Jump to content

Schön, dass Du hier bist!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Söckchen

Sorge um Emma

Empfohlene Beiträge

Hallo Fories e050.gif

Meiner Maus geht es gar nicht gut und ich bin ratlos was ich noch machen soll.

Nach der Sache mit dem 2. Hund habe ich ja wieder Urin untersuchen lassen wegen ihrer MA.

Das Ergebnis war das es nicht ganz so kritisch ist wie angenommen , sie liegt noch an der Grenze laut Ergebnis. Braucht also noch kein Cortison.

Jetzt bekommt sie 1x tgl Tavegil hat bis jetzt immer geholfen.

Aber diesesmal nichts . a035.gif

Wenn es hoch kommt frisst sie 1 Schälchen Cesar am Tag und vielleicht 20 Körner Trockenfutter das aber auch nur wenn ich gleichzeitig mit ihr Sitz , Platz und so weiter übe.

Normalerweise hat sie Mittags Cesar (1Schälchen) und abends 75g Trockenfutter bekommen.

Spazierengehen will sie gar nicht mehr, spielen mal 5 Min. wenns hoch kommt.

Sie liegt den ganzen Tag einfach nur noch rum oder ihr fallen beim Sitzen die Augen zu kurz vorm Umfallen legt sie sich dann.

Außerdem hat sie nun schon fast 500g abgenommen, sie wiegt nur noch 7450g.

Diesmal hilft noch nicht mal das Rindersteak.

Mußte das jetzt mal jemand mitteilen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Ute!

Ach je...arme Emma....fühlt euch mal gedrückt!

Ich wünsche ihr, dass es ihr bald wieder besser geht!

LG Tanja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach Ute, lass Dich mal Knuddeln :knuddel

weiß der Tierarzt woher das jetzt so schnell wieder kommen kann?

Ich meine, wenn die Urinuntersuchung doch fast im Normbereich liegt ?

Ich hoffe für Euch, dass sich das wieder gibt und es nur kleines "Stimmungstief" ist.

Läufig oder so ist nicht gewesen, oder ?

Viele liebe Grüße Muck und Pepples

e015.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Och je, Ute das ist wirklich Mist!

Ich würd den Tierarzt nerven und zur Not einen anderen

zu Rate ziehen......

Alles Gute für Euch! :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dank euch

Läufig oder so ist nicht gewesen, oder ?

e015.gif

Doch war sie bis vor ca 3 Wochen. Sie war Läufig und Scheinschwanger zusammen .

Kann doch nicht sein das sie wieder Scheinschwanger ist oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was habt ihr gegen die Scheinschwangerschaft unternommen ?

Ich denke, es braucht eine Weile bis die ganz weg ist, oder?

Ich kenn mich damit auch nicht so aus, meine Maus müsste jetzt mittendrin stecken, aber bei ihr hab ich diesmal mit Homöopathie gegengesteuert und bis jetzt hilfts ganz gut.

Viele liebe Grüße Muck und Pepples

e015.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hatte vom Tierarzt Contralac ( oder so) bekommen.

Alle Beschwerden uns so waren dann weg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

War das gegen die Scheinträchtigkeit ? Was hat er gemeint....bleiben die Beschwerden dann auch aus ? Oder hätte man das Mittel weiter geben sollen ?

Ich würde ihn einfach mal anrufen und fragen, ob es sein kann, dass es wieder an der Scheinschwangerschaft liegen könnte.

Viele liebe Grüße Muck und Pepples

e015.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oje, die arme Maus! :(

Hoffentlich ist es "nur" wegen Läufigkeit/Scheinschwangerschaft und nichts Ernsthafteres :???

Ich drück euch die Daumen, dass alles ganz schnell wieder gut wird und dass sie dann wieder vergnügt rumspringt!!!

*tröst* :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe angerufen, soll noch bis morgen warten ob die Tabletten doch noch anschlagen.

Könnte manchmal etwas länger Dauern.

Werde auf jeden Fall morgen Mittag zum Tierarzt gehen.

Morgens müssen wir leider erst auf eine Beerdigung :(

Heute Mittag gabs bei uns Gulasch bevor ich würzte nahm ich ein paar Stücke Rindfleisch raus.

Dachte wenn ich ihr unters Cesar Gulasch und Nudeln mische isst sie mehr.

:wall: Pustekuchen sie hat nur die Hälfte (also ungefähr die Menge eines Cesarschälchens)

davon gefressen.

Es kann doch nicht sein das ihr diese Miniportionen den ganzen Tag über reichen oder?

Okay da sie so schlapp ist hat sie auch wenig Bewegung und braucht weniger Futter aber so wenig

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.