Jump to content

Schön, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast !

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.

➡️  Hier geht's ruck zuck weiter

Hundeforum Der Hund
Pebbles07

Fragen an die Aquarianer hier

Empfohlene Beiträge

Ich weiß das ist ein Hundeforum, aber hier sind ja auch ein paar Aquarianer, und da dachte ich mir ich kann ja mal Fragen :)

Ich habe ja recht viele kleine Aquarien rumstehn, die ich für meine Platyzucht genommen habe. Aber mittlerweile nervt es das ich mich in Zooläden auch noch blöd anreden lassen muß weil ich ihnen meine Fische bringen will.

Jetzt habe ich ein 60er, ein 30er, und ein 20er bald leer. Was kann ich denn da reintun???

Ich finde Krebse und Garnele ganz nett. Hätte halt gerne was besonderes. Lieber weniger und dafür schön.

Hatt den jemand Tipps für mich???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

N schönes kleines Meerwasserbecken. Mit Korallen, nem kleinen Anemonenfisch, ne Putzergarnele...

So eins stand bei unserem Zooladen in der Abteilung als wir für unser Becken neue Korallen gekauft haben. Fand ich süß und sah echt schön aus für den kleinen Raum.

LG Lisa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi Verena,

die kleineren eignen sich prima für Garnelen-Artbecken.

Das größere Becken kann man mit einem Pärchen Zwergflußkrebse füllen.

Solche, wie ich habe, werden zu groß dafür mit 12 cm Körperlänge.

Wenn ich später wieder da bin, kann ich dir gerne noch Tips geben, muss jetzt aber zum Sport.

LG Manuela

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die sind für Meerwasser ein bisschen zu klein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich find sie auch für Meerwasserbecken zu klein.

In die kleineren Becken kann man super Garnelen oder "Mini"fische halten (zB Rasboras).

Ich hab keine Ahnung auf was für Fische du so "stehst" von daher isses n bisschen schwierig was zu sagen.

Das 30iger könnte man auch zu nem CPO Becken umbasteln oder so.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bunt und schön, darauf steh ich. Mir gefallen z.B. Schmetterlingsbunterbarsche aber die sind ja zu groß!!!!

Aber wleche Garnelen????

Was iche gelesen habe ist z.B. Dornaugen. Aber ich weiß es ja nicht.

Ach Gott. Ist daaaaasssss schwer

Aber danke schonmal :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich schick dir mal ne PN zu nem Forum. ich glaub da bist du sehr gut aufgehoben ;-)

Dornaugen alssen sich zB sehr selten blicken.

Wenn du in dem 60iger Sandboden ahst, wären doch Corydoras und nen Kampffisch nich schlecht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nö, ist nicht zu klein. Das 60 Liter ist in Ordnung. Im Zooladen haben die das mitm 45 Liter Becken gemacht.

Auf so nem kleinen Raum viel draus zu machen find ich schön.

Aber ich mag Meerwasser eh viel lieber

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kostet aber auch. Und die Technik ist schon ne Ecke anspruchsvoller.

Süßwasserbecken können ebenfalls sehr schön gestaltet sein.

Mir sind die Meerwasserbecken meistens zu kahl.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

HI! So ein ähnliches Problem haben wir auch grad . Nur sind wir uns eigentlich schon ziemlich sicher unser Aquarium in ein Terrarium zu verwandeln ....Da wir schon zwei Aquarien haben . Nun auch mal meine Frage an die Reptilienliebhaber :

Wir haben ein 1,50 x 0,50 x 0,50 (375 liter) Becken im Moment leer hier rum stehen ..

WAS KANN MAN DA REIN TUN ?

LG Janny

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.