Jump to content
Hundeforum Der Hund
Nicimaus1977

"Ausflipper" beim Spazierengehen

Empfohlene Beiträge

Ah, das habe ich überlesen, sorry.

Habt ihr denn keinen Hundeplatz????

Du kannst doch Balli spielen mit ihm und solche sachen oder??? Und Leckerlies sind auch immer ganz gut, genauso Suchspiele.

Das bindet eigentlich auch, wenn ihr euch beschäftigt.

Jagd er denn schlimm??? Ich weiß ja nicht, ist er denn so richtig unkontollierbar??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich mache es so, wenn Hunde kommen und sie nicht hin soll, dann geh ich in die Wiese mit Leckerlie lasse sie absitzen und lenke sie zu mir mit ihrem Blick.

Haaaaah - und da liegt das Problem - wenn er z.B. nen anderen Hund sieht - dann kann ich mich sogar auf den Kopf stellen und er guckt an mir vorbei. Ich kann ihm ja schlecht den Kopf fixieren (oder vllt. doch :??? ). Er dreht und wendet den Kopf um irgendwie an mir vorbei zu gucken.

Wedel mit einem Spieli vor dir rum, guck, dass er es fangen will, renn vor ihm weg, lass es ihn fangen, halt das Spieli aber immer gut fest ............

Da liegt dann auch wieder das andere Problem - er ist überhaupt nicht Spielzeug versessen. Verliert immer total schnell das Interesse an solchen Sachen und lässt es dann irgendwann links liegen :(

Du musst Action machen, damit dein Jungspund dich wieder interessant findet. Interessanter als andere Dinge, denen er so gern hinterher rennt..... Wenn dir freies Spiel zu unsicher ist, lass beim Rennen und Toben einfach die Leine dran. Stört nicht - Hauptsache, die Action findet er ab jetzt bei dir. Und außerdem macht das für uns Menschen ne prima Kondition :D

Siehste und da liegt das andere Problem - ich kann eben nicht so gut Action mit Rumrennerei machen. Hatte ja im Eingangspost geschrieben, dass ich nen schweren Unfall hatte und mein Sprunggelenk wurde damals zum Teil zersplittert. Ich kann eben Spazieren und auch Sport machen - aber nur alles was keine ruckartige oder sprunghafte Belastung aufs Gelenk setzt...

Also zu Pebbles Vorschlag:

DOCH, du kannst seinen Blick zu anderen hin blockieren. Stell dich vor ihn und halte sanft aber bestimmt seinem Kopf fest, damit er ihn nicht wegdrehen kann :D

Hab auch immer gedacht es geht nicht - aber es geht doch! Sogar bei meinem dickschädligen 40 Kilo Hund :D

Und jetzt zum Thema Spieli:

Du hast bis jetzt das Spieli nicht richtig eingesetzt!

Es reicht nicht, ihm das Spielzeug vor die Nase zu halten und zu erwarten, dass er es sofort toll findet.

Du musst es so einsetzen, dass er es fangen will, also schnelle Bewegungen damit machen, es hinter deinem Rücken verschwinden lassen, ihn damit leicht an der Seite treffen...

Sprich seinen Beutetrieb an, da WIRD er es fangen wollen!!!! Der hat Schäferhund drin - und die WOLLEN sowas ;)

So kannst du auch im Stehen spielen und nur den Oberkörper animierend bewegen (ducken, ruckartig den Oberkörper von einer Seite auf die andere drehen usw), dazu dann die entsprechenden Geräusche wie Heya, Jaaa, Hols dir...

Und immer aufhören wenns am Schönsten ist. Also, wenn er so richtig drauf anspringt, das zweite Mal reinbeißt - weg damit!!!! Dann wird er sich das nächste Mal umso mehr drauf stürzen!

Auch hier gilt - was es nicht immer gibt, ist viiiiel interessanter!

Soweit alles klar?

Geht nicht, gibts nicht.

Man muss nur den Weg finden, WIE es geht!!! (Ich weiß wovon ich rede :D )

Bin auch so ein "Aber bei mir funktioniert das nicht"-Kandidat.

Gewöhn ich mir aber grad ab und bin auf meine bisherigen Erfolge schon richtig stolz!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach ja,

und denk dran:

Dein Wuffel ist jetzt in einem Alter, wo er mehr fordert als nur bei Mami sein und gekuschelt werden!

Jetzt will er was zu tun!!!

Das ist eine herrliche Phase, um diese Lernbereitschaft positiv zu nutzen - denn ansonsten wird er sich selber noch weitere Flausen einfallen lassen (weil er unterfordert ist) - und euch das Leben unnötig schwer machen!!!

Aber wenn DU jetzt anfängst, an euch zu arbeiten, dann werdet ihr ein herrliches Team sein können!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.