Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
SassiThyson

Blut im Stuhl :-(

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

hallo ,

ich habe eine dringende frage der Hund Von meiner Oma ein 12 Jahre alter Schäferhund-Rottweiler Mischling hat in letzter zeit häufig Durchfall und Blut im Stuhl mein Opa meint da muss er durch und die beiden wollen deswegen nicht mit ihm zum Tierarzt fahren aber ich finde es schon sehr bedenklich weil auch wir Menschen haben ja nicht ohne Grund Blut im Stuhl könnt ihr mir sagen was das sein könnte vielleicht haben wir ja auch ein paar Tierärzte hier die mir helfen könnten ??????????????bitte bitte ich will nicht das er sterben muss nur weil die beiden zu faul sind mal zum Tierarzt zu gehen:heul:

liebe grüße und schon mal danke für eure Hilfe

Sassi und Thyson und Marlo (der darunter leiden muss, das die Menschen zu faul sind

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo!

Ich würd mal sagen: ganz schnell zum TA!!!

Hat er denn häufiger Durchfall? Egal was es ist, es ist bestimmt nicht gerade angenehm! aber man kann bestimmt was dagegen tun!

Is es denn "normaler" Kotabsatz mit ein bisschen Blut? Oder ist es richtig flüssig? (ich weiß, das klingt alles nich so lecker, aber je mehr Infos hier im Threat stehen, desdo eher kann dir jemand Tips geben!

Aber um den Tierarzt wirst du wohl nicht herumkommen!

Helena :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

ja in letzter zeit hat er häufiger durchfall

is immer nur ein bischen Blut also nicht das der kot vor blut schwimmt aber man kann das blut halt schon sehen

aber trotzdem mach ich mir natürlich sorgen auch wenn es nicht mein hund ist aber ich bin ja mit ihm aufgewachsen und desswegen liegt er mir schon sehr am herzen *schnief*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das wäre für mich ein Grund zum Tierarzt zu fahren !!!!!!!!!!!!

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde so schnell wie möglich versuchen deinem Opa klar zu machen, dass der Hund mehr als dringend einen Tierarzt braucht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

hat er über mehrere Tage den Durchfall? Oder zwischendurch auch mal wieder dicker?

Wenn er ein paar mal am Tag Duchfall hat, dann ist das fast normal mit dem Blut, durch den Durchfall sind die Darmwände gereitzt und die Äderchen platzen, dadurch ist das Blut im Stuhl.

Ihr solltet ihm eine Diät aus Pute oder Hähnchenfleisch mit Reis und Quark über mehrere Tage geben.

Um auf der sicheren Seite zu sein empfiehlt es sich natürlich den Tierarzt mal schauen zu lassen. Kannst Du nicht mit ihm hingehen, wenn Deine Großeltern schon die Verantwortung von sich weisen ( was ich absolut nicht nachvollziehen kann).

Viele liebe Grüße Muck und Pepples

e015.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

zwischendurch hat er mal wieder normalen stuhl und dann wieder durchfall......

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mit 12 ist der Hund ja nicht mehr der Jüngste, also würde ich schon mal zum Tierarzt gehen.

Versuch einfach nochmal mit Deinen Großeltern zu reden. Vielleicht haben sie ja ein Einsehen.

Viele liebe Grüße Muck und Pepples

e015.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kannst Du ihn Dir nicht einfach unter einem Vorwand schnappen und mit ihm zum Tierarzt fahren? Am besten mit einer Stuhlprobe? Bei einem alten Hund ist halt alles möglich...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ja ich hab mir das auch schon überlegt ich glaube ich werde mal morgen mit ihm gehen und gucken ob ich was erhaschen kann und dann mal schauen ob meine Mama mit mir hin fährt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.