Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
McChappi

Soll ich oder nicht?

Empfohlene Beiträge

Ich weiß das man dafür eigentlcih kein neues Thema macht aber ich wollte eure meinung wissen und nach dem ich 1000 mal versucht habe es in die box zu bekommen mach ichs einfach hier

Also soll ich das für Sunny kaufen ja oder nein??? frage euch weil es 20€ kostet und es daher gut überlegt sein muss

post-118-1406410996,49_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ja,süß,mach es!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also ich finde es klasse und warum soll man dafür keinen neuen Beitrag machen? Ist echt schick. :respekt:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das sieht aber knuffig aus, is natürlich mit 20 € ein stolzer Preis.

Allderdings sieht es recht stabil und bequem aus!

Ist das von innen gepolstert?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ja ich glaub schon aber sie trägt ja eh nur halsband für die ganzen marken sonst hab ich jaa geschirr...

Das ist so teuer weil es handgemacht ist

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also ich finds auch herzig! Und erst noch gefüttert! Leiste es dir einfach! Man kauft ja nicht alle Tage ein Halsband!

Falls du es dir bei dem Loch im Portemonee überhaupt leisten kannst! Der Monat hat noch den einen oder anderen Tag bis wieder Zaster reinkommt!

Liebe Grüsse

Baffone

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich bekomme ja (weil ich diesen monat von zu hasuse ausgezogen bin) ca 360€ und am ersten 150€ für miete und den rest verteilt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
... Man kauft ja nicht alle Tage ein Halsband!

Wenn's man so wäre!

Ich kann auch nicht an solch schönen Dingen vorbei gehen!

Ich würde das Halsband auch kaufen, und das andere ... und das da.... und dies auch noch ... und die passende Leine - so für sonntags...ja und verzichte dafür mehr auf meiner Seite. Ich brauch ja kein Halsband *grins*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja ja angela du kensnt das auch ich gehe immer so ungern in Zoogeschäffte das findet man immer was . Ich habe zur zeit das spielzeugsyndrom lol. Leinen könnte ich ihr auch als kaufen und halsbänder.

Kann ich machen wenn ich Lotto gewonnen habe dann würde ich ein rießen Grundstück erst mal kaufen mit großen Haus und Garten und ein extra Teich für sie.

Und ein neues Tierheim hier bauen lasssen. Und euch alle einladen natürlich hihi.

femke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ja das kenn ich zwar nicht von halsbändern aber kauknochen hier spielzeug da leckerlie usw. sunny tasche beim verreisen ist fast größer als mein und 3 leinen hab ich

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Was soll ich nur machen?

      Hallo, ihr alle, ich bin total verzweifelt und weiß nicht, was ich tun soll. Mein geliebter Hund leidet seit einiger Zeit an Demenz, d.h. er läuft ununterbrochen im Kreis. Sein Leben besteht nur noch aus schlafen, fressen und im Kreis laufen. Kot und Pippi funktioniert noch normal, wenn es ab und zu auch in der Wohnung passiert. Karsivan bekommt er schon jahrelang, außerdem seine Herztabletten (Vetmedin). Die Tierärzte sagen, es gäbe nichts, um ihm zu helfen - ich muss entscheiden, ob ich ihn erlösen will. Er schläft teilweise nachts nicht durch, d.h er wacht dann alle 2-3 Std auf und ist unruhig und läuft dann wieder Kreise. Schmerzen scheint er, laut Tierarzt, keine zu haben - ich weiß nicht was ich tun soll - ich kann ihn auch nicht mehr alleine lassen - ich hatte ihn früher im Büro dabei, das geht nun nicht mehr und ich habe niemanden der auf ihn aufpassen könnte. (( Was soll ich nur machen - er ist 16,5 Jahre, ich habe ihn seit Welpe und ich hänge so sehr an ihm. Aber ich will ihn nicht quälen........ bitte helft mir....

      in Hunde im Alter

    • Zweithund soll Alleinebleiben lernen

      Hallo an alle,   seit ein paar Wochen wohnt ein kleiner Welpe in unserem Haushalt. Ich habe schon eine 3-jährige Hündin, die prima alleine bleiben kann und ich habe auch schon mit den beiden zusammen geübt und sie schaffen schon eine halbe Stunde. Jetzt soll Welpi es auch schon ganz alleine lernen. Wie gehe ich am besten vor. Wenn ich in ein anderes Zimmer gehe, soll ich meinen anderen Hund mitnehmen? oder soll ich gleich raus vor die Tür gehen? Oder soll ich das gemeinsame Alleinebleiben erst noch ausbauen?   Ich hoffe auch eure Erfahrungsberichte :-)   Viele Grüße

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Warum soll ein Hund nicht mit der Leine spielen?

      Beim Spaziergang spielt Ajan gerne mit der Leine. Er beißt hinein, hüpft damit herum und treibt Unsinn. Er ist dabei meistens angeleint. Ich mache da mit, weil es uns beiden Spaß macht. Allerdings habe ich gestern wieder in einem Hundetrainerblog gesehen, dass Hunde nicht mit der Leine spielen sollen. Warum eigentlich?

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Soll ich für meinen Hund kochen?

      Hi liebe Hundegemeinde, mein Anliegen ist Folgendes. Mein Golden Retriever namens Romeo ist mittlerweile schon stolze 3 Jahre alt und zeigt seit einigen Wochen ein ungewöhnliches Essverhalten. Es scheint als würde er die Alltagsspeise, die ich ihm vorlege nicht mehr so genießen bzw. hätte die Nase voll davon. Ich hab mich umgeschaut und bin auf eine Website gestoßen die Rezepte vorstellt, welche man für seinen Hund kochen kann. Meine Frage ist, ob jemand hier schon Erfahrungen mit Kochen für den eigenen Hund im Generellen oder vllt. sogar speziell mit den vorgestellten Gerichten gemacht hat!   Ich freue mich auf eure Rückmeldung   LG.   Link entfernt

      in Hundefutter

    • Hund soll sich sich besser mit den Katzen vestehen

      Meine Eltern und ich haben seit circa 3 Wochen einen Chihuahua Welpen zugelegt! Sie ist weiblich und 3 1/2 Monate alt.Noch dazu haben wir zwei 4 Jährige Katzen (ganz einfache Bauernhofkatzen) Es ist so das mein Welpe die Katzen gerne jagen würde.Ich habe aber Angst das die Katzen weglaufen (sie dürfen in den Garten)Wir lassen sie nicht gemeinsam in ein Zimmer,was purer Stress für mich ist weil ich ständig mit dem Hund in ein Zimmer muss! Letztens hatte ich sogar eine Heulattacke! Ich hoffe das ihr mir gute Tipps geben könnt das sich alle Haustiere vertragen können!  

      in Hundeerziehung & Probleme


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.