Jump to content
Hundeforum Der Hund
SaTy

Mein Hund pinkelt auf seinen eigenen Platz und in die Wohnung!

Empfohlene Beiträge

Hallo.

ich habe ein 5 monate alten Labrador Mischling,sein Name ist Tyson. Er ist total lieb,wenn es da nicht das Pinkelproblem geben würde :( . Ich gehe mit ihm 7mal am Tag raus. Trotdem macht er mir zweimal am Tag in die Wohnung. Ich habe ihn erst mit 4 Monaten bekommen. Ich belohne ihn wenn er drausen Pinkelt. Ich bin am verzweifeln ,weil ich nicht weis was ich Falsch mache. Und ich mache mir auch sorgen. Das komische an der sache ist das er die Nacht über Stubenrein ist.Und das schon seit 3 Wochen.

Ich hoffe ihr habt vielleicht eine idee für mich . Würde mich freuen

Viele Grüße von SaTy und Tyson[sMILIE][/sMILIE]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo und Herzlich Wilkommen hier :winken::)

zu Deinem Problem: mir fällt auch nichts auf in Deinem Bericht was Du falsch machst, vielleicht hat er bei seinen Vorbesitzern Erfahrungen gemacht die ihn dazu bringen auf seinen Platz zu pinkeln?

Ich kenn es eigentlich so das ein Welpe, soblad er weiß das er draußen pinkeln kann, das auch so macht weil es ihm lieber ist als sein Nest zu beschmutzen.

Weil er über Nacht sauber ist kann ich mir auch nicht vorstellen das organisch was nicht stimmt.

Also eine wirkliche Idee hab ich auch nicht, es kommen aber sicher noch andere Meinungen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke für deine Antwort.

Tyson wurde mit vier Wochen aus Italien geholt . Wo er dann die anderen 2 Monate war das weis ich nicht. Ich weis nur das er mit 3 Monaten zu einer Lieben Pflegefamilie mit Haus dann gekommen ist und von da habe ich ihn dann bekommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

Milo macht auch ab und zu auf seinen Platz. (trotz genuegend Auslauf)

Ich nehm ihn und bring ihn raus.

Macht er nur in die Wohnung wenn er alleine ist? Meiner macht meistens in die Wohnung wenn ich nicht da bin....

lg krissy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo SaTy,

wäre schön wenn Du Dich unter *sich besser kennen lernen* etwas näher vorstellen würdest. ;)

Zu Deinem Problem, was sind das für Situationen in denen Tyson in die Wohnung macht? Hast Du das mal beobachtet? Warst Du in der Nähe?

Wenn Du 7 mal mit ihm rausgehs, müsste er eigentlich schon begriffen haben um was es da DRAUßEN geht.

Beschreibe doch mal Euren Tagesablauf, so auf die Schnelle fällt mir nämlich auch nicht auf, was Du evtl. falsch machen könntest.

Viele liebe Grüße Muck und Pepples

e015.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn er alleine ist dann eigentlich immer. Aber er macht es auch wenn ich zu hause bin. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

morgen...

ich hatte auch so ein ähnliches Problem bis ich mich hier angemeldet habe und mir gesagt wurde so bald ich sehe er macht meinen Rocky nehmen und raus....

was mir auch geraten wurde alle 2 h am Anfang mit ihm gehen und nachher die Abstände verlängern

und siehe da jetzt geh ich alle 3-5 h mal mit ihm gestern sogar mal 6 h dazwischen und nachts hat er es komischerweise auch von Anfang an geschafft bis zu 10 h durch zuhalten b.z zu schlafen

lg schnuppe und rocky

:kaffee:

post-3786-1406411675,83_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo und Herzlich Willkommen,

bitte schreibe doch genauer, wann (nach dem Fressen - saufen?) und wo er macht.

Heimlich - so dass du das nicht siehst ?

Wie verhälst du dich, wenn "es" passiert ist?

Wenn er auf seinen Platz gemacht hat - was liegt auf seinem Platz -

hat er eine Decke, ein Körbchen, was machst du dann damit?

Wie sind die Abstände mit dem 7x rausgehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Wenn er alleine ist dann eigentlich immer. Aber er macht es auch wenn ich zu hause bin. :)

Es wäre sehr hilfreich, wenn Du unsere Fragen beantworten würdest. Mit so spärlichen Aussagen kann man nicht viel anfangen.

LG Muck

e015.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich bin gleich zum antworten da , Meine Kinder sind gerade von der schule gekommen . Danke ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • 6 monate alter Hund macht bei meiner oma immer in die wohnung

      Hallo mein 6 monate alter hund macht zu hause meistens in den garten oder beim gassi gehen es kommt aber nich ab und zu vor das sie in die wohnung macht das passiert meistens nachts und morgens wen wir nicht schnell genug reagieren wen sie meldet. Aber wen wir zu Besuch bei meiner oma sind weigert sie sich draußen zu machen und sobald wir reingehen macht sie direkt in die wohnung n wen sie in die wohnung macht dan nehmen wir sie und bringen sie raus damit sie dort weiter macht aber egal wie

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Hund pinkelt wieder in der Wohnung

      Hallo  es geht um meine 7 Jahre alte dackeldame  Molly seit ungefähr 6 Monaten pinkelt sie wieder in der Wohnung, aber nicht weil sie raus muss sondern sobald man sie anfassen tut oder wenn sie mal missgebaut hat (und das weiß sie dann ) und ich sie weg schicke pinkelt sie auch. Auch wenn ich mal weg war, ich nach Hause komme und sie begrüße pinkelt sie auch. Mittlerweile beachte ich sie gar nicht erst und sobald sie zur Ruhe kommt ist alles in Ordnung dann geht es. Das ist genauso wie soba

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Hund kotet plötzlich wieder in Wohnung

      Seit neustem macht unser 3 jähriger Rüde Benni wieder in die Wohnung. Immer an dieselben Stelle. Ich fang mal von vorn an zu erklären. Vor ein paar Monaten hat er im Schlafzimmer sein Häufchen gemacht. Die letzte Runde am Vortag war so gegen 23 Uhr (da hat er auch ein Häufchen gemacht) und am nächsten Tag war ich so gegen 9 wach und das „Geschenk“ lag schon kalt da. Danach war wieder lange Zeit nichts.  Dann habe ich angefangen ihm 2 verschiedene Sorten Futter zu geben, bzw 2 Gesc

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Hund macht in die Wohnung

      Seit unser Hundewelpe (13 Wochen) mal wegen eines Unfalls 2 Stunden alleine war und er AA in die Wohnung gemacht hat will er nicht mehr auf der Wiese machen nur noch drinnen. Er hockt sich hin zum AA machen, wir gehen mit ihm raus und er macht erst später in der Wohnung. Was können wir tuen?

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Platz klappt einfach nicht

      Liebes Forum,   unser Junior wird nun bald ein Jahr alt. In der ganzen Zeit haben wir viele Fortschritte gemacht. Allerdings lernt sie "Platz" einfach nicht. Wir üben mit "Sitz" - Leckerli vor die Schnauze und dann nach unten vorne - Hund legt sich hin - es folgt ein "Plaaatz"... funktioniert toll - nur eben immer noch nur mit Leckerli und Hand bis zum Boden. Ein einfaches Kommando "Plaatz" mit Handbewegung zieht nur einen verwunderten Gesichtsausdruck nach sich...   Habt ihr

      in Lernverhalten

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.