Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
gast

Hundewanderung in der Eifel,

Empfohlene Beiträge

Hundewanderung in der Eifel, 2.-4.9.5

„Lumpis Ferienbahnhof „

Anreise: Freitag, ab 15:00 UhrAbfahrt: Sonntag, 11:00 Uhr

Der Preis für das Wochenende beträgt 70 € pro Person für die Unterkunft und 2 x Frühstück

Mindestteilnehmerzahl 15 maximal 20 Personen.

Unterbringung erfolgt in 5 umgebauten Eisenbahnwaggons für jeweils 4 Personen in Doppelzimmern.

Die Waggons sind mit Dusche und WC ausgestattet.

Verpflegung erfolgt zu zivilen Preisen im angrenzenden Hotel .

Für die Hin- und Rückfahrt ist jeder selbst verantwortlich.

Näher Informationen und Anmeldung bei Hundeschule Martin Rösler

02227 924722 mail@hundeschule-roesler

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Hundewanderung (Gruppe)

      Hi,    Wer hat so etwas schon einmal gemacht? Worauf soll ich beim Anbieter achten? Habt ihr Empfehlungen oder schlechte Erfahrungen mit Anbietern gemacht?   Ich wollte dieses Jahr 3 oder 4 Nächte in NRW oder Niedersachsen buchen.    LG,  Chris

      in Urlaub mit Hund in Deutschland

    • Heute: WDR "Tierisch schön in der Eifel"

      Heute um 20.15 Uhr WDR Fernsehen "Tierisch schön in der Eifel" Mit Simone Sombecki und Hund unterwegs.

      in Hundefilme / Reportagen & Hundebücher

    • 28.9. bis 2.10.2016 Hundewanderung: "Das romantische Ahrtal"

      Edit Silkies: Da es sich hier eindeutig um Werbung handelt, wurden die Daten bis zur Genehmigung durch den Admin entfernt.   Zweites Edit nach Rücksprache: Eine Genehmigung des Admins liegt nicht vor und wurde nicht einmal angefragt, also wurde dieser Beitrag gelöscht. Ebenso wird mit weiterer Werbung verfahren, insofern sie nicht ausdrücklich vom Forenbetreiber genehmigt wurde.

      in Seminare & Termine

    • Ein Hallo aus der Eifel

      Hallo liebe Foris,   ich habe hier schon länger mitgelesen, aber heute habe ich es dann gewagt und mich registriert! Mein Name ist Alina (18), ich wohne in der schönen (naja, momentan nicht so schönen) Eifel und habe einen Kater namens Nicky (9). Zu mir gehört aber auch Tommy (3), der Hund meines Opas und seines Zeichens ein Berner Sennenhund - Labrador Mischling. Da mein Opa noch arbeiten geht kümmere ich mich oft um das lebende (unerzogene und freche) Chaos. Wir haben uns schon gut zusammengerafft denn Anfang habe ich diesen Hund beinah gehasst! Er war so ätzend! Angesprungen, Geknabbert, an meiner Kleidung gerissen, Leinenführigkeit nicht vorhanden und Rückruf bestand praktisch nicht. Mit viel Arbeit, vielen Tränen, vielen Leckerlies und einer Schleppleine gehört das aber zur Vergangenheit und obwohl Tommy weit entfernt von einem perfekten Begleiter ist so liebe ich diesen Kerl so abgöttisch! Außerdem muss er ja nicht mir zusagen, sondern meinem Opa. Ich habe ihn mir nur so zurecht erzogen das ich mit ihm Leben kann.   Und hier noch ein Bild vom Chaoskopf:

      in Vorstellung

    • Hallo aus der Eifel

      Hallo an alle in die Runde.   Ich möchte meine Fellnase kurz vorstellen - Sie ist eine DSH in grau . Jetzt ist sie ein Jahr alt .  Meine kleine mag gerne es, wenn sie sich draußen austoben kann. Andere Hunde mag sie nicht wenn sie an der Leine ist , aber daran arbeiten wir in der Hundeschule . Gruß an alle - bluesunhexe -  

      in Vorstellung


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.