Jump to content

Spendet einer eurer Hunde Blut?

Empfohlene Beiträge

wildwolf   

Hallo zusammen,

habe gerade nebenbei den Fernseher laufen und da kam ein kurzer Bericht zur Blutspende beim Hund.

Macht das einer bereits von euch?

Da ich aktiver Blutspender bin- wieso sollten meine Hunde nicht auch- habe ich mir gerade gedacht.

Wo macht man sowas?

Hat einer mehr Infos?

Gruß,

Caro

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Wuff   

Hääää? Wusste gar nicht, dass es sowas gibt!

Aber eigentlich klar - woher sollten sonst die Transfusionen für Wuffel-OPs herkommen?

Mann, bin ich doof!!! :so

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Tina+Sammy   

Mit Sammy wäre sowas unmöglich:

Der hat Abgst beim Tierarzt und wenn er ne Spritze sieht, will er raus...

Aber für Hunde, die da cool bleiben find ich es ne tolle Sache :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Bergers   

Hallo,

Aias ist seit 2005 als Blutspender registriert.

Wer möchte, kann sich gerne unter Blutdatenbank erkundigen.

LG Manuela

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
wildwolf   

Manu, kann ich das bei jedem Tierarzt machen lassen?

Gruß,

Caro

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
gast   

Meine Beiden sind keine Blutspender...hab da, ehrlich gesagt, auch noch nie so richtig drüber nachgedacht...wahrscheinlich, weil ich selber auch nicht darf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Carmen   

Mein Tequila war registriert. Hatte sogar eine seltene Blutgruppe. Aber er wurde nie gebraucht.

Mit meinen jetzigen Hunden hab ich es nicht gemacht.

Lg Carmen & Co.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Dog   

Lukas dürfte nicht, weil er Schilddrüsen Tabletten nehmen muss.

Ich hab mich schon öfter mal gefragt, wenn mein Hund jezt mal eine Spende bräuchte, ob auch mein Blut gehen würde? Oder ist Menschen - und Hundeblut zu unterschiedlich?

Ich war in Bio ziemlich schlecht (bin immer rausgerannt weil mir übel wurde), deswegen weiß ich sowas nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Jasminx   

Huhu,

ich glaube das es nur große Hunde oder mit minimum 20 oder 25 kg

machen können, hat Manu glaube ich mal gesagt, als ein Blutspender gesucht

wurde.. stimmts Manu??

Meine Hunde zu klein, zu zart, zu alt..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Bergers   

Hi,

viele Infos stehen auf der HP, die ich gelinkt habe. Beim Tierarzt kann man auch Bescheid sagen und auch in jeder nächsten Tierklinik.

Wenn man seinen Hund in der Datenbank registrieren lassen möchte, wird man theoretisch über diese Datenbank angefordert.

Gewicht ab 20 kg, Alter 2 bis ca. 10 Jahre. Alle weiteren Fragen werden im Link beantwortet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos