Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
Especita

Ich gemeines Frauchen ;)

Empfohlene Beiträge

Huhu,

das ist jetzt zwar schon zwei Wochen oder so her - aber ich will trotzdem kurz eine, meiner Meinung nach recht witzige, Geschichte erzählen.

Ich komme mit Lola fast jeden Tag an einem kleinen Teich vorbei. Der war mehrere Tage hintereinander zugefroren - und sie fand es supertoll, auf dem Eis rumzustiefeln (obwohl nicht ungefährlich, ich weiß). Das blieb auch alles immer im Rahmen. Es wurde geleckt und geschnüffelt und gerutscht. ;)

So. Dann ging es ein paar Tage lang zum "Ausflippen" (so heißt bei uns die große Gassirunde) woanders hin. Als wir dann wieder zum Teich kamen, war der nicht mehr zugefroren. Mein kleines Schweinchen hat das aber zu spät registriert - und war mit einem Satz bis zum Bauch im Wasser! *g* Sooo blöd hab ich sie glaub ich noch nie schauen sehen! =)

Aber ich kann euch versichern, ich hab sie nur kurz ausgelacht und dann gleich eingepackt und daheim warm abgeduscht und trocken gerubbelt. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

haha...ich hätte mich wohl auch erstmal scheckig gelacht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Das kenne ich :-))

Bei uns brechen JEDEN Winter, irgendwann im Laufe der Saison, ALLE Viecher irgendwann einmal im garteneigenen Teich ein :zunge:

Und JEDES unserer reizenden Vierbeiner ( 1 Hund, 5 Katzen) guckt uns dann stinkbeleidigt an wenn wir sie abtrocknen ( Und uns dabei immer noch wegschmeißen vor Lachen...), als hätten wir sie reingeschubst :motz:

Aber das schaffen sie immer ganz alleine, ich schwörs :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, ich hab sie auch so richtig herzhaft ausgelacht. *g*

Aber ich glaube, das hat sie mir nicht übel genommen. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mir ist der Hund mal in den Hafen gefallen, da hat er gekuckt :D . Ich hab ihn dann zu einer Stelle gelotst wo ich ihm raushelfen konnte und er hat erstmal einen empörten Sprung nach vorne gemacht und hat gebellt als er wieder an Land war.

Hab ihn natürlich auch sofort nach Hause gebracht und gründlich abgetrocknet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mein Tommy ist mal von einem Steg ins Wasser gesprungen, weil er wohl dachte 'da unten is gruen, da ist Land, da will ich mal kucken'. Erst hat er nur an der Entengruetze geschnueffelt und ich dachte noch 'Na so bloed wird er wohl nicht sein', aber schwubs war der Hund unter Wasser und kam panisch schnaufend wieder an Land geschwommen.

Da haben wir auch alle gekichert wie verrueckt und er hat erstmal seine 5-Minuten-trocken-renn-phase gehabt. Armer Tommy und dabei fand er Wasser Zeit seines Lebens doof.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.