Jump to content
Hundeforum Der Hund
Meli_Muc_1975

Riesenschnauzer und???

Empfohlene Beiträge

Sorry, wenn ich nochmal nachhake, aber dir schwebt im Hinterkopf, einen Riesenschnauzer mit einer anderen *lieben* Rasse zu kreuzen, damit ein angenehmer Riesenschnauzer raus kommt? :???

Dann kommt wieder ein sogenannter *Modehund* raus! :(

Ich möchte doch nicht selber kreuzen. Ich wollte nur wissen ob die Infos die ich bekommen habe richtig sind, ob diese Rasse wirklich so ist wie es mir gesagt wurde. Und falls das tatsächlich der Fall ist was andere RS Besitzer dazu meinen wenn man einen RS mit einer anderen Rasse kreuzen würde.

Da mir was ganz anderes zu dieser Rasse gesagt wurde wie "Dog und Wotan" geschrieben haben, eben dass diese Rasse schwer zu erziehen sei und keinen guten Familienhund abgeben würde eben weil sie ein agresives Wesen hat, habe ich dieses Thema erstellt weil ich den Erfahrungswert der anderen RS Besitzer hören bzw. lesen wollte.

Mehr steckt da wirklich nicht dahinter. Mir ist schon klar dass es auch auf die Umgebung und etc. ankommt was aus einem Hund mal wird. Aber gewisse Eigenschaften hat jede Rasse nun mal und das macht die Hunde nun mal aus.

Lg, Meli

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo

Sag mal fragst du weil du dir einen Riesenschnauzer zulegen möchtest ,dich aber nicht traust weil dir jemand so einen Blödsinn erzählt hat?

L.G.

Wotan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich will mir im Moment gar keinen Zweithund zulegen. Mir reicht der Sammy vollkommen. Ich frage nur weil mich diese Rasse interessiert und mir irgendwann bestimmt wieder einen Hund zulegen werde. Aber frühestens erst wenn Sammy nicht mehr ist. Da Sammy aber grad mal 3 Jahre 5 Monate ist dauert das (hoffentlich) noch bisschen. Ich möchte mich lediglich informieren und ich versteh nicht was daran so schlimm ist. Aber wenn das ein Problem ist muss ich eben wo anders schauen.

Ich will weder einen RS kreuzen, noch will ich mir (momentan) einen zulegen.

Liebe Grüße, Meli

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich fand deine Fragen auch nicht schlimm ,sondern habe nur den Zusammenhang nicht verstanden.

Wobei mich natürlich die Frage nach einer Kreuzung zur Wesensänderung völlig irritiert hat.

Aber was solls .

Eines allerdings ist völlig klar .

Was man dir über den widerspenstigen Riesen der sich nicht als Familienhund eignet gesagt hat ist völliger Blödsinn.

Dagagen spricht schon eins

Riesenschnauzer stehen in keinem Bundesland auf den sogenannten Listen weder in Kategorie I noch in II.

Sie fallen unter die sogenannte 40/20 Regelung und werden weder mit Pflichtwesenstest mit Steuererhöhungen belastet.

Auch bei den Versicherern gibt es keine Probleme.

Und glaub mir, deren Statistiken sind die besten.

Schon allein aus diesen Gründen ist eine Einkreuzung zur Wesensveränderung weder nötig noch wünschenswert.

L.G.

Wotan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ups.

Coool bleiben! :kaffee:

Auch wenn manche Antworten etwas direkt gegeben sind, ist das sicher kein Zeichen von "Problem"!!!

Ich möchte mich lediglich informieren und ich versteh nicht was daran so schlimm ist. Aber wenn das ein Problem ist muss ich eben wo anders schauen.

Schlimm ist da doch gar nichts. Wenn jemand genauer bei dir nachfragt, dann doch sicher deshalb, um dir deine Frage genauer zu beantworten.

Hier wird immer sehr Wert darauf gelegt, dass niemand den anderen persönlich angreift!

Also atme mal durch!

LG

Winnie mit Jaik und Jimmy

Gehört zwar nicht hier her, aber ich hab dir doch ein Bild vom Jaik versprochen :D

Bitte sehr

post-2813-1406411712,26_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Meli,

mich würde es Mal interessieren, warum Du Dir jetzt schon Gedanken machst???

Wenn Dein Hund noch so jung ist?

Gut es war ne Infofrage, aber warum soll der RS denn so,,gefährlich'' sein, dann muß es Jede andere Rasse und auch Mixe, von anderen Hunden auch sein!!!

Dir ist da wirklich völliger Mist erzählt worden!!!

Das Problem, solcher Leute, die das erzählen ist, das es ein ,,Großer schwarzer Hund'' ist! Aber sei mal Ehrlich, man kann es weder an der Farbe, noch an der Größe...... ausmachen, denn Jeder Hund der vernünftig, mit konsequenz und Liebe erzogen wird, wird auch ein toller Hund werden!!!

Aber beantworte mir Bitte meine Frage, die ich oben gestellt habe, würde mich sehr interessieren!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gehört zwar nicht hier her, aber ich hab dir doch ein Bild vom Jaik versprochen :D

Bitte sehr

DEin Hund sieht vom Gesicht her bisschen wie ein Wolf aus. Vielleicht bilde ich mir das auch nur ein. Ich finde es jedenfalls. Er ist wirklich hübsch.

Danke für das Bild *gg* sobald ich das mit der Digicam hinbekommen habe bekommt ihr auch welche von Sammy zu sehen.

Liebe Grüße, Meli

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hallo Meli,

mich würde es Mal interessieren, warum Du Dir jetzt schon Gedanken machst???

Wenn Dein Hund noch so jung ist?

Genau kann ich dir das auch nicht sagen. Als ich ca. 10 Jahre alt war haben wir in Oderschleißheim in einem Haus gelebt. Wir hatten damals einen RS - Jadthund Rüden und eine Schäferhündin. Ich bin quasi mit Hunden groß geworden... und dieser Hund ist mir in besonderer Erinnerung geblieben... auch wenn er so seine Mucken hatte. Ich fand ihn einfach besonders toll. Ich weiß nicht wieso... aber ich finde diese Rasse einfach großartig... sie sind nicht nur toll groß, nein sie haben auch noch so einen tollen Bart unterhalb der Schnauze. Ich finde diese Rasse einfach toll. Und deshalb habe ich all diese Fragen gestellt um mehr von den Riesen zu erfahren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Sie fallen unter die sogenannte 40/20 Regelung und werden weder mit

Würdest du mir das bitte näher erklären, was ist das bitte?

Welche positiven als auch negative Eigenschaften hat diese Rasse?

Wie ist es mit Krankheiten, ist ein reinrassiger Schnauzer vom Typ her sehr anfällig oder ist diese Rasse eher wiederstandsfähig?

Wieviel kostet im Schnitt ein Welpe?

Liebe Grüße, Meli

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

ich glaube, wenn Du einen SH hast, dann müßtest Du die 40/20 Regelung kennen!

Außerdem, kann Niemand in einen Hund reinschauen, also wegen der Anfälligkeit her! Jeder Hund ist Anders, KEINER wird Dir das beantworten können!

Und über den,,Preis'' wird wohl auch Niemand reden, hier im Forum!

Ist nicht Böse von mir gemeint!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Decken Riesenschnauzer Mix

      Hallo mein Mann und Ich haben vor circa 2 Monaten unseren Riesenschnauzer Mix aus einen Haushalt gerettet. Leider haben wir keine Erfahrung mit einen Riesenschnauzer Rund um das Thema Decken. Unser Rüde ist noch 11 Monate wird aber jetzt am 10.Mai 1 Jahr. Leider hat er schon ganz schön dollen Sammenerguss, sodass wir ihnen mindestens 3-4× Täglich am Geschlecht und drum rum waschen müssen, noch nebenbei bemerkt es ist erst seid circa 3 Wochen so extrem schlimm. Nun wollte ich wissen ob er sc

      in User hilft User

    • Tierheim aixopluc: VALLEY, 1 Jahr, Riesenschnauzer-Mix - muss noch einiges lernen

      VALLEY : Riesenschnauzer-Mix, Rüde , Geb.: 11.2015, Gewicht: 34 kg , Höhe: 68 cm   VALLEY wurde gemeinsam mit einem anderen Hund in einer Hütte gefunden. Der hübsche Rüde ist Menschen gegenüber durchweg freundlich. Auch gegenüber Kindern und fremden Menschen ist er sehr nett gegenüber und gehorsam. VALLEY muss noch lernen, wie ein Hund an der Leine gehen sollte. Noch wirft er sich ins Geschirr und versucht die Menschen dahin zu ziehen, wohin er möchte. Ein wenig Kraft und Lus

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • 13 1/2 Jahre sind für einen Riesenschnauzer ein tolles Alter, aber...

      Meine Lady ist inzwischen 13 1/2 Jahre... für einen Riesenschnauzer ein beachtliches Alter.   Doch in den letzten Tagen gab es Erlebnisse, die mich zum Nachdenken anregen ob sie noch ein "lebenswertes Leben " hat. Es tut mir so leid zuzusehen wie meine so stolze alte Hundedame immer weniger kann, immer öfters an ihre Grenzen stösst.   Sie hört inzwischen schwer und verliert auch mal die Orientierung. Da sie aber gewohnt ist angeleint immer mit lockerer Leine mitzulaufen und nur unangeleint

      in Hunde im Alter

    • Zeus, fast 9jähriger Riesenschnauzer-Rüde

      Neues Zuhause gesucht Eintrag vom: 18.06.2014 Geschlecht: Rüde Rasse: Riesenschnauzer Alter: Kastriert: Größe: Farbe: E-Mail / Telefon: Besondere Merkmale / Wesen: Zeus, 9 jähriger Riesenschnauzerrüde, sucht dringend jemanden, der ihn aus dem Tierheim holt. Da wollten die Besitzer nicht warten bis eine Pflege- oder Endstelle gefunden ist ... und der Arme ist im Berliner Tierheim gelandet. http://www.tierschutz-berlin.de/tierheim/tiervermittlung/hunde/h-datenblatt.htm

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Riesenschnauzer

      Ein Video von einer Freundin aus dem Jahr 2007. Für mich sind es Erinnerungen - für den Einen oder Anderen ist es vielleicht interessant. LG Heike

      in Pinscher - Schnauzer - Herdenschutzhunde - Molosser - Schweizer Sennenhunde

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.