Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
Juri-Frauchen

Gutes Futter für Juri

Empfohlene Beiträge

Hallo,

Also ich mach jetzt mal ein neues Thema auf.

Erstmal Danke für eure ganzen Tipps für Juri. Heute Morgen hat er sehr fest und dunkel gemacht :party: . Zwar heute Mittag schon wieder, aber mal sehen, was es heute noch so Haufen gibt! Denke er ist über´m Berg. Leider fällt mir auf, dass Juri seeeeeehr oft macht. Auch fest bis weich. Gestern bestimmt 6x. Ansonsten bis 4x täglich.

Jetzt hängt das ja vom Futter ab. Was würdet ihr mir jetzt raten zu füttern?

Momentan bekommt er Trockenfutter und Dose gemischt. Dazu nicht jeden Tag, aber oft, Gemüse oder Obst pürriert. Natürlich nicht alles zusammen! An einem Tag nur Gemüse dazu, am anderen nur Obst dazu, dann nur Trockenfutter + Dose. Ab und zu Joghurt und 1x die Woche rohes Eigelb.

Jetzt hab ich gelesen, dass frisch+fertig schlecht ist! :wall: . Hab ich jetzt nicht genau gelesen oder war das auf BARF bezogen, mit dem Gemüse und Obst?

Wenn ich das jetzt trenne, weil das den Durchfall verursacht, wie am besten füttern? Ich fütter Mittag und Abend. Ich weiß, dass das nicht soooo passend ist, aber morgens hat er keinen Hunger. Das bringts dann auch nicht. Also mittags nur Obst/Gemüse; Abend Trockenfutter und Dose (dann kann er über Nacht verdauen) ? :???

Brauche dringend Hilfe, weil ich Juri ja nur Helfen und ihm eine Gute Ernährung bieten will. BARFEN werde ich nicht, allein schon wegen meiner Mutter. Knochenfütterung wird wahrscheinlich nur zu Problemen führen, weil Juri die ganz isst und wir wegen Verstopfung schon zum Tierarzt mussten und Tabletten bekamen. Seitdem kriegt er keinen "echten" mehr, weil meine Mutter meint, dass die ihm eh nicht bekommen. Wie wichtig sind die denn? Reichen ab und zu Kauknochen und viel Bewegung als Zahnpflege? :???

:so Ihr seht, ihr müsst mich dringend mal aufklären! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde Trockenfutter und Dose nie gleichzeitig geben. Oder meinst du Mixer oder so ähnliches???

Ich würde mittags Fleisch und Gemüse geben und abends entweder Trockenfutter oder Obst mit Quark, Joghurt oder so.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Frisch und fertig gleichzeitig ist in der Tat nicht gut, wegen den Unterschiedlichen Verdauungszeichen... Und beim barfen gibts nur frisch... Also wirst das schon richtig verstanden haben

Achja, Dose und Trockenfutter zusammen??? Nee würd ich auch nicht machen. Wenn dann Trockenfutter Abends, da es ne längere Verdauungszeit hat.

Trenn es auf jeden Fall... Mach doch zum Beispiel mal nen Obst und Gemüse tag wenn Juri es mag.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ich würde Trockenfutter und Dose nie gleichzeitig geben. Oder meinst du Mixer oder so ähnliches???

Nein, ich meine das DOMINO Vollwertmenü. Ein ganz normales Trockenfutter, kein MIXER. Bitte jetzt nicht schreien, weil mein Trockenfutter nicht Hauptbestandteil Fleisch hat! Ich weiß es, aber Juri verträgt es super (*stöhn*) und es gibt es ja auch nur ZUSÄTZLICH zum Fleisch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja.. trotzdem nicht zusammen geben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also, ich würde Dose und Gemüse ubnd Obst füttern ud sonst nur Trockenfutter, außer du weichst dyas Trockenfutter auf.

Welches Dosen fütterst du denn?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Frisch und fertig gleichzeitig ist in der Tat nicht gut, wegen den Unterschiedlichen Verdauungszeichen... Und beim barfen gibts nur frisch... Also wirst das schon richtig verstanden haben

Achja, Dose und Trockenfutter zusammen??? Nee würd ich auch nicht machen. Wenn dann Trockenfutter Abends, da es ne längere Verdauungszeit hat.

Trenn es auf jeden Fall... Mach doch zum Beispiel mal nen Obst und Gemüse tag wenn Juri es mag.

Ich dachte Dose ist auch fertig, genauso wie Trockenfutter und das Obst etc ist das frische? Machen Viele, dass sie das Trockenfutter mit Dose verfeinern! Trockenfutter abends ist gut, war auch meine Vermutung! Aber Obst/Gemüse Tag mach ich lieber nicht. Juri ist recht schlank, reagiert auf Umstellung sehr empfindlich und das wäre dann zuviel durcheinander. Meine Trainerin hat mir vom gemüsetag auch abgeraten, weil wir immer schaun, dass Juri sein Gewicht hält. Durch den Durchfall und die Viele Bewegung ist er recht schlank.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Also, ich würde Dose und Gemüse ubnd Obst füttern ud sonst nur Trockenfutter, außer du weichst dyas Trockenfutter auf.

Welches Dosen fütterst du denn?

Ich hab hier gelesen, dass man das Trockenfutter auf keinen fall einweichen soll *verwirrt bin* ???

Ich füttere Rinti.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn Du schon weißt, dass er das nicht verträgt dann würde ich das mitm Obst/Gemüse Tag auch lassen.

Dann würde ich Verensa Vorschlag annehmen.

Dose hat ne andere Verdauungszeit als Trockenfutter... Und es wird auch anders verdaut.

Fütterst Du Fleischdosen?? Dann sowieso. Was nimmst Du denn für ne Marke ?

Ich hab das mit der Verdauungt daran gemerkt, dass Bacardi am Tag 6 (!) riesige Haufen gemacht hat.

Nu wo wir barfen, grad mal 2 kleine.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich füttere RINTI. Soll soooo gut sein und schaut auch gut aus. Juri mag es.

Hier nen Link: RINTI

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.