Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
SassiThyson

Die beiden Süßen von meiner Oma von denen ich schon erzählt habe

Empfohlene Beiträge

so nun hab ich es endlich geschafft die beiden zu Fotografieren war garnicht so einfach ;-) aber vielleicht schaff ich das ja morgen alle drei also Marlo Basko und Thyson auf ein Bild zu bekommen ich glaube zwar noch nicht so da dran aber mal schauen

der ältere mit dem ganz langen Fell ist marlo (12) das andere ist Basko(7Monate)

post-4012-1406411736,15_thumb.jpg

post-4012-1406411736,17_thumb.jpg

post-4012-1406411736,2_thumb.jpg

post-4012-1406411736,23_thumb.jpg

post-4012-1406411736,27_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nette Kerlchen - aber sie gucken traurig :(

Kanns sei, dass die leicht zum Übergewicht neigen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

das mit dem traurig gucken ist nur auf den Bildern so ....

ich mein sie sind auch ein wenig unausgelastet da sie nur 1 mal am tag für 1 1/2 Stunden gassie gehen aber beide stehen auch gut im Futter

sonst sind sie aber echt fröhliche Hunde sie freuen sich auch immer ganz besonders dolle wenn ich unten mal vorbei schaue um sie mal zu besuchen *freu*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich mein sie sind auch ein wenig unausgelastet da sie nur 1 mal am tag für 1 1/2 Stunden gassie gehen aber beide stehen auch gut im Futter

Ich find das immer ziemlich traurig - aber das hast bestimmt schon gemerkt.

Unausgelastet ist für einen Schäferwuffi gar nicht gut.

Der ist zum Arbeiten gezüchtet worden und braucht Aufgaben. Anders ist er nicht glücklich. *seufz*

Naja, eigentlich bin ich nicht so ein Trauerkloß, aber bei euch würde die Lösung sooo nah liegen - nur greift keiner danach :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ja ich weiß aber ich kann mich hier leider nicht um alle drei süße kümmern weil ich mit drei zur gleichen zeit einfach nicht vorwärts komme und schließlich gehören die beiden ja meiner Oma und meinem Opa der ältere von den beiden süßen ist nun auch Herzkrank und soll auch nicht mehr so viel und der kleine naja wenn ich meinen süßen und den kleinen raufer mit habe ist das doch schhon ganz schön schwer aber ich probiere mein möglichstes das ich das auf die reihe kriege und hier wäre auch wieder das gleiche Thema wie im moment in meine anderen Beitrag mit dem Halti wenn sie auch mal in die Hundeschule gehen würde würde sie sich vielleicht auch mal mehr mit den süßen eschäftigen aber da kann ich sie leider nicht zu bewegen .......

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der Große ist der Von meinem letzten Beitrag

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Leben in Holland - erzählt mal was :)

      Hey Foris Ich möchte im Herbst ein Studium in Holland /den Niederlanden beginnen und muss aus sprachlichen Gründen dann schon am Besten Anfang Juni nach Holland ziehen. Uff, mit Freund und 2 Hunden. Ich hab schon im Internet rumgesucht, aber eigentlich gar nichts gefunden ( außer diese miese Geschichte, wo Kampfhunde(artige) eingezogen und getötet wurden). Ich würde mich sehr freuen, wenn mir jemand Info geben oder mir ein paar Erfahrungen erzählen könnte, wie es in den Niederlanden so ausschaut mit: - Leinenpflicht - Hundesteuer ( wo kann ich schauen, wie teuer es wird) - Wohnugssuche mit Hund - wie "hundefreundlich" ist es dort - Kosten im allgemeinen für Wohnung, Leben,... etc. Vielleicht weiß jemand gute Internetseiten für die Wohnungssuche? Ein niederländisches Hundeforum ( muss ja die Sprache lernen...und so wäre es eine nette Übungsmöglichkeit)? Ist vielleicht jemand auch nach Holland gegangen, ob nun wegen Studium , Beruf, der Liebe...?! Wenn ja, fiel ecuh die neue Sprache sehr schwer? Wie sind die Holländer so drauf? Ich könnte mir vorstellen, dass einige diese Fragen hier ein wenig "doof" finden. Es ist nur so, dass ich lieber persönliche Erfahrungen hätte, als mich durch Internetseiten zu schlagen, die alle einfach nur das Vorhaben haben, die Niederlande als DAS Land zum Leben darzustellen Und natürlich habe ich Angst, dass sich "hundetechnisch" irgendwelche doofen, landesbedingten Probleme auftun könnten.... Bin sehr gespannt, was ihr so schreibt!? Danke

      in Plauderecke

    • DRINGEND Pflege- oder Dauerplatz für ein süßen DSH gesucht

      Hallo ich bin Felix     auf den Foto ging es mir noch gut bei meiner ehemaligen Besitzerin, diese musste mich schweren Herzens vor zwei Jahren abgeben. Jetzt zwei Jahre später bei meinen neuen Besitzer geht es mir gar nicht gut ich werde dort nicht Artgerecht gehalten und fühle mich ungepflegt außerdem bin ich stark übergewichtig. Jetzt sucht meine ehemalige Besitzerin dringend ein Pflege- oder Dauerplatz, Sie möchte mich gern selbst wieder nehmen aber Ihre Situation lässt es nicht zu.   Felix ist 8 Jahre alt Kastriert kennt die Grundkommandos und ist Leinenführig. Er ist sehr verschmust und verspielt. Damals war er gut sozialisiert aber laut jetzigen Besitzer versteht er sich mit keinen Hund. Er ist nach der letzten Besichtigung stark Übergewichtig das Fell ist sehr fettig und stark verschmutzt. Der Allgemeinzustand lässt zu wünschen übrig. Über den jetzigen Impfstand weiß ich nichts da der jetzige Besitzer den Impfpass nicht zeigt.   Mein Herz blutet ihn so zusehen und nicht sofort Handeln zu können. Denn der jetzige Besitzer ist zu keiner Änderung bereit. Leider läßt es meine jetzige Situation nicht zu ihn zu mir zunehmen. :( :( :( :(   Es wäre schön wenn einer ein Liebevolles Familiäres Zuhause hat wo er sich endlich wohlfühlt und Artgerecht und viel Liebe mit ganz viel Auslauf bekommt.   Bei Interesse oder weiteren Fragen steh ich gern per E-Mail bmwkuecken@freenet.de zur Verfügung.     Noch zur Info ich habe damals alles Vertraglichfestgehalten und mir das Recht vorbehalten wenn dagengen Verstoßen wird das ich Ihn wieder zu mir nehme. Aber wie schon geschrieben meine jetzige Situation lässt es nicht zu.
      Mein Herz blutet Ihm nicht sofort helfen zu können.
      Hat jemand ein Liebevolles Zuhause für mein Schatz

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Missverständnisse, oder was man sich so in der Welt erzählt ;)

      Habe ich eben bei youtube gefunden, kennt vielleicht auch der ein oder andere, und fand es witzig. Wer ähnliches kennt, kann sich gerne anschließen.        

      in Plauderecke

    • Bauernfängerei unter dem Deckmantel des süßén Welpen

      Hi,, wie einige ja schon gelesen haben, sind wir unsere englischen Bulldogge sehr, sehr verfallen und such ihr zuliebe eine weitere Grunznase als Freund... Natürlich kam für uns erstmal ein "Gebrauchthund" in Betracht und auch die "gängigen" Tierverkaufsportale wurden angeclickt... Und dann DIESE verlockende Anzeige...(DIE jedoch ist aktuell schon wieder gelöscht, erscheint aber regelmässig alle paar Monate...) Immer der gleiche Text und die gleichen Bilder mit Standorten quer durch die Nation...Hier war es Frankfurt-Bockenheim, quasi ein Katzensprung von uns entfernt...Der genannte Preis Betrug 200 € für einen Welpen Ihre Anfrage betrifft folgende Anzeige: Rubrik: Hunde **** Englische Bulldogge Welpen**** Englische Bulldogge Welpen zu Verkauf Englische Bulldogge - Wunderschöne Welpen mit Stammbaum aus einer fantastischen Verbindung mit ausgezeichnetem Stammbaum. V: Lemon vom Amos Amigos, Sohn Golucan Cole - Belthazora welcher zu den weltbesten Hundengehört. M: JCH, CH Rebeca Bulldog Arcita. Welpen starke Ausstellungsvoraussetzungen, erzogen in häuslicher Umgebung, mehrmals entwurmt und gechipt .Interessierte Personen sollten Sie uns per E-Mail zu kontaktieren.knkk zur Anzeige » Mit freundlichen Grüßen, Ihr Quoka-Team http://www.quoka.de/ Ich konnte nicht anders, als mal so zu tun, als ob ich anbeisse... Folgendes Geschäftsgebaren offenbarte sich... Ich werde im Anhang nun den E-Mail Kontakt der letzten 3 Tage veröffentlichen. Ich: Hallo, wir suchen für unsere englische Bulldogge einen Freund bzw. eine Freundin. Da wir in der Nähe von Frankfurt wohnen, könnten wir die Hunde gerne vorab besuchen und würden Sie auch zu einem Besuch zu uns einladen. Liebe Grüße petra Antwort: Hallo, Danke, dass Sie immer wieder zu uns. Ich habe noch 5 verfügbar Englische Bulldogge Welpen zu verkaufen. Ich habe sowohl männliche als auch weibliche Welpen, und sie sind,MAKO,KYLIE, BORIS,JIM UND HARY. alle meine Welpen sind reine Rasse Englische Bulldogge Welpen sind 100% gesund. die Welpen sind Tierarzt überprüft, geimpft und haben alle Gesundheit Papiere, werden sie vor Ihrer Haustüre geliefert werden. Die Welpen sind sowohl männliche als auch weibliche Welpen. Die Welpen werden mit folgenden Unterlagen zu kommen. Vet-Zertifikat überprüft Gesundheit-Garantie-Zertifikat EU-Zulassungspapiere Ahnentafel der Welpen Passport der Welpen Reisende Packung von den Welpen etc welche Welpen werden Sie gerne übernehmen? Dank und Warte... Hinzugefügt Bilder von den 5 süßesten ca. 6 Wochen alten Bullies, die es wohl gibt...

      in Warnungen

    • Mein Rudel erzählt euch was

      [ALIGN=center] ja hast du echt gut gemacht ♥ Hab mal wieder eine kleine Pudelgeschichte zusammen gestellt, hätte wohl ein Video drehen sollen denn die Sprünge kommen da besser rüber. Mir ist es einfach zu warm im Sommer, im Winter sowie im Frühjahr fühle ich mich besser, bin ja bald 10 Jahre alt, aber die Abend und Früh Spaziergänge geniesse ich. Wir Bettti, Tapsi und Kira sowie Frauchen wünschen euch einen schönen Sonntag Abend.[/ALIGN]

      in Hundefotos & Videos


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.