Jump to content
Hundeforum Der Hund
SassiThyson

So Leute nun mal los gerätselt, was steckt in Thyson????

Empfohlene Beiträge

na was ist mein süßer für eine Mischung hat jemand von euch schon von dem Test gehört wo man Blut abnimmt und dann ein Test gemacht wird wo man die genauen % zahlen sehen kann was alles in dem Hund für Rassen stecken ???? hat vielleicht jemand schon so einen Test gemacht???? wäre lieb wenn mir jemand dazu etwas sagen könnte liebe grüße Sassi + Thyson

post-4012-1406411714,62_thumb.jpg

post-4012-1406411714,65_thumb.jpg

post-4012-1406411714,69_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hm...vielleicht Aussie?

Ist auf jeden Fall ein ganz hübscher! :klatsch:

hat jemand von euch schon von dem Test gehört wo man Blut abnimmt und dann ein Test gemacht wird wo man die genauen % zahlen sehen kann was alles in dem Hund für Rassen stecken ????

Also, von so einem Test hab ich noch nie gehört. Kann mir nicht vorstellen, dass das funktioniert. :???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auf jeden Fall ist da ein Aussie oder Border mit drin. Was sonst noch, läßt sich schwer sagen.

Ich hatte mal einen Collie-Retriever-Mix und man konnte nur den Collie erkennen. Vom Retriever hatte er nur die Schlappohren.

Von so einem Bluttest hab ich auch nix gehört.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

Gott ist der süüüßß!!!

Ich schätze mal Australien Shephert mit Golden Retriever.

Oder einfacher ein reinrassiger Kuschelbär ;););)

Liebe Grüße

Brigitte, Charly und Face

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Brigitte, ein reinrassiger Kuschelbär, das klingt gut und stimme dem zu.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

ein ganz Hübscher Kerl. Also ich würde auch sagen das da ein Aussie oder Border mit drin steckt. Vom ganzen Körperbau und der Haarlänge, der Ausdruck,.... spricht für mich schon sehr in Richtung Aussie/Border.

Wo hast du ihn denn her? Keine Anhaltspunkte in Sachen Eltern??

Nee so ein Test wäre mir neu........

Lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich finde, oft kann man am Verhalten noch ein bisschen mehr über die Rasse sagen, als nur über ein Foto. So würde ich sagen, es könnte durchaus Australian Shepherd dabei sein, vor allem der Kopf erinnert mich daran.

Retriever... weiß ich nicht, könnte auch dabei sein, Ohren sind jedenfalls Retrievermäßig geklappt (aber das haben ja auch andere Rassen)

Auf jeden Fall ein hübscher Knuddelbär!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

WIr haben ihn von Ohlsen das ist ein blumen geschäft sie hat öfter mal welpen sein Vater ist ein Schäferhund und auch die mutter ist ein schäferhund-mix die oma war ein bernersehnn aber die generation ist schon etwas länger zurück ........ aber die frau Ohlsen weiß nicht wer alles so auf ihrer hündin war

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
aber die frau Ohlsen weiß nicht wer alles so auf ihrer hündin war

Das könnte dann natürlich auch erklären warum Thyson so gar nicht nach Schäferhund aussieht, es können an einem Wurf auch mehrere Väter beteiligt gewesen sein. :Oo

Denke es wird Hütehund (Border / Aussie) und evtl. ein Golden Retriever mitgemischt haben. Egal, Thyson ist auf jeden Fall eine supergelungene Mischung, bildhübsch. :)

LG Elke ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
WIr haben ihn von Ohlsen das ist ein blumen geschäft t wer alles so auf ihrer

also ein echter BLUMENHUND / Blumenkind = bunter Strauß :klatsch:

auf jeden Fall eine total hübsche Mischung Dein Süßer!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Was steckt in meiner Shiva?

      Hallo, ich wollte die community mal Fragen, ob ihr Ideen habt was wohl für Hunderassen ( rein äußerlich) in meiner Hündin Shiva stecken könnten ?  Shiva kommt aus Rumänien und wurde mir durch eine Tierschutzorganisation vermittelt.  Sie ist 40 cm groß , wiegt 8,4 kilo und ist 6 Monate alt. Da sie ein mix ist, ist die Endgröße natürlich ungewiss. Nur wollte ich außerdem Fragen, wie lange wachsen Hunde ? Gibt es da etwas woran ich mich orientieren kann?    Im dritten Bild sieht

      in Vorstellung

    • Hunderasse für ältere Leute (mittelgross)

      Hallo zusammen,   meine Eltern (67+66 Jahre alt) überlegen sich wieder einen Hund ins Leben zu holen. Wir hatten damals als ich klein war einen Goldenretriever-Labrador. Er Schaf von einem Hund. Total lieb und hat aufs Wort gehört. Nun möchten meine Eltern evt wieder einen Hund haben. Er sollte mittelgroß sein (so Labradorgröße halt). Wir haben zwei Kleine Kids, demnach sollte er turbulenete Kids "aushalten" können ab und zu. Meine Eltern möchten mit ihm keinen aktiven Sport unternehme

      in Der erste Hund

    • Was steckt in ihm?

      Hallo liebe Hundefreunde 🙋‍♀️   Mein Murphy ist jetzt 8 Jahre alt und ein Rüde. Er wiegt 11kg bei ca. 42 cm Schulterhöhe.   Er kommt aus dem Tierheim, genaue Herkunft ist unbekannt. Ich habe schon die unterschiedlichsten Sachen gehört, welche Rasse er ist bzw. was für eine Mischung 😅   Vielleicht seht ihr ja was Besonderes in ihm. Ich bin gespannt und neugierig auf eure Ideen!   Danke und lG Yahema

      in Mischlingshunde

    • An die Leute mit Begleithundeausbildung

      Hallo ihr Lieben,   ich wollte mal wissen wie ihr das handhabt.  Besteht ihr auch auf Einhaltung der Kommandos der Begleithundeprüfung, wenn ihr im Alltag unterwegs seid oder benutzt ihr da andere Kommandos?  Z.B. Dass der Hund Bei dem Kommando ‚Hier!‘ automatisch vor auch absitzt. Soll er sich immer hinsetzen, wenn ihr nach dem Kommando Fuß stehen bleibt?   danke für eure Erfahrung

      in Spiele für Hunde & Hundesport

    • Manchmal bellt & knurrt Louis fremde Leute an

      Hallo zusammen,   ich bin neu hier und hoffe mir Hilfestellungen zu folgendem Problem zu bekommen. Kurz vorweg: Louis ist ein ehemaliger Straßenhund, der seit gut 1 1/2 Monaten bei uns ist. Wir haben ihn direkt aus unserem Urlaub mitgebracht. Im Grunde genommen ist Louis ein freundlicher Hund doch in manchen Situation kommt es dazu, dass er fremde Leute anbellt und knurrt. Bisher haben wir folgende Gemeinsamkeiten der Situationen festgestellt: wir als Besitzer sind gerade in der Hock

      in Hundeerziehung & Probleme

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.