Jump to content
Hundeforum Der Hund
Mark

Forumstreffen 2008 - erste Info für euch zur Planung

Empfohlene Beiträge

ich würde natürlich auch kommen,bloß wie´?

Hallo Pörcy,

soweit ich weiß wohnt Ute (Joeyfrauchen) in der Nähe von Bielefeld. Vielleicht würde sie dich ja mitnehmen. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich glaube aber Ute bleibt über Nacht und soweit ich mich erinnere suchte Olga jemanden, der Samstag hin und auch wieder zurückfährt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

jepp, Ute kommt Freitag und wohnt auch im Wasserbettenhotel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach so, dann wird es wahrscheinlich nicht gehen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Aber Nici, ich fände es toll, wenn Du auch kommst!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, das fände ich auch klasse. ;)

Mit großer Wahrscheinlichkeit werd ich auch da sein. :) Aber ich weiß halt nicht, wo ich schlafen soll. Kann man da auch zelten? Und hätte mir dann jemand ein Zelt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Zelten geht glaube ich.

Tja, ich habe ein EZ gebucht, wenn es ein DZ wäre (oft bekommt man

ja ein DZ für ein EZ) würde ich

ja sagen schlaf bei mir.. aber das weiß ich im Vorfeld ja nicht,

sonst würde ich Dich reinschmuggeln.. vorausgesetzt Dein Oskarchen

verträgt sich mit meinen Beiden falls ich Beide mitbringe. Monty nehme

ich in jedem Fall mit, der ist mit allen Rüden verträglich. Bei Luca

weiß ich ja noch nicht, wie der sich entwickelt. Ich hoffe auch das

er friedlich bleibt..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hey Jasmin,

das ist ja echt nett von dir. :kuss: Schade, dass man das nicht weiß, ob du ein DZ bekommst.

Oskar ist normalerweise verträglich mit allen anderen Hunden, solange ihm keiner blöd kommt. ;) Und der Luca hat ja auch die allerbesten Vorraussetzungen, dass er verträglich bleibt. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das will ich hoffen..

Meine Westies waren früher als sie hinterher zu 2 waren nicht mehr

so lammfromm wie alleine. Irgendwie hatten sie dann diesen Beschützerinstinkt..

Das war manchmal echt anstrengend. Sie waren ja auch beide unkastriert.

Einzeln lammfromm, auch an der Leine, aber wehe sie waren zu 2...

Monty hat letzte Woche zum ersten Mal an der Leine den Max gemacht,

einen Dackel angeknurrt und angekläfft, der uns aber schon von weitem bellend

entgegenkam. Hatte wohl auch damit zutun, das A: eine läufige Hündin

in der Umgebung war und Monty sowieso von der Rolle ist und B: Luca

Angst hatte, vor dem bellendem Dackel.

Abwarten, ich fand das nicht so prickelnd weil ich das von meinem Lämmchen

so gar nicht kenne.

Normalerweise ist er immer derjenige wo sich andere Hunde draufstürzen

um ihn übel anzumachen und er Angst hat bzw. dann den Rückzug antritt,

wie neulich in unsere Übungsstunde. Da wollte ihm auch ein Hund an den Kragen,

er wollte flüchten bwz. hat dann bei mir und bei der Trainerin Schutz gesucht.

Kein Geknurre, gar nix, nur Angst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi,

ich würde auch gerne kommen, gerade erst gelesen, aber ich weiß nicht wie weit das von Düsseldorf weg wäre. Kann mir das jemand so aus dem Stehgreif sagen? :winken:

Liebe Grüße Milva

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...