Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Sind Kennels gut oder schlecht?

Empfohlene Beiträge

Hallo

ich hab mal eine Frage, was haltet ihr von einem Kennel (Transportbox)? :???

Benutzt ihr sowas auch fuer eure Hunde?

Vorallem wenn ihr den Hund alleine lasst?

lg

krissy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

also eine transportbox benutzt ich fürs autofahren, hab da ne faltbare.

aber wenn ich weg bin, was soll ich da die hundis einsperren?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hat mir meine Tierarzt mal empfohlen, da er immer alles zerstoert hat.

Aber mein alter Hund, mit dem ich aufgewachsen bin, hat das auch nicht gebraucht.

Ich will ihn nicht einsperren!

Hab einen Kennel aber die Tuer ist draussen, dass wenn meine Tochter zu wild wird er eine Hoehle hat. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab seit kurzem auch eine Faltbox für meinen Goldi. Ich benutze sie aber nicht ständig oder wenn ich fort bin, warum auch? Juri macht nix kaputt wenn ich weg bin, also darf er frei in der Wohnung sein. Wäre dem so, müsste er wenn ich weg bin da rein. Ich nutze sie zurzeit garnicht, ab und zu bau ich sie auf damit er sich dran gewöhnt. Hab sie zum Campen und für Turniere angeschaft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie schaut so ne Faltbox aus? Aus welchem Material ist die?

Er zerbeisst einiges wenn wir nicht daheim sind.

Juri-Frauchen> wenn ich mal fragen darf, fuer was fuer Tuniere brauchst du ne Box? sorry bin neugierig. Hoff ist ok. ;)

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Yuma hatte seine RIESEN-transportbox mitten im Wohnzimmer stehen , da hat er seine Knochen drin gefressen und sich zurückziehen können.

Mittlerweile ist die im Auto - dafür hab ich jetzt keine Rückbank mehr drin :so und er hat seinen Platz im Schlafzimmer aus Ruheort akzeptiert und mag ihn.

Ich hatte anfangs die Idee, Yuma wegen seiner Wohnungsumgestaltung in den Kennel zu setzen , wenn ich weg bin , aber das wurde nix. ;) So dolle fand er die Idee nicht, dafür hab ich schicke , hand....äh hundgedrechselte Kommodenknöpfe , Schrankleisten , Stuhlbeine , Zeitungsständer und Beistelltische.

Bißchen Schwund ist halt immer. :so

Grüsslis

Martina mit Cleo & Yuma

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)
Wie schaut so ne Faltbox aus? Aus welchem Material ist die?

Er zerbeisst einiges wenn wir nicht daheim sind.

ich kann grad den Link leider net reinsetzten, aber schau mal bei ebay, geb als suchwort "transportbox" ein und klick dann (weil er dir viele Kategorien bringt) "Hunde". Da kommen ganz viele Faltboxen drin.

Über ebay hab ich auch meine.

schau mal hier: Transportbox

vielleicht kann ja einer der mods den link anklickbar machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Jorky2001 habs mal für Dich gemacht

hier

Du mußt die Adresse zwischen die Anführungszeichen setzen und nicht in den Zwischenraum

(URL="")(/URL) Natürlich dann in den eckigen Klammern

Habs mal rotmarkiert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Krissy,

Dein Hund ist 8 Monat alt wenn ich mich richtig erinner oder? Das ist völlih normal der kleine Hund ist auf dem Stand eine Kleinkindes ;) was meinst Du was meine Maus so alles umgestaltet hat als sie kleine war :Oo aber auf den Gedanken, sie in einen Kennel zu sperren in meiner Abwesenheit wäre ich nie gekommen :???

Angefangen, dass sie die Raufasertapete von der Wand geholt hat, weiter zum rumligende Socken zerfressen, was mich sehr zur Ordnung erzogen hat (Danke Püüh :P ) weiter zum Schue zerfressen, bis Grünpflanzen ausbuddeln :wall:

Irgendwann war ihr Interesse an solchen Tätigkeiten total vorbei, man muss also erstens sehen, das der Hund noch Jung ist, und sich zweitens fragen, WARUM tut der Hund das.

Ist das Alleinsein richtig aufgebaut worden? Ist der Hund ausgelastet? all das sind Dinge, die zu bedenken sind, bevor ich so etwas in Erwägung ziehe.

Ich stell mir das vor, als wenn ich in einen klitzekleinen Raum über längeren Zeitraum eingesperrt wäre, das würde mir auch nicht gefallen, warum also sollte ich meinem Hund das zumuten? :???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

ich habe für Joey auch einen faltbaren Kennel, aber nur für's Auto. In der Wohnung brauch ich ihn nicht, weil Joey nicht zum Innenarchitekten mutiert, wenn er alleine ist.

Ich hatte ihn zum Gewöhnen hier oben stehen - Joey fand die Höhle Klasse, aber für die Wohnung fand ich das Teil zu groß! Und um ihn dort längere Zeit drin einzusperren, dafür ist sie zu klein. Als Rückzugsort, um seine Ruhe vorm Kind ;) zu haben, dafür ist er bestimmt sehr gut, da hast Du ja schon einen, wenn ich das richtig verstanden habe!?

Mein Kennel ist von zooplus , unter Hunde/Hundebox&Autozubehör/Transportbox/Transporthütte TCamp de Luxe

avgpv7o998bgks42q.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.