Jump to content

Knibbeln? Was hat das zu bedeuten?

Empfohlene Beiträge

peachi   

Hallöchen =)

Ich wollt einfach mal wissen was es zu bedeuten hat, wenn meine Dicke, alles mit ihren kleinen

Vorderzähnen knibbelt, was weich ist (auch meinen Zeh,wenn er unter ner Decke ist)

Mach mir deswegen keine Sorgen, aber interessiert mich schon was das zu bedeuten hat?????

Liebe Grüße Peachi und Kiara :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast   

Also, ich kenne dieses Knibbeln als *Liebesbeweis* von Hund zu Hund oder Mensch. :)

Beverly liebte Welpen über alles, sie wurden von ihr immer direkt *beknibbelt*. Soviel ich weiß machen daß Hündinnen auch bei ihren Welpen. :)

LG Elke ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Dog   

Ich hab auch mal nur gehört, das es eine Zuneigungs - Bekundung ist wenn ein Hund das macht.

Lukas macht das ab und zu auch mit meiner Hand.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Wollwolf   
(bearbeitet)

Ich hab das auf Wikipedia mal gelesen, ist ja interessant. Da steht sinngemäß, dass solches Verhalten ein Liebesbeweis ist. Aus dem gleichen Grund klettert Balu wahrscheinlich jeden Abend in mein Bett und leckt mir Hände und Arme. Im Gegenzug kraule ich ihm Ohrchen und Bauch ganz sanft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
gast   

Gudrun danke und wat fuer eine lustige Signatur du hast.

Zu dem Text kann ich zwei Dinge beisteuern. Ich massiere Lucy manchmal die Ohren und die bekommt dann einen ganz entspannten Blick, pennt fast ein dabei! Sieht total lustig aus, da hat schon die ganze Familie drueber gekichert.

Eins der Pferdchen mit denen ich frueher gearbeitet habe, mochte gerne am Hals und unterm Kopf gekratzt werden. Er hat dann seinen ganzen Kopf in meinen Arm gelegt und irgendwann fing er an an meinem Arm zu knabbern. So ein Suesser aber hilfe hat das wehgetan und ist sofort blau geworden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Mathilda   

Also ich kann dem auch nur beipflichten... das ist eindeutig ein Liebesbeweiß!

Maddi macht dieses auch, wenn ich Sie kraule und immer total vorsichtig :) Fühl Dich geehrt, Dein Hund liebt Dich!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Döggelchen   

Ja, absolut ein Liebesbeweis.

Kerry und Asterix machen das auch sehr viel untereinander. Kerry macht es bei mir meistens am Hals oder an der Nase :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
urmelgudrun   
Gudrun danke und wat fuer eine lustige Signatur du hast.

:so Ich wollte damit aber nur ausdrücken, dass ich noch keine "automatische" Signatur habe.

Ich schreib nen Beitrag und drück ihn weg, dann merke ich, dass ich nicht "unterschrieben" habe :wall:

Meine beiden Hunde, die draußen so gut wie nie miteinander spielen, knabbern sich jedoch im Haus gegenseitig in den Halskrausen.

Das find ich schön, zeigt es mir doch, dass sie sich mögen.

Liebe Grüße

Gudrun mit Suko und Didge

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Terrier-Clown   

Buffy und ihre kleine Mini-Aussie Freundin knibbeln sich Stundenlang :) Immer in den Spielpausen.

Das sieht einfach nur süß aus :klatsch:

Wenn wir mit Buffy auf der Couch toben und sie ein bisschen *ärgern* knibbelt sie die Kissen :D

Im Bett bin ich auch das *Leckopfer*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos