Jump to content
Hundeforum Der Hund
Cassya

Unser buntester Mitbewohner!

Empfohlene Beiträge

Nenene.... Wikipedia sagt: "In der chinesischen Küche sind die Tiere ebenfalls sehr beliebt und als "Pisskrebs" bekannt, da sie beim Kochvorgang meist urinieren."

Sowas mag ich nicht essen! Da hilft auch die beste Knobisoße nix! :no:

Dann doch lieber angucken! Schön ist er nämlich wirklich! :respekt:

Das ist etwas, was ich total abartig finde. Etwas lebendes in kochendes Wasser werfen nur damit ich es essen kann... nääää

Und "Findet Nemo" hat bei mir auch Spuren hinterlassen, ohne den Film wäre ein Aquarium wohl auch etwas für mich gewesen..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bibi: Sieht sehr hübsch aus, Dein Becken!

Unser Meerwasserbecken ist leider derzeit mit einer Krankheit geplagt, die schon einige Opfer gefordert hat...:heul:

Wir haben 480 Liter aber sag mal....ist nicht der blaue Doktor zu groß für Euer Becken? Ich wollte auch gerne einen, habe es aber aufgrund seiner Größe gelassen.

Der Krebs hat ein eigenes Becken, Fische würden in seiner Gegenwart wohl nicht überleben... ;)

Die Scheiben des Beckens sind extra verstärkt, so dass er hoffentlich nicht ausbricht!

LG Tanja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Die Scheiben des Beckens sind extra verstärkt, so dass er hoffentlich nicht ausbricht!

ist das ein sogenannter "Panzerknacker-Krebs"...?

LG

Rike mit Meggie.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ein Panzerknacker-Pisskrebs! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Bibi: Sieht sehr hübsch aus, Dein Becken!

Unser Meerwasserbecken ist leider derzeit mit einer Krankheit geplagt, die schon einige Opfer gefordert hat...:heul:

Wir haben 480 Liter aber sag mal....ist nicht der blaue Doktor zu groß für Euer Becken? Ich wollte auch gerne einen, habe es aber aufgrund seiner Größe gelassen.

Der Krebs hat ein eigenes Becken, Fische würden in seiner Gegenwart wohl nicht überleben... ;)

Die Scheiben des Beckens sind extra verstärkt, so dass er hoffentlich nicht ausbricht!

LG Tanja

Der ist genauso groß wie der gelbe Doktor.

Wie haben die beiden damals als uns das Wasser nach dem Umzug gekippt ist ganz klein gekauft und da wir ja nicht mehr soviele Fische haben geht das schon.

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Chihuahua Welpe bellt Mitbewohner an

      Hey ihr Lieben,   wir haben seit inzwischen 5 Tagen einen inzwischen 13wöchigen Chihuahua Welpen. Er wohnt bei uns in der WG und hierbei hauptsächlich in meinem Zimmer. Das große Problem im Moment ist, dass er ständig meine Mitbewohner anbellt, sobald sie Küche oder Flur betreten und er auch dort ist. Die ersten 2-3 Tage war es überhaupt kein Problem - er war verständlicherweise noch etwas ängstlich, hat aber niemanden angebellt.  Langfristig soll er in eine Welpenschule und am b

      in Hundewelpen

    • Hund macht die Wohnung voll, wenn ich weg bin, trotz Mitbewohner

      Hallo ihr Lieben,   da ich langsam am Rande der Verzweiflung bin starte ich hier mal einen Versuch.   Ich habe einen 5-Jahre alten Bologneserrüden. (Kastriert) Er war noch nie gerne alleine und hat allein immer schon viel gebellt, allerdings nie in mein Zimmer gemacht.   Ich wohne mit drei Mitbewohnern zusammen und normal gab es keinerlei Probleme, wenn einer von Ihnen da war. Dann darf er auch zu ihnen und hat bis vor circa zwei Monaten keinerlei Probleme gema

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Buba so mitbewohner

      Dear sind Gina under meggi

      in Hundefotos & Videos

    • Hund vom Mitbewohner winselt ständig vor der Tür

      Hallo! Bitte entschuldigt, dass ich ohne jede Vorstellung erstmal einen Thread erstelle, aber ich habe mich in erster Linie hier angemeldet, weil ich ein Problem nicht mit meinem (habe leider keinen), sondern mit dem Hund meines Mitbewohners habe. Kurze Hintergrundlektüre: Ich wohne in einer zweier-WG. Sprich Mitbewohner und ich. Na ja und die dreijährige Mara. Mara und Herrchen wohnen allerdings erst seit Anfang Januar hier. Vom bisherigen Eindruck, würde ich Mara als unsicheren Kontroletti

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Mitarbeitende Mitbewohner für Hundefarm gesucht.

      moin zusammen, für ein Großprojekt in der Region Braunschweig suche ich qualifizierte, engagierte Mitarbeiter zur Gründung einer Hundefarm als Mitbewohner im Hause. Bei dem Objekt handelt es sich um ein ca. 300qm, vollunterkellerten Haus mit ca. 10.000 Grundstück. Das Objekt ist renovierungsbedürftig. Das Angebot der Hundefarm umfaßt: -Betreuung , std.-,tage- und wochenweise -mobile Hundebetreuung -Ausbildung und Schulung von Hunden und Haltern -Tiertaxi -entgeltliche Freilaufflächen zu

      in Suche / Biete

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.