Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
BorderSanna

Frage zum Loben bzw. zur Motivation

Empfohlene Beiträge

Hallo Ihr Lieben,

seit Gestern longiere ich auch, soweit läuft es eigendlich auch ganz gut.

Ich habe einen Kreis von ca. 9m Durchmesser aufgebaut und habe Darly erst an der normalen Leine geführt und Heute dann die Schleppleine benutzt. Sie versucht noch manchmal in den Kreis zu kommen, aber das unterbinde ich dann gleich.

Da sie ja ein Border Collie ist, reagiert sie sehr auf Bewegungsreize und ist sehr sehr leicht Ablenkbar.

Nun meine Frage...

Noch konzentriert sie sich nicht voll auf mich und ich muß sie sehr motivieren, da sie eigendlich lieber so laufen würde und nicht im Kreis um mich herum.... Dadurch bekommt sie aber ja auch meine Aufmerksamkeit und wird so natürlich auch für Unaufmerksamkeit "belohnt"....

Wie kann ich es besser machen? Wie kann ich sie noch dazu bringen motiviert im Kreis zu laufen?

Vielen Dank für eure Antworten!

Viele Grüße

Sanna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Natürlich viel mit der Stimme und du kannst mit Leckerchen oder einem Spielzeug motivieren wenn sie dann gut mitgearbeitet hat.

Hab ich das jetzt richtig verstanden das du in der mitte stehen bleibst und dich nur mitdrehst ??

Wenn das so ist dann nimm ne kürzere Leine und geh erstmal noch ne weile mit.

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde mal ein Seil um den Kreis spannen, weiß ja nicht womit du den Kreis machst. Einfach ein Seil um die Pömpel legen, das ist für Hundi eine sichtbare Begrenzung und hilft dir dabei ihr zu zeigen wo die grenze ist. Mtivation kannst du gut mit Leckerli werfen erreichen. Also schön auf der Kreislinie Leckerlis dahinwerfen, wo du Hundi dann hinhaben willst. Bei Feli und Jagger hat das sehr gut geklappt. Ich würde auch vielleivht anfangs mit einem weniger großen kreis anfangen und ihn dann langsan vergrößern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Sanne,

wenn du mal oben im Forum auf HUNDEWISSEN dann auf Lexikon A-Z und da auf weiter 200 gehst hast Du eine prima Anleitung.

Da wirst Du dann schnell deine Fragen beantworteet haben und wirst selber merken das Du ungünstig anfängst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielen Dank für eure Antworten, ich laufe schon mit, habe allerdings die Schleppleine genommen, die andere nehmen wir fürs Leinentraining.

Werd das alles Morgen gleich mal ausprobieren. :)

Danke nochmal :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.