Jump to content

Schön, dass Du hier bist! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Andra

Igitt

Empfohlene Beiträge

Guten Morgen liebe Fories!

Komme ich heute in den Pferdestall, was liegt da mitten im Heulager? Ein Häschen! Mausetot! Ein Beinchen daneben... bäh :o

Das muß wohl die liebe Katze verbrochen haben, sie hat schon oft größere Tiere erlegt.

Natürlich mußte ich Arina davon abhalten, den Hasen aufzumampfen. Sooo schade um den Kleinen, alt wurde er ja scheinbar nicht :(

Aber so ist das nun mal: fressen und gefressen werden.

Was für ein Anblick am frühen Morgen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Uh, das arme ding.

na hoffentlich sah es nicht zuuu eklig aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kann ich mitfühlen, das ist echt eklig. Also Hasen haben unsere Kater zwar noch nicht mitgebracht, aber jede Menge Mäuse und Vögel.

Aber das ekligste war, als ich mal ins Büro gelaufen bin, da sitzt doch unser kleinster schön auf der Hundedecke und rupft gerade einem Federvieh die Federn raus und unser Kater steht daneben und schaut zu. Bäh, wie wiederlich! Bei unseren Katzen seh ich das nicht so eng, aber Gino habe ich erstmal die Zähne geputzt.

Grüße

Cadica

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hey...

ja ist nicht schön so tote Tierchen... wir hatten dieses Jahr einen Igel, der von Maden zerfressen wurde (wahrscheinlich auch als er noch lebte) naja mein Hund hat ihn gefunden - wuähhhh... das war unbeschreiblich... hat mir die sprache verschlagen:heul:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Joys hatte einemal eine Tote Maus im Maul. Habe mich auch gewundert warm Joys kein bischen auf mich hörte habe gerade komm an der Feldleine geübt. Ich dachte sie hat so ein Grassbüchel im Maul was sie manchmal mit schleppt oder in die Luft schmeißt.

Ich also zieh sieh an mich ran packe ins Maul denke noch so hä ist ja so weich und grau und aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa da flog auch schon die Maus im hohen bogen weg.

Bääh war das eklich erst recht tote Tiere können ja krankheiten übertragen auf Mensch und Tier :o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bääähh, das ist ja auch eklig *schüttel* :o

Arina frisst regelmäßig Mäuse, aber ich hab zum Glück noch nie versucht, sie ihr aus dem Fang zu ziehen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Igitt! Maus zum Frühstück

      huhu, dieses komische Erlebnis muss ich jetzt mit euch teilen. Ich werde ja nicht schnell hysterisch, aber heute war es dann doch so weit. Wir waren noch am Waldrand und Diego war zum Glück noch an der Leine. Wie gewohnt steckte seine Nase im tiefen Schnee. Geduldig habe ich gewartet bis es weiter geht, da kommt auf einmal etwas kleines schwarzes direkt aus dem Loch in dem Diego seine Nase hatte. "Oh wie süß eine Maus" dachte ich mir. Die arme war so verwirrt, dass sie erst mal gegen Diegos Vorderpfote gerannt ist. Beim 2. Versuch zu flüchten hat sie Diegos Hinterpfote gerammt und da ist dann der Jäger auch auf das Tierchen aufmerksam geworden während ich noch ganz fasziniert zugeschaut habe ob sie es nun endlich schafft den Hund zu umrunden... Diego dreht sich um, schnappt einmal zielsicher zu und ich sehe von der Maus nur noch den Schwanz aus dem Fang baumeln.... Bäh! Ab da stand ich hysterisch schreiend auf dem Weg. Diego schaute mich ganz verdutzt an, hat versucht nicht zu kauen und wollte mir damit sagen "Was hast du denn? Ich hab doch gar nichts was ich ausspucken könnte!" Aber der Schwanz, der immer noch außen baumelte, hat ihn verraten. Nach kurzer Diskussion hat er das arme Tierchen doch wieder ausgespuckt. Und die arme Maus hat sich klitsche nass wieder im Schnee eingebuddelt.

      in Plauderecke

    • Igitt eben Schlangen im Zooladen gesehen :(

      War eben kurz nach der Arbeit im Zooladen in Fritzlar wo ich arbeite. Ich gucke so lala was kannste joys mitbringen zum Burzeltag. Auf einmal dachte ich ich seh nicht richitg 3 große Schlangen :o Ich liebe ja Tiere aber bitte keine Schlangen na zum Glück waren die hinter Glas ich glaube sonst hätte ich auch den ganzen Laden zusammen geschrien. Ich glaube meiner Mutter erzähl ich das lieber nicht sonst träumt die heute abend wieder von Schlangen die arme Wer von euch mag auch keine Schlangen ?

      in Plauderecke

    • Hund und Katz / bzw. Autofahren, igitt!!

      Hallo, Kuno ist ja jetzt schon seit Samstag da und es läuft alles viel leichter als erwartet. Kuno ist ein lieber, zutraulicher Hund, angstfrei aber nicht dominant. Er kommt sofort wenn ich "Kuno, komm" sage, in die Hocke gehe, und mir auf die Oberschenkel klatsche. Er hat schon einge liebe Hundfreunde, die ihn herzlich und zart begrüßt und mit denen er schon Gassi gehen durfte. Zwischendurch habe ich ihn getragen, wenn es zu weit war. Leider haßt Kuno das Autofahren. Er sitzt in einer Box auf dem Rücksitz und heult, als wenn ich ihn zur Schlachtbank bringe. Ich dachte mir, dass ich das Geheule erst mal ignoriere, da es ihm ja nun nicht wirklich schlecht geht, oder? Er fährt höchstens eine Strecken von 5 Minuten. Ein großes Problem sind meine Katzen. Nie hätte ich vermutet, da sie mit einem großen Hund befeundet sind, dass sie Angst vor einem Welpen haben könnten, der fast kleiner ist als sie. Sie meiden die Küche in der Kuno ist und fressen kaum. Habe ihnen Kuno vogestellt als er geschlafen hat. Die KAtzen sind entsetzt. Habe einen Kuno-freien Raum für sie eingerichtet, das Kinderzimmer in dem sie jetzt auch mit meinen Kindern schlafen. Futter habe ich an der gewohnten Stelle in der Küche und hundefrei im Kinderzimmer. Habe die Katzen im Arm und zeige ihnen Kuno... Habe Kuno im Arm und zeige ihn den KAtzen. Die Katzen haben Angst. Sie sind nicht aggressiv, fauchen nicht, drohen nicht, nein sie ziehen sich total zurück. Habe ein total schlechtes Gewissen meinen KAtzen gegenüber Kuno hat vom Bauernhof bis jetzt nur gute Katzenerfahrungen und hatte sogar eine KAtzenfreundin. #Wie kann ich allen helfen? Gruß Sabin

      in Hundewelpen


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.