Jump to content
Hundeforum Der Hund
jutti1357

Silvester- Nachmittags im Schnee

Empfohlene Beiträge

Hallo ihr Lieben, da ihr Bilder liebt, hier einige - es war Silvester Nachmittags so zwischen 15 und 16 Uhr.

Allgemeines Treffen hier im Moor - eine Wiese wo sich immer etliche treffen.

post-130-1406410995,08_thumb.jpg

post-130-1406410995,11_thumb.jpg

post-130-1406410995,13_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

noch mehr Schneebilder -

post-130-1406410995,16_thumb.jpg

post-130-1406410995,19_thumb.jpg

post-130-1406410995,22_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

und noch mehr ...

post-130-1406410995,24_thumb.jpg

post-130-1406410995,27_thumb.jpg

post-130-1406410995,29_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Und nun der Knaller - Jette hat Angst vor Knallern -

Sie hat sich - wenn's geknallt hat - lieber zu meinem Mann neben das Quad gesetzt.

Und - dann hatte er die Pfoten auf dem Oberschenkel - und - geschafft - oben drauf hat sie sich bei meinem Mann sicher gefühlt. Nachdem sie 1x oben war wollte sie immer wieder bei jedem Knaller aus der Ferne wieder raus.

Am Neujahrstag, als wir uns da wieder trafen - ein Knall - Jette sofort mit den Pfoten auf der Sitzbank - wir haben uns köstlich amüsiert - da muss sie sich sicher fühlen - bei meinem Mann auf dem Quad. Sie ist ja nicht unser Hund...

Jettes Frauchen ist im dritten Bild rechts im Parker zu sehen.

-- Wir haben noch mehr Bilder - aber das hier reicht wohl erstmal --

post-130-1406410995,32_thumb.jpg

post-130-1406410995,35_thumb.jpg

post-130-1406410995,38_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Jutta,

echt tolle Bilder :klatsch:

Silvester hatten wir morgens auch so viel Schnee,am Neujahrstag war leider alles schon wieder weg :heul:

Aber das sich der Hund bei deinem Mann wohler gefühlt hat,sieht man ihm(den Hund)auch an!!!

Viele Grüße

Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Birgit,

hier war abends auch reichlich weggeschmolzen - aber morgens war noch reichlich Schnee über Nacht gefallen.

Im Nachhinein geht mir so durch den Kopf, warum Jette zu meinem Mann "flüchtet" - sich da wohl fühlt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo!

Super Bilder! :klatsch:

Wir hatten Silvester leider kein Schnee.

Mein Onkel in Hamburg hatte auch Schnee, so viel wie noch nie.

Ich finde es witzig, dass der Hund sich bei deinem Mann so richtig sicher gefühlt hat. Ich bring dir mal an Silvester Charly. Vielleicht fühlt sie sich bei ihm acuh sicher. :)

(Spaß)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ich bring dir mal an Silvester Charly. Vielleicht fühlt sie sich bei ihm acuh sicher. :)

(Spaß)

Gute Idee - wir können ja eine Auffangstation für Hunde aufmachen, die Angst vor Knallern haben und alle dann rauf auf's Quad zu meinem Mann =)

Mal gucken, wieviel Hunde da drauf Platz finden :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Genau, die Idee ist klasse. :klatsch:

Man muss die Hunde dann eben stapeln. Vorne, hinten, links und rechts. :)

:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

jo - charly-fan - und auf dem Kopf von meinem Mann hat ein kleiner auch noch Platz :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Panik/Angst-Trauma nach Silvester

      Nunja, bis Silvester 2018/19 war Hund „schussfest“. Der Aufenthalt an einem Ort mit Feuerwerkverbot, an das sich keiner hielt, traumatisierte dann leider. Aber bereits am nächsten Tag war alles wieder gut. Nun kam Silvester 2019/20: Hund war 2 Tage völlig verstört (wollte nicht mal mehr die Wohnung verlassen aus Angst, dass etwas passieren KÖNNTE). Inzwischen geht es wieder einigermaßen aber alles, was an Böller & co erinnert, löst Angst aus (leider auch für das menschliche Ohr nicht hörbare

      in Hundeerziehung & Probleme

    • "Silvester 18 - von panischen Hunden ...

      Dazu dieser Artikel von Dr. Rückert: http://www.tierarzt-rueckert.de/blog/details.php?Kunde=1489&Modul=3&ID=20543 Minos bekam letztes Jahr zu Silvester auch Eierlikör von mir und war damit zumindest in der Zeit, wo es nur ab und an knallte, um einiges entspannter und döste vor sich hin. Um Mitternacht, wenn das richtige Feuerwerk los geht, ist er dann leider doch sehr stark gestresst und ich habe ihn zitternd im Arm.    Wie läuft es Silvester mit euren Hunden und was macht

      in Körpersprache & Kommunikation

    • Silvester-Grüße

      Allen kranken,Gesundheit; allen panischen, Ruhe;  allen traurigen, Freude; allen mutlosen, Hoffnung und uns allen Zusammen, ein schönes 2020 mit unseren Lieben. 🐞🍀🍾🥂🍀🐞

      in Plauderecke

    • Fachstreiterei um Eierlikör an Silvester

      Hihi, der Rückert teilt aus...    

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Silvester im Polar 2018 für die Daheimgebliebenen

      Wenn ihr Lust habt, könnt ihr euch dranhängen.     Ich muss sagen, bisher sind wir, was Knaller angeht, ziemlich verschont geblieben, aber seit etwa einer Stunde geht dann doch der ein oder andere Böller los. Somit hat Minos eben auch schon seine erste Portion Eierlikör bekommen. Hoffentlich genug, damit er gleich noch einigermaßen gelassen mit mir die Abendrunde drehen kann, aber auch nur so viel, dass er die noch "freihändig laufen" kann.     Man merkt, Minos ist auch der Grund

      in Plauderecke

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.