Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
kongensbarn

Mein Welpe müffelt - Milchschorf -

Empfohlene Beiträge

Hallo!! =)=)

Mein Welpe müffelt ganz stark.Nach Rücksprache mit der Tierärztin liegt es am Milchschorf, den sie noch hat.

Wenn ich sie kämme, sieht sie wie eine "Schneeflocke"aus!!!Der ganze Körper ist von Schuppen übersät.

Mit Hundeshampoo soll ich sie noch nicht waschen!!

Gibt es jemanden, der damit Erfahrung hat??? :??? Würde mich über jede Antwort freuen. Im Übrigen stört es meine Maus überhaupt nicht, dass ihre Haut sich schuppt- sie kratzt sich noch nicht mal-!!!

Liebe Grüße

Kongensbarn

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

jetzt muss ich ertmal fragen was ist den Milchschorf? Habe ich noch nie was von gehört.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Von Milchschorf hab ich noch nie was gehört.

Hab mal im internet gesucht und das hier gefunden:

Hautschuppen beim Welpen

Welpengesundheit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Hallo,

wie alt ist dein Hund jetzt?

Was hat denn dein Tierarzt gesagt wie lange das mit dem Schorf noch anhält? Wenn es nicht schadet und den Hund nicht stört würde ich das wahrscheinlich einfach aussitzen oder unterstützend mit Öl behandeln...von außen.

Allerdings hab ich auch noch nie einen Welpen mit Milchschorf gesehen..nur Kinder und da riecht das nicht wirklich so extrem.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hmmm,

also wenn es den Hund nicht stört, kein Kratzen etc. würde ich es ebenfalls einfach erst mal "lassen".

Kann man Welpen Diestelöl füttern? Das gebe ich Blacky immer ins Futter, weil ich bei ihm letztes Jahr auch Schuppenprobleme hatte. Aber Blacky ist nun warlich kein Welpe mehr, er fällt ja schon unter die Rubrick der Rentner.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo

Ich würde ihn mal mit Öl / Babyöl einreiben genauso wie man es bei Babys auch macht.

Schaden kann es auf keinen Fall nur wenn es länger anhält würde ich die Hautschuppen mal untersuchen lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hallo,

wie alt ist dein Hund jetzt?

Was hat denn dein Tierarzt gesagt wie lange das mit dem Schorf noch anhält? Wenn es nicht schadet und den Hund nicht stört würde ich das wahrscheinlich einfach aussitzen oder unterstützend mit Öl behandeln...von außen.

Allerdings hab ich auch noch nie einen Welpen mit Milchschorf gesehen..nur Kinder und da riecht das nicht wirklich so extrem.

Hallo Engelchen,

Gina ist jetzt gerade knapp 12 Wochen alt.

Der Tierarzt hat leider nicht gesagt, wie lange das mit dem Milchschorf anhält, aber bestätigt, dass Gina deshalb etwas müffelt.

Ich habe jetzt Babyöl gekauft und will es mal damit versuchen,

Gruß Kongensbarn

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Du!

Als wir Maddi abgeholt haben, hatte Sie auch diesen Schorf... bei dunklem Fell fällt das besonders auf und der Geruch ist, nicht schlimm, aber er ist da.

Die Züchterin gab uns den Tip uns aus der Apotheke Leniderm zu holen. Den Hund damit einzureiben und dann mit lauwarmen Wasser wieder rausspülen. Das hat super geholfen.

Zusätzlich füttern wir Öl, das unterstützt noch von innen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.