Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
Zwerg

Total sauer

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Seit neuestem Fahre ich total gern mit Justin Fahrrad... Gestern habe ich wieder mit ihm in unserer Straße trainiert... Weil meine Freundin im Garten war, hab ich mit ihr an ihrem Hoftor geredet...

Auf einmal kommt ihre Mam daher, sagt nur Hallo, macht Justins Leine weg und nimmt ihn einfach mit zu sich in den Garten!! :wall::[ Sagt mal gehts noch? und weil meine Freundin Hasen hat, die ab und an im Garten laufen dürfen, konnte ich ihn natürlich nicht einfangen, weil er immer nach den Hasen gesucht hat.. :wall:

Ich war so sauer das könnt ihr euch gar nicht denken!!! Vorallem gehört ja der Hund nicht ihr. Und die mam meiner Freundin hatte ja auch einen Hund den sie zu ihrer Tante abgeschoben haben. Wenn sie unbedingt einen Hund haben will soll sie sich doch ihren wieder holen!!! :wall:

Tschuldige das ich euch jetz vollgelabert hab aber das musst jetz raus weil ich so sauer bin...

LG Steffi u Justin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hä? wie kommt sie zu so was? :???

Da muss sie doch vorher nachfragen ob es nicht ok wäre, wenn du Justin im Garten laufen lassen würdest?

ich meine schon ihren Gedankengang nachvollziehen zu können, wenn ihr da eh am Tor steht und redet muss der "arme" Hund doch nicht die ganze Zeit an der Leine sein... aber einfach losmachen und mitnehmen ist schon ein wenig zu dreist für meinen Geschmack!

Da wär ich auch ziemich perplex gewesen... :Oo

Helena :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja sowas hat die schon öfter gemacht! Einmal so ca. vor einem Jahr waren ich und ein kumpel von mir auch gassi und hatten zu der Zeit noch nicht so viel Kraft ihn zu halten... Und das hat diese tussi schon immer total ausgenützt... Sie und ihr Mann waren spazieren und als wir an ihnen vorbei gelaufen waren, haben sie Justin total angespornt mit ihnen mitzulaufen.. Sie haben immer wieder gerufen *komm Justin go go go!!! Komm!!!* und justin ist wie immer total hinterhergerannt... uns hat er natürlich hinterhergezogen! da waren wir auch schon total sauer!!! :wall: Und dann lacht die auch noch so doof :wall:

lG Steffi u Justin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Irgendwie ist die Mutter deiner Freundin mehr als frech...hast du sie mal gefragt was das sollte?

Ich glaub ich hätte meine gute Erziehung vergessen, wenn einfach irgendjemand meinen Hund ableinen würde...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die hat sogar nen totalschaden... Letztens als ich gassi war, hat sie mich getroffen und sie u ihre tochter wollten unbedingt etwas mitlaufen... dann hat die die ganze zeit an mir herumgenörgelt das machst du falsch und das musst du so machen... war total nervig... vor allem wenn ich was falcsh machen würde, würde mir das sein Frauchen schon sagen. und die mit denen ich immer gassi geh... ich hab mir nur noch gedacht rutsch mir den Buckel runter... Justin frisst wenigstens jedes Trockenfutter nicht wie der ihr hund der nur bestimmtes Futter das man in der Mikro aufwärmt total bescheuert...

LG steffi u justin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

sie hat ohne zu fragen deinen Hund von der Leine gemacht und ihn mitgenommen??? Das macht mich wirklich sprachlos... das ist echt ein starkes Stück.

Hoffe du hast der Mutter deiner Freundin dazu mal ein paar Takte gesagt.

Auf der anderen Seite frage ich mich ob du es nicht gemerkt hast, dass sie deinen Hund mitgenommen hat? Sorry, wenn sich das jetzt ein bisschen plumb anhört und ich will dich auch nicht angreifen... aber sie muß doch irgendwie erst mal zu dem Hund gelangt sein, hat sie vorher nicht mit euch geredet und sich einfach nur ganz schnell den Hund geschnappt - das würde dem Fass echt den Boden ausschlagen - oder hast du vielleicht nicht richtig geguckt was sie da macht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja das war so... Ich hab mit meiner Freundin geredet, und die Mam von ihr wollte ihn streicheln... Da hab ich mir nichts dabei gedacht weil das macht sie öfter und hab weitergeredet... Auf einmal hab ich den Haken ausklinken gehört und sie weglaufen gesehen! hab erst mal gefragt was das soll dann hat sie gemeint ach lass ihn doch bissl laufn

Aber dann hab i gsagt ne weil ich mit ihm Fahrradfahren üben will!

Sie meinte nur ja wir fahren jetzt dann eh dann kannst ja weiterfahren

Dann hab ich mir justin geschnappt und bin gegangen... Die Besitzerin von Justin hat auch gesagt das es so nicht geht und redet nochmal mit der tussi

LG Steffi u Justin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Manche Menschen sind wirklich derb... sorry aber mehr fällt mir dazu echt nicht mehr ein.

Ich würde mit der Frau in ner ruhgeren Minute nochmal darüber reden und ihr ganz klar sagen, dass das mal gar nicht geht, sie muß zumindest nachfragen, ob das ok ist!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Leute gibt's, das ist ja ne' Unverschämtheit.

Vielleicht denkt die das sie das mit Dir machen kann weil Du 15 bist? Da würde ich das nächste Mal laut und deutlich sagen: "Pfoten weg, das ist nicht ihr Hund!!!!!!!". Ich würde meinen das ist Dein gutes Recht, auch wenn Du nicht die Halterin des Hundes bist. Dir wurde er anvertraut und das ist in meinen Augen in dem Moment das selbe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie ist die denn drauf?

Die kann doch nicht einfach nen Hund ableinen! Egal ob sie ihn kennt oder net!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.