Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Mark

Das Forum wurde überarbeitet

Empfohlene Beiträge

Liebe Hundefreunde,

in den letzten zwei Tagen wurde das Forum insgesamt über 30 Stunden überarbeitet. Es war erforderlich geworden, den Suchindex neu aufzubauen.

Die Wartungsarbeiten sind nun vorbei.

Unser Forum wird extrem stark frequentiert und hat zudem hinsichtlich der Beiträge eine gewisse Größe erreicht, die zwangsläufig zu sehr hohen Systemanforderungen führt. Daher habe ich zudem, um die Datenbankabfragen weiter zu minimieren und die Schnelligkeit des Forums vorausschauend zu erhalten, die Anzeige der Geburtstage von der am häufigsten aufgerufenen Seite - der Startseite - hin zum Kalender verlagert. Es sit sicherlich kein Problem dort ggf. reinzuschauen.

Um euch mal exemplarisch zu zeigen, was blüht, wenn gewisse Dinge nicht angepasst werden (die älteren User haben es ja auch hier schon mitbekommen), wird hier beschrieben:

http://ubuntuusers.de/ikhaya/235/

Es ist leider so - kleine Foren brauchen fast null Systemanforderungen, doch ab einer gewissen Größe wird es eng. Hinzu kommt, dass hier nicht nur ein Forum existiert, sondern auch noch der ebenso stark aufgesuchte Wiki Bereich.

Ich führe das auch deswegen noch einmal so genau aus, weil in der letzten Woche ein Mitglied im Rahmen von privaten Nachrichten genau diese Zusammenhänge nicht verstanden hat und ebenso nicht, dass selbstverständlich das Forum nicht auf einem low budget Tarif laufen kann.

Da werden dann ganz schnell die falschen Schlüsse gezogen, Vorwürfe erhoben ohne sich der eigenen Unkenntnis bewusst zu sein. Erstaunlich ist dann nur, dass gerade einige andere (Mini-) Forumsbetreiber bzw. Moderatoren anderer Foren, die hier angemeldet sind, meinen zu wissen wie es läuft. Dem ist leider nicht so, wie ich anhand dieses doch sehr ärgerlichen PN Wechsels feststellen musste. Da sprach dann doch die pure Unkenntnis. Wenn man sich schon über gewisse Dinge hier muckiert, dann doch bitte nur, wenn man auch Sachkenntnis besitzt und nicht im Nebel rumstochert bzw. überhaupt keine Ahnung von der Materie hat.

Diesbezüglich halte ich auch die Spendenregelung für angemessen. Niemand muss spenden - es hat noch nicht einmal überhaupt irgendwelche Nachteile es nicht zu tun. Alle Bereich sind ebenso wie bei den Sponsoren zugänglich. Auch ist noch nie ein Nicht-Spender jemals deswegen anders behandelt worden. Ein einmaliger Spendenbetrag - in welcher Höhe auch immer - lässt die Mitteilung darüber entfallen.

Das ist meines Erachtens absolut fair. Nicht wie bei anderen Foren unserer Größe ein VIP Bereich oder eine Club Mitgliedschaft oder was auch immer.

Aber einen richtigen, gemanagten und leistungsstarken Einzelserver gibt es nicht umsonst. Es geht ja auch niemand von euch umsonst arbeiten. Daher wollen diese Leute zu Recht bezahlt werden.

:winken: Man merkt schon, das hat mich geärgert!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach Mark,

im Leben ist es doch immer so, dass es Menschen gibt die meinen es besser zu wissen und einem "Tips" geben - wobei sie doch nicht wirklich Ahnung haben. Ich weiß bzw kann mir vorstellen was für eine Arbeit hinter so einem Forum steckt.. ich erschrecke mich jedes Mal, wenn ich ein Suchbegriff in google eingebe und das Forum ganz oben ist ;) Ich freue mich dann immer für dich und das Forum.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Mark,

lass' dich nicht ärgern! Ich kann nur immer wieder sagen, ich finde Deine und die Arbeit der Mods klasse. Ich habe absolut keine Ahnung von den Anforderungen, würde mich darüber aber auch dann nicht auslassen.

Logisch, daß der Betrieb des Forum etwas kostet. Die Spendenregelung finde ich sehr gut. Auf diese Weise kann jeder nach seinen Möglichkeiten was dazu tun und niemand wird ausgeschlossen (weil er's nicht so dick hat). Ich bitte dich nur darum ... Wenn es zuwenig ist, was so zusammenkommt, dann sag's. Es wäre schade, wenn das Forum daran scheitern würde.

Ich fühle mich jedenfalls sehr wohl hier und habe großen Respekt vor Eurem Engagement. :klatsch:

LG Susanne + Sally

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Gibt es hier um Forum noch ein paar Papillon-Halter?

      Hallo,   ich bin ganz neu hier und gehöre auch insgesamt noch zu den Neuhundebesitzern. Habe meinen kleinen Papillon-Rüden Kirby seit dem 1. September letzten Jahres und bin schlicht und einfach begeistert von dieser Rasse.   Kirby ist jetzt 11 Monate alt und nach einigen Erziehungsanfangsschwierigkeiten inzwischen ein treuer Großstadtbegleiter.   Ich würde mich freuen, mich mit anderen Papillon-Besitzern etwas auszutauschen.  

      in Gesellschafts- & Begleithunde

    • Danke für die Aufnahme hier im Forum

      Seit August 2017 lebt Nala, eine kleine Mischlingshündin aus dem rumänischen Tierschutz bei mir. Nala soll ca. 5 Jahre alt sein und hat in Rumänien an der Kette gelebt. Zuletzt wurde sie dort an einem privaten Tierheim ausgesetzt mit einem Welpen, der nach kurzer Zeit verstoben ist.Sie hatte noch einen eingewachsenen Strick am Hals, deshalb die Annahme, dass sie an der Kette gelebt hat.  Kein guter Start ins Leben. Entsprechend schwierig war die erste Zeit für sie hier bei mir. Viele ihrer Ängste haben wir ganz gut in den Griff bekommen, aber einiges ist noch schwierig, z.B. ihre Geräuschangst hier in der Wohnung. Sie hat Angst vor Geräuschen, die sie nicht einordnen kann, so z.B.  Wind, starker Regen, Gewitter usw. Wenn wir draußen sind, interessiert sie das alles wenig. Alles, was ich bis jetzt zu den Thema Geräuschangst gelesen habe, bezieht sich vorwiegend auf Geräusche, die man beeinflussen kann. Wir hatten auch schon zwei Hundetrainer hier, aber so richtig hat das auch nichts gebracht. Vielleicht erfahre ich ja hier im Forum noch einiges zu dem Thema. Ich freue mich auf regen Austausch. Ach so, ich hatte vor Nala schon drei Hunde (nacheinander), aber sie ist der erste Hund aus dem Tierschutz.

      in Vorstellung

    • Noch welche im Forum mit Staffordshire Bullterrier, American Staffordshire Terrier ..... hoffentlich

      Ich finde dass hier viele Rassen vertreten sind, leider die sogenannten "Kampfhunderassen" wenig. Ich hoffe inständig, dass sich hier wieder viel Kontakt und vor allem Solidarität mit allen Hundehaltern entwickelt, dass wir zusammenhalten, um für die Rechte derjenigen uns einzusetzen, die immer noch verfolgt werden, aufgrund von Hatz und Mythen LG Mirot und Guinness

      in Terrier

    • Unser Forum - das Jahr 2018 startet bald mit Neuerungen

      Bald stehen einige Neuerungen an. Die Version 4.3 des Forums geht in Kürze online.   https://invisioncommunity.com/news/product-updates/invision-community-43-r1055/  

      in Aktuelles zum Hundeforum

    • Das Forum - Richtlinien, Prinzipien und Vielfältigkeit

      Die eigene Meinung sollte mit klaren Argumenten begründet werden, vor allem wenn einem anderen User widersprochen wird. Man sollte versuchen einen freundlichen, respektvollen Umgangston zu verwenden und sich möglichst nicht auf Provokationen einlassen. Es gibt einige User, die aufgrund ihres bisherigen Auftretens geeignet sind, auch einmal vermittelnd eine Diskussion zu begleiten.   Kontroverse Diskussionen, wenn eine gewisse Diskussionskultur eingehalten wird, sind durchaus erwünscht.    Das Forum soll Plattform für Wissensvermittlung und praktische Tipps  ebenso sein, wie für lockere Tagesthemen oder den persönlichen Austausch unter denjenigen Usern, die sich persönlich kennen und schätzen.   Diesen Spagat sollten wir schaffen. Das dürfte damit einher gehen, dass User, die sich hier nur angemeldet haben, um destruktiv zu agieren ohne selbst einen Mehrwert für das Forum zu bieten, sanktioniert werden.

      in Aktuelles zum Hundeforum


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.