Trokenfutterherstellung auch erhitzt wird und Grüne Lippmuschel in einigen als Zutat drin ist habe ich keine Hinweise daraug gefunden das die Wirkung durch erhitzen verloren gehen soll.

L.G.

Wotan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke Elvira :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Nicole,

ich hab für Aysha früher immer Grünlippkekse gekauft. Da die ja wohl auch gebacken wurden, denke ich dass es nix schadet, wenn Du es erhitzt.

Viele liebe Grüße Muck und Pepples

e015.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.