Jump to content

Klasse! Du hast unser großes Hundeforum gefunden. 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem FacebookGoogle oder Instagram account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Nicole10

Grünlippmuschelextrakt in Hundekekse backen?

Empfohlene Beiträge

Hallo liebe Fories :)

Ich hab heut dem Püüh das erste Mal selber Kekse gebacken und nu werd ich sie nimma los die kleene ;)

Nun hab ich mir gedacht ich könnte ihr mit ihrer beginnenden Arthrose gaaanz gesunde backen und Grünlippmuschelextrakt mit reintun :)

Weiss jemand, inwieweit man das erhitzen darf, ohne das die Wirkung flöten geht???

Mein Grundrezept besteht aus :

Vollkornweizenmehl, Haferflocken, Ei, geriebenen Möhren, Rapsöl, Milch, Petersilie und Basilikum.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

keiner??? :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Steht nix auf der Packung, wie es gelagert werden soll?

Das wäre ja schon mal ein Anhaltspunkt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hmm nee nur das es trocken gelagert werden soll :???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielleicht fragst Du mal einen Tierarzt oder noch besser einen Tierheilpraktiker, die wissen da bestimmt näheres.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hmm nee nur das es trocken gelagert werden soll :???

Naja, backen is ja trocken, oder? :kaffee:

Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass es beim Backen seine Wirkung verliert!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Stimmt der Tierarzt oder so ist ne gute Idee ich will nächste Woche eh erstmalig mit ihr zum Tierheilpraktiker und ganzheitliche Medizin und so ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da bei der Trokenfutterherstellung auch erhitzt wird und Grüne Lippmuschel in einigen als Zutat drin ist habe ich keine Hinweise daraug gefunden das die Wirkung durch erhitzen verloren gehen soll.

L.G.

Wotan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke Elvira :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Nicole,

ich hab für Aysha früher immer Grünlippkekse gekauft. Da die ja wohl auch gebacken wurden, denke ich dass es nix schadet, wenn Du es erhitzt.

Viele liebe Grüße Muck und Pepples

e015.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Hundekekse: Rezepte, Tipps und Tricks

      Ohne Backmatten.   Leberwurst-Fledermäuse (und Jacks)

      300g Möhren, frisch, püriert
      1 Becher Leberwurst
      3 Eier
      Ca. 400-500g Vollkornmehl
      180 Grad, 30 Minuten    

      in Rezepte für Hunde

    • Hunde Leckerchen selber backen

      Hunde Leckerchen selber backen DIY Hundeleckerlies, Hundekekse selber machen, bestehend aus 150 g Hüttenkäse oder auch Frischkäse, 70 g geriebener Parmesankäse, 300g Mehl, 2EL Olivenöl und etwas Wasser. Dann mischt ihr alles zusammen und knetet den Teig gut durch. Auf einem Backblech ausrollen und nach belieben in kleine Stückchen schneiden. Bei 180° im Backofen ca. 25 Minuten backen, bis sie schön knusprig geworden sind. Vielen Dank fürs zuschauen.   Hier wird euch gezeigt, wie es geht.      Viele Grüße von Ralph

      in Hundefotos & Videos

    • Fleisch und wurstfreie Hundekekse

      Ihr würdet mir sehr helfen wenn ihr mir einige Rezepte sagen würdet, die dem Hund auch gut schmecken. Ich habe einen Hund mit einem Lebershunt. Er bekommt Diätfutter, das er nicht besonders toll findet.  Da ich ihn aufpäppeln muss, würde ich ihm gerne mal ein Leckerli anbieten das nicht aus Diätfutter besteht. Schon mal Danke sagt der magere Herr Spätzle 

      in Hundefutter

    • Hundekekse für Hund mit Diabetes

      Hallo Leute,
       
      Wir haben einen kleinen Bolonka Zwetna namens Mia.
      Mia leidet seit ca einem Jahr an Diabetes.
      Wir haben ihr Futter angepasst und nach ein paar Monaten
      ging es ihr auch schon wieder viel besser.
      Seit dem gibt es als Leckerli aber nur noch
      Kohlrabi. Ich möchte ihr allerdings etwas besonderes
      bieten und habe mich schon etwas im Internet umgesehen.
      Bin aber noch nicht so richtig fündig geworden.
      Ich hoffe ihr könnt mir mit Tipps und Rezepten
      weiterhelfen, aus welchen Zutaten ich einen
      Diabetiker geeigneten Teig machen kann und was ich dazu tun kann
      um noch Wichtige Nährstoffe und Geschmack rein zu bekommen.
       
      Über viele hilfreiche Ideen und Vorschläge würden wir uns sehr freuen.
       
      Vielen Dank schon mal im Vor raus!
       
      Chali 

      in Hundefutter

    • Grünlippmuschelextrakt, MSM usw. evtl. bald verschreibungspflichtig

      So könnte es kommen, wenn die EU die Richtlinien ändert.
      Dazu gibt es eine Petition. Bin zwar eigentlich gar nicht der Typ, sowas zu verbreiten, aber wenn das durch kommt,
      betrifft es tausende von Existenzen, wie Heilpraktiker für Mensch und Tier, Onlineshops, die mit solchen Mitteln handeln und, und, und.
      Abgesehen davon werden wir das dann bald nicht mehr bezahlen können.
       
      Einiges zu dem Thema findet ihr hier und unten auf der Seite zur Petition.
      Bitte unterschreiben und weiter verbreiten. Hab's auch bei FB geteilt.

      in Gesundheit


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.