Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Frieda

Neufundländer

Empfohlene Beiträge

Hallo,

gibt's eigentlich Neufundländer-Halter, die hier regelmässig mitlesen und -posten?

Unsere Frieda ist inzwischen 26 Monate alt und ich hätte gerne mehr Gedankenaustausch mit Neufi-Haltern. Son paar spezifische Eigenarten haben die Neufis ja...

Gruß aus Bonn

Klaus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ne ich leider nicht,

wollte aber trotzdem dich hier begrüssen...

viel Spaß beim lesen und schreiben....

post-3786-1406411675,03_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Hallo auch von mir.

Leider auch keine Neufi-Halter, aber nen Labrador-Mix. Vielleicht hilft das???? (wohl eher nicht...) Mein Großonkel hatte 2 Neufundländer, aber sowohl der Onkel als auch die Hunde sind schon lange tot...

Aber mit Friedas kenne ich mich gut aus, bin zu 90% meines Lebens immerhin auch eine! Und unsere Eigenarten sind auch nicht von Pappe!!

Wie auch immer, wenn es geht wird man dir sicher helfen, egal was für Hunde hier so rumspringen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auch von mir ein herzliches Hallo

Habe zwar nur eine Halbe Neufi-Hündin (9 Monate), kenne aber einige Neufi´s und deren Besitzer.

Gruss Bea mit Rike

avieodnmecu79oa74.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auch ein liebes Hallo von uns! Herzlich willkommen!

Leider können wir auch keinen Neufundländer bieten, aber wenn es recht ist einen Leonberger-Mix. Also auch mehr der "gemütliche" Charakter.

Ich hoffe, dass es Dir hier trotzdem gefällt!

LG

Cindy & Charlie

post-2390-1406411676,72_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

=) HERZLICH WILLKOMMEN IM FORUM =)

Viel Spaß beim Lesen und Schreiben :)

Ich könnte nur mit Terrier-Erfahrung dienen ;)

@Bea: Dir ist bewusst, das Bielefeld nicht soooooo weit von Braunschweig entfernt ist :winken:

Deine Maus passt in mein Beuteschema :zunge:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Klaus!

Auch wenn ich ebenfalls nicht zu den Neufi-Haltern gehöre, möchte ich dich ganz herzlich im Forum begrüßen! :winken:

Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen und Schreiben! Vielleicht findest du hier ja noch andere Neufi-Besitzer!

@ Heike: vergiss es, ich bin viel schneller in Bielefeld als du und außerdem regelmäßig in Warendorf... von dort aus ist man gaaaaanz schnell in Bielefeld! :kaffee:

Viele Grüße, Iris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hihi....ihr wisst schon, dass Klaus schon 2 Jahre Mitglied im Forum ist, oder?

Schaut mal HIER in seine Vorstellung ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Hallo,

ich habe zwar keinen, bin aber mit Neufundländern groß geworden (ab dem 2 Lebensjahr).

Dadurch das mein Eltern mittlerweile den dritten Neufi in folge haben.

Ich bin total begeistert von der Rasse und vor allem von dem Wesen.

Habe mich aber selbst für eine etwas sagen wir mal quirligere Rasse entschieden :-)

Gruss

Sascha

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Klaus,

mein Bruder hat einen Neufundländer. Mit unserer Mutter zusammen.

Vielleicht meldet er sich später eh noch selbst!

Fly wird im Februar 1 Jahr alt und hat es faustdick hinter den Ohren.

Und soooooo stur.

Schlimmer als meinen eigenen Hütehunde.

LG Steffi

PS Mein Bruder ist aussiemixsina, gibt aber erst zwei Bilder hier im Forum. Sind wegen PC- Problemen noch nicht zu mehr gekommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Neufundländer-Labrador

      Hallo:-),hat jemand Erfahrung mit neufundländer labrador mix? Möchte mir einen Welpen von diesen zwei Rassen kaufen.Habe bisher einen Bernhardinerrüden gehabt, den ich jetzt leider im Alter von 9 Jahren wegen einem Nasentumor einschläfern musste.Danke im voraus für eure Antworten

      in Hundewelpen

    • Brauner Neufundländer l Pepper

      Guten Morgen  
      Gestern Abend hatte ich diesen wunderschönen Neufundländer vor der Kamera  
      Ich war schon kurz davor, dass Shooting zu verschieben, da das Wetter sehr düster und windig war, aber ich denke, er passt da gut rein     Pepper war richtig gut erzogen und es hat wirklich spaß gemacht, ihn zu fotografieren   Konnte mich nur nicht entscheiden zwischen s/w und Farbe   Ich hoffe, sie gefallen euch                        LG Hannah

      in Hundefotos & Videos

    • Neufundländer

      Hallo! Erstmal danke ich euch sehr für die Antworten, denn sie waren sehr hilfreich. Wir sind noch am wackeln was wir machen wollen. Ich habe mich z.B. sehr stark in ein schwarz-weißes Neufi-mädchen verliebt! Es ist super schön! Vielleicht ist eine Zucht auch sehr schön. Meine Mutter hatte immer eine Zucht von ihnen und sie würde mir in diesem Fall natürlich auch helfen und meine Geschwister auch. Wir würden natürlich alles tun dass es den Welpen gut gehen würde, wenn wir überhaupt eine Zucht machen. Aber hier kommt das Problem: Meine Mutter möchte sehr gerne auch einen braunen Rüden (auch einen Neufundländer) und meine Frage ist ob wenn das Mädchen größer geworden ist und dann man ihre Tage hat, möchte der Hund ja Babys mit ihr machen ( ) . Aber es ist ja nicht anerkannt dass die Farben sich vermischen. Wir möchten den Rüden aber NICHT kastrieren! Ich wollte wissen ob man nicht irgendwie verhindern kann dass der Rüde sie deckt und ob das gefährlich ist. Also wir würden sie sehr gerne dann von einem schwarz-weißen Rüden decken lassen. Danke schon mal im Voraus! Liebe Grüße!

      in Der erste Hund

    • Neufundländer, weiß-schwarz

      Hallo, wir möchten uns gerne zwei Neufundländer kaufen. Eigentlich einen braunen und einen Weiß- schwarzen. Nun habe ich auf einer Internetseite gelesen, dass die schwarz- weißen Neufundländer viele Haare verlieren und sehr schnell krank werden. Viele schreiben dass man davon (von dem Haarausfall) Allergien bekommen kann. Nun wollen meine Geschwister zwei Braune statt einem und einem Schwarz-weißen. Ich wollte fragen ob mir hier jemand bestätigen kann dass das stimmt. Wäre wirklich sehr dankbar! Liebe Grüße! Kathrin

      in Der erste Hund

    • Neufundländer in einer Stadtwohnung halten? Tierquälerei ?

      Ich wohne in Wien und wollte eben fragen ob es Tierquälerei ist einen Neufundländer in einer 70 m2 Wohnung zu halten trotz viel Auslauf? ich würde öfters in einen Wald gehen und zu einem See fahren. Nur er würde eben in einer Großstadt leben. Ist das artgerecht?

      in Der erste Hund


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.