Jump to content

Trainingspartner für Leonie :)

Empfohlene Beiträge

bärbel02   
(bearbeitet)

Hallo ihr Lieben!

Ja, heute hatte Leo oder eher ich :Oo einen Trainingspartner.

Älterer Mann mit noch älterem groooossen Hund in Sicht.

Leonie war gerade so schön am schnüffeln und ich dachte...ok, wenn sie den jetzt sieht geht das Gezeter los.

Und Leo wäre nicht Leo, wenn dem nicht so gewesen wäre.

Sie also Zähne gefletscht und gebellt was die kleine Lunge hergab. Ich hab sie erstmal ignoriert und zu dem Mann geschaut.

Er lächelte über meinen mutierten Zwerg und ich fragte ihn, ob er vielleicht vorgehen wolle.

Na klar sagte er und wir liessen ihn vorbei. Der Hund war sichtlich irritiert über Leonies Verhalten ...

kein Wunder :Oo

So, ich habe gewartet bis ca. 10 m zwischen uns waren und dann hab ich Leonie mit meiner allerliebsten Micky-Mouse-Stimme zu mir gerufen.

Sie kam auch gleich freudig an und es gab schonmal ein nettes Lob.

Der Mann schlug glücklicherweise den gleichen Weg wie wir ein und so hatte ich wunderbar Gelegenheit Leonie zu zeigen, dass dieses Theater gar nicht sein muss.

Sie mag ja immer nicht glauben, dass andere Hunde meist gar nichts von ihr wissen wollen :D

Hey, das war so ein toller Spaziergang, Leo behielt den Vierbeiner zwar im Auge, aber ICH war ihr viel wichtiger..kommt ja nicht sooo oft vor.

Wir hatten schön Gelegenheit ein paar Dinge zu üben und Leonie war total entspannt dabei.

Das hat mir solchen Spass gemacht und MIR richtig gut getan.

Als wir dann abbiegen mussten, um nach Hause zu gehen, habe ich den Mann nochmal angesprochen und mich für seine Hilfe bedankt.

Er guckte mich etwas verständnislos an und ich habs ihm kurz erklärt.

Das fand er so schön und er verabschiedete sich mit einem *Diener* und den Worten *Immer wieder gerne* :D

Ach, es sind so einfache Dinge, die einem auch einen verregneten Tag versüssen können :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
gast   

Huhu Bärbel,

klasse, dass ihr die Chance genutzt habt und das es von Erfolg gekrönt war.

Es freut einen doch immer wieder, wenn man auch mal nette und verständnisvolle Hundemenschen trifft!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
gast   

Huhu Bärbelchen,

schöne Geschichte ................. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Renate   

:klatsch: Super Klasse! :klatsch:

Noch ein Dream-Team! :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
bärbel02   

Neeee Renate...bei weitem nicht :D

Nur für Leonie war es mal gut zu merken, dass es auch anders geht ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Renate   
Neeee Renate...bei weitem nicht :D

Nur für Leonie war es mal gut zu merken, dass es auch anders geht ;)

Bärbel, immer schön langsam Schritt für Schritt! :klatsch:

Und der Satz kommt grade von mir! :kaffee:

Trotzdem :respekt: vor eurerem Erfolg, mag er auch noch so klein sein! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast   

Klasse Bärbel, soetwas baut einen doch immer wieder auf, oder? :D

Vielleicht hast du ja das Glück diesen netten Herren mit seinem Hund noch öfter zu treffen, dann kannst du ihn immer wieder zu Übungszwecken *mißbrauchen*. :zunge:

Gut daß Leonie mal merkt daß man auch ohne viel Gezeter in der Nähe eines anderen Hundes rumlaufen kann. :)

Weiter so!!!

LG Elke ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos